Regulärer Preis: 15,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Gibt es sie wirklich, die Traumorte unserer Kindheit?

Nach mehr als 30 Jahren Abwesenheit kehrt Alexander Gorkow ins Paradies zurück; in das Dorf Canyamel, an die Nordostküste Mallorcas. Gemeinsam mit Mutter, Schwester und Vater - einem so gütigen wie exzentrischen Patriarchen - verbrachte das Kind hier prägende Urlaube. Nun reist Alexander Gorkow wieder an, als preisgekrönter Reporter und vom Leben gezeichneter Familienvater. Eine moderne Tragikomödie nimmt ihren Lauf, über unsere Urlaube, damals und heute, die Menschen unseres Lebens - und unsere ewige Sehnsucht nach dem Meer.
©2017 Verlag Kiepenheuer & Witsch, Köln (P)2017 Argon Verlag GmbH, Berlin

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    11
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    10
  • 4 Sterne
    3
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    11
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Empfehlung gefolgt...

...und nicht ganz überzeugt. Die Familiengeschichte in Kombination mit diversen weltpolitischen Rückblicken ist durchaus nett zu hören, für mich kommt jedoch immer der Journalist durch. Es ist eher eine Aneinanderreihung von Erinnerungen, Ereignissen und manchmal auch Emotionen. es fehlt mir ein Spannungsbogen...

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars
  • EV
  • 28.01.2018

Geschwätzig

Manche Geschichten waren ganz witzig und stellenweise sind sie gut geschrieben. Insgesamt geht es aber zu oft am Thema vorbei, z.B. gibt es jede Menge Episoden aus dem elterlichen Haus und Garten in der Einflugschneise des Düsseldorfer Flughafens, aus der Schule, die ausführliche Schilderung einer Darmspiegelung und jede Menge Nichtigkeiten, die man gleich wieder vergisst. Viele Wiederholungen machen es zusätzlich langweilig. Insgesamt geschwätzig, selbstverliebt, nervig.

Der Sprecher ist gut, nur der aufgesetzte Akzent bei den Mallorquinern, die in dem Buch zu Wort kommen, hat mir nicht gefallen.

1 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich