Jetzt kostenlos testen

Das Sommerbuch

Autor: Tove Jansson
Sprecher: Katharina Thalbach
Spieldauer: 4 Std. und 28 Min.
4.5 out of 5 stars (48 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Sophia und ihre Großmutter verbringen den Sommer auf einer winzigen Insel im finnischen Meerbusen. Die beiden streifen umher, plaudern, streiten, stellen Fragen. Zusammen mit ihnen erleben wir eine Welt voller kleiner Wunder - und eine rundum glückliche (Hör-)Zeit.

Tove Jansson, die Autorin der "Mumin"-Geschichten, lässt viele ihrer eigenen Erfahrungen in dieses Buch einfließen. Ein poetischer und heiterer Roman, der den finnischen Sommer atmet.
©2015 Bastei Lübbe (P)2015 Lübbe Audio

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerbewertungen
Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    38
  • 4 Sterne
    4
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    37
  • 4 Sterne
    5
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    0
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    35
  • 4 Sterne
    4
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Stille intensive Geschichten...

...mit Witz, Zartheit und Tiefgang.
Großartige Sprecherin!
Für mich wird das nicht mehr anders klingen!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

sehr zu empfehlen!

Auf welchen Platz würden Sie Das Sommerbuch auf Ihrer Hörbuch-Bestenliste setzen?

Eindeutig eines der besten Hörbücher die ich bis jetzt gehört habe, wenn nicht das Beste! Die Geschichte ist toll, Sprecherin passt perfekt dazu... einfach ein toller Sommer...

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

TREULOSE WOLKEN...

Ein Zauberbuch. Wunderbar beschriebene Orte, Gegenstände und Stimmungen. Beziehungen die sich mit den Menschen ändern wie Jahreszeiten. Sehr Empfehlenswert.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Thalbach als Sprecherin ist eine Meisterin!

Wie sie die kleine Sophie und die alte Großmutter spricht, man riecht den Tang fast! Verzaubernd!!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Großartig

Das Beste, was ich seit langem gehört habe. Man taucht total in die Geschichte ein und möchte die beiden unbedingt kennenlernen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Fantasievoll, erfrischend und bewegend

"Einfach nur schön!" - das ist wahrscheinlich die unkreativste, platteste Art und Weise ein Buch zu beschreiben. Aber bei Tove Janssons "Sommerbuch" trotzdem voll und ganz zutreffend.

Die Geschichte dreht sich um Sophia und Großmutter, die jeden Sommer auf einer finnischen Insel verbringen.
In vielen kleinen Episoden wird von Ereignisse, die sich in dieser Zeit abspielen berichtet. Diese sind mal lustig, mal nachdenklich, mal märchenhaft, mal abenteuerlich und manchmal auch sehr alltäglich.
Statt sich einer erschöpfenden biographischen Art Beschreibung zu bedienen beschreibt Tove Jansson hier ein Gefühl, eine Atmosphäre, die sich aus den vielen kleinen Erlebnissen ihrer Protagonisten zusammensetzt.
Alle Sommer auf der Insel verschmelzen zu einer einzigen Erinnerung, mit all ihren besonderen Details.
Trotzdem (oder gerade deshalb?) schafft es die Autorin ihren Figuren eine große Tiefe zu verleihen und ihre Entwicklung überaus treffend zu umreißen.

Katharina Thalbach liest das Buch mit viel Gefühl und genau der richtigen Dosis and kindhafter Begeisterung, wie sie für eine solche Geschichte nötig ist.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

ein Meditation

Dieser Text ist ein Fixpunkt, an dem sich messen läßt wie Kinder sind, wenn man sie ließe, wenn … es kein Fernsehen und keine Computer gäbe und sonst so mancherlei. Unsere aktuelle Welt ist sehr viel kälter und härter geworden. Damals gab es ja auch keine heile Welt, das ist präsent. Ein wichtiges Buch, so geht die Welt von Tove Jannson nicht verloren, Sofies Welt. Ich finde das Lebenstempo der Erzählungen so wohltuend, Katharina Thalbach vermittelt das mit ihrer herrlichen Stimme und sie spielt den Text so herzlich und menschenfreundlich wie er gemeint ist. Das Sommerbuch läßt sich lesen und hören wie eine Meditation. Tove Jannson, also die Großmutter, schreibt sehr authentisch. Unser 'Fortschritt' hat seine Vorteile - und wie und wie lange könnte man Kinder unsere moderne Welt vorenthalten. Ich bin in einem Alter, in dem ich beide Welten ausgekostet habe. Die 'Jungen' denken heute, es hätte schon immer Handys gegeben zum Beispiel …. ich finde es bedenklich, daß sie nicht mal drüber nachdenken. Ich lebe nicht ewig, aber ich hoffe, solche Bücher bleiben und setzen Maßstäbe für moderne Tove Jannsons., selbst wenn sie altmodisch werden, wie Adalbert Stifter.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Mein Lieblingsbuch, seit Jahren.

Ein Buch voll zauberhafter Beschreibungen; "die treulosen Wolken".... Das Meer, die Wahrnehmung der Natur und viele kleine Geschichten aus der Sicht der Jugend und eines Menschen am Ende des Lebens.

Nur hören Sie wirklich zu. Es ist die Wortwahl die Ihre Fantasie mit auf eine Reise nimmt.

Kein simples Kindbuch.