Jetzt kostenlos testen

Die Sammler

Camel Club 2
Spieldauer: 7 Std. und 27 Min.
4.5 out of 5 stars (647 Bewertungen)
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Washington, D.C.: Der Sprecher des Repräsentantenhauses ist einem Anschlag zum Opfer gefallen. Drei Tage später wird der Leiter der Abteilung für seltene Bücher in der Kongressbibliothek tot aufgefunden - in einem geschlossenen Tresorraum, zu dem niemand sonst Zutritt hatte. Sein Kollege Caleb Shaw wird zum Nachlassverwalter ernannt. Er stellt fest, dass ein wertvolles Buch aus der Bibliothek verschwunden ist, und findet es im Haus des Toten wieder. Aber ist dieses Buch echt oder eine Fälschung?

Caleb wendet sich um Rat an seine Freunde, die Wächter, eine Gruppe von Exzentrikern, die überall Verschwörungen wittern. Ihr Anführer ist ein geheimnisvoller Mann der sich Oliver Stone nennt. Stone entdeckt, dass es eine Verbindung zwischen den beiden Toten gibt. Irgendjemand handelt im großen Stil mit Staatsgeheimnissen, und der Bibliothekar muss etwas gewusst haben. Und dann ist da noch Annabelle, dessen clevere Exfrau, die soeben einen Casino-Besitzer um 40 Milionen Dollar erleichtert hat...

(c)+(p) 2008 Lübbe Audio

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    301
  • 4 Sterne
    253
  • 3 Sterne
    74
  • 2 Sterne
    14
  • 1 Stern
    5

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    304
  • 4 Sterne
    89
  • 3 Sterne
    16
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    191
  • 4 Sterne
    153
  • 3 Sterne
    50
  • 2 Sterne
    16
  • 1 Stern
    2
Sortieren nach:
  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Annette
  • Stuttgart, Deutschland
  • 17.02.2014

Grausam gekürzt

Liebes Audible Team,
ich bin ein großer Baldacci Fan und bin bei euch Kunde geworden, als im Oktober 2008 gerade der 1. Teil des Camelclubs rausgekommen war. Ungekürzt natürlich! Heute habe ich schweren Herzens diese gekürzte Fassung zu Ende gehört. Es ist für mich ein Albtraum so eine verkrüppelte Version zu hören. Ich liebe von jeher dicke Bücher und daher auch sehr lange Hörbücher, weil die einzelnen Situationen ausführlich beschrieben werden können. David Baldacci ist darin ein Meister. Und selbst wenn die Kürzung für "Kurzbuchliebhaber" gelungen sein mag, bekommt man keine Stimmung, geschweige denn Spannung aus den einzelnen Situationen mit. Herr Klebsch hat eine tolle Stimme, aber wo kein Text da ist, kann er auch nichts weiter vermitteln. Bitte, bitte lasst ihn nochmals die Bücher ganz vorlesen!

17 von 17 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

Erst "Die Wächter" dann "Der Sammler"

Das Buch setzt ein wenig auf den Hintergründen "Der Wächter" auf. Somit sollte man die Reihenfolge beibehalten und "Der Sammler" erst im Anschluss lesen. Dafür wird man mit einer spannenden vielseitigen Story belohnt, die in zwei Handlungssträngen dem Leser das typische Baldacci-Hörerlebnis gibt. Durch den Sprecher wird der gute Eindruck unterstützt. Das Buch bekommt 4 von 5 Sternen, da es mir sehr gut gefallen hatte, aber insbesondere im Vergleich zu "Die Wächter" etwas abgefallen ist. Nichts desto trotz ein prima Hörerlebnis und durch die am Ende noch nicht endgültig abgeschlossen Story, ein Buch, dass Lust auf eine Fortsetzung macht!

10 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars
  • FM
  • 26.12.2014

Geht leider viel verloren

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Man merkt deutlich, dass hier extrem gekürzt bzw. verstümmelt wurde. Kürzen schön und gut, aber es ist schon schwer der Handlung noch zu folgen oder Personen von einander zu trennen. Schade .. Wegen der Charactäre trotzdem noch gut.

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Lust auf das nächste Hörbuch

Das Hörbuch gefiel mir sehr sehr gut. Weithaus besser als der erste Teil "Die Wächter".
Eine wirklich von Anfang bis Ende gleichbleibende spannende Geschichte, die nicht typischen Stellen hat wo man denkt: Wann passiert jetzt wieder was.
Die Spielfigur Annabell bringt die ganze Geschichte in total amüsant-spannende Richtungen.
Das Ende ist gut gemacht und macht direkt Lust auf den nächtsten Teil. Den werde ich mir jetzt auch zulegen.
Ich wünsche viel Spaß mit dem Camel Club, Die Wächter sollte, muss man aber nicht unbedingt gehört haben.
David Baldacci erklärt und beschreibt auch die Nebenspielfiguren aus dem ersten Teil relativ gut.
Die Hautpspielfiguren (der Camel Club) wird öfters beschrieben und eklärt.
Wer also hiermit direkt einsteigen möchte, KEIN PROBLEM, viel Spaß.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

gekürzte Version verliert total die Spannung

Das erste Buch zum Camel Club war richtig gut von der Erzählung her. Die gekürzte Version konnte da überhaupt nicht mithalten. Deshalb werde ich die Serie auch nicht fortsetzen.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Leider nur gekürzt

Was genau hätte man an Die Sammler (Camel Club 2) noch verbessern können?

Die ungekürzte Version veröffentlichen. Im Gegensatz zu Teil 1 die ungekürzt Angeboten wird merkt man in Teil 2 den Unterschied.Im Handlungsablauf kommt es, wenn auch nicht gravierend aber trotzdem unschön, zu Komprimierungserscheinungen.

Welche Figur hat Ihnen am besten gefallen? Warum?

Oliver Stone, ist Idealist

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Spannend, gute Handlung, ordentlich gelesen, wird nicht langweilig, ein bißchen zu konstruiert

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

Einfach Klasse

Super Hörbuch, spannned von Anfang an. Leider gibt es nicht alles Hörbücher vom Camel Club im deutschen zu beziehen. Sollte mal nachgeholt werden. Zu empfehlen wer es mag sind auch Die Wächter****

5 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Jochen
  • Heimstetten,Deutschland
  • 03.08.2011

Kommt nicht an den Vorgänger ran

Mit seiner Camel Club Reihe hebt sich Baldacci nicht von seinen bisherigen Romanen ab. Eher fällt er sogar ein wenig ab.
Ich habe die drei Romane in der korrekten Reihenfolge gehört:
Die Wächter - Der Sammler - Spieler

Der Erstling gefiel mir sehr gut. Der hier rezensierte Titel "Der Sammler" kommt nicht an den Vorgänger ran. Teilweise ist die Story gelungen, meist gleiten dem Autor jedoch seine Erzählstränge zu sehr durcheinander. Die verschiedenen Morde, das verschwundene Buch, die seltsamen Vorgänge in der Bücherei. Und zu allem unglück auch noch die hahnebüchene Story mit dem Deal im Kasino von Jerry Baggart.

Die angeblich so ausgeklügelte Methode der 4 Falschspielspezialisten ist total lächerlich. Kein halbwegs gebildeter Mensch würde sich auf Baggarts Motive einlassen 40 Mio. Dollar abzudrücken. Hier wird der Leser/Hörer für blöd verkauft.

Sobald die Führerin der Abzocker beim Camel Club auftaucht wird die Story besser. Und ein wenig glaubhafter.

Insgesamt fühlte ich mich aber etwas verschaukelt wegen der vielen unglaubwürdigen Handlungsweisen mancher Charaktere. Und wenn Oliver Stone sich und seine Begleiterin vom Erstickungstod mittels einer Sauerstoffmaske samt Flasche rettet wird selbst James Bond neidisch.

Fazit: Ein sehr amerikanischer Romane, Thriller möchte ich es nicht nennen, der halbwegs unterhält wenn man es schafft das Hirn nur zur Hälfte zu bemühen. Klaus-Dieter Klebsch liest mittelmäßig. Das macht die Story nicht besser. Aber auch nicht schlechter.

4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Absolut hörenswert!

Lange habe ich gezögert mir den zweiten Teil vom Camel Club anzuhören, weil mich die Rezensionen über die gekürzte Fassung davon abgehalten haben.
Nun habe ich das Buch gehört und bin restlos begeistert. Tolle Story, interessante Details, liebenswerte Charaktere mit Tiefgang und ein Sprecher, der allem einen wunderbaren Rahmen gibt.
Die Kürzungen wurden gekonnt vorgenommen, man kann das Buch ohne Brüche hören und der Story folgen.
Sehr gut gefallen hat mir, dass neben Oliver Stone die anderen Mitglieder des Camel Club in diesem Band wichtige Rollen haben und mehr sind als Handlanger für den Helden Oliver Stone. Mit Annabel kommt eine interessante Frauenfigur hinzu, die Drive in den Plot bringt.
Wer Agentengeschichten mag ist mit dem Camel Club bestens bedient!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Gekürzte Fassung

Sehr guter Sprecher, gute Story aber leider nur die gekürzte Fassung...somit nur 3 Sterne Gesant

Das könnte Ihnen auch gefallen