Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Schottland ist nicht England. Diese ebenso banale wie folgenschwere Erkenntnis, so empfiehlt Heinz Ohff, sollte am Anfang einer Reise ins Land der "Scots" stehen. Jenseits von Kilts, Dudelsack und Loch Ness haben die Kelten und eine stürmische Geschichte ihre unübersehbaren Spuren hinterlassen: in einer eigenen Sprache, einer eigenen Kultur, einer eigenen Rechtsprechung und einer eigenen Kirche. Dass Schottland auch ein eigenes Wetter hat, erfährt der Reisende am eigenen Leib. Aber schließlich gibt es ja noch den erstklassigen Whisky und die schönsten Golfplätze der Welt, ganz zu schweigen von der Landschaft gewordenen Poesie...

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2015 Piper Verlag GmbH (P)2017 Audible Studios

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Gebrauchsanweisung für Schottland

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      25
    • 4 Sterne
      14
    • 3 Sterne
      4
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      26
    • 4 Sterne
      10
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      20
    • 4 Sterne
      14
    • 3 Sterne
      7
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Ein Engländer in Schottland?

    Ohje. Erstmal eine Warnung an alle Hörer: bitte verwendet die im Hörbuch englisch ausgesprochenen Begriffe bitte nicht in Schottland! Daher ist schonmal der Titel "Gebrauchsanweisung" bei diesem Hörbuch gefährlich gewählt. Der typische Schotte, der z.B. das Wort "Haggis" englisch ausgesprochen hört, wird euch sofort als Sassenach abstempeln und eher kühl ragieren. Und dann Inhaltliche Fehler wie z.B. den Sgian Dubh als Kurzschwert zu bezeichen, dabei ist es DAS Traditionssymbol der Schotten - das Strupfmesser, welches auch gerne bei Hochzeiten und Jubiläen verschenkt wird. Inhaltlich ist das Buch stellenweise etwas langatmig. Ein bisschen mehr auf regionale Besonderheiten einzugehen hätte nicht geschadet. Eine Gebrauchsanweisung ist es nur stellenweise, an anderen Stellen ein eher oberflächlicher Touristenführer, gepaart mit einem Geschichtsbuch.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ein wunderbares Buch wird zerlesen

    Was genau hat Sie an Gebrauchsanweisung für Schottland enttäuscht?

    Es tut mir in der Seele weh, dieses wunderbare Buch in der Hörbuch-Variante, auf die ich mich sehr gefreut habe, schlecht zu rezensieren.

    Denn eigentlich ist das Buch rund um toll, informativ und interessant! Die Gebrauchsanweisungs-Reihe hat nicht den Anspruch, ein aktueller Reiseführer zu sein. Vielmehr geht es ihr darum, Besucherinnen und Besucher auf Geschichte, Eigenarten und Besonderheiten eines Landes oder einer Region vorzubereiten. Und das macht "Gebrauchsanweisung für Schottland" auf eine sehr sympathische Art und Weise.

    Diese Sympathie geht aber schnell flöten, wenn man die ersten Sätze des Sprechers hört. Die aus meiner Sicht katastrophale Lesung durch Herrn Fuchs hat mich völlig verstört. An den stakkatoartigen Stil kann ich mich ja noch gewöhnen, und auch die Stimme an sich ist nicht unangenehm. Aber wenn sich ein Hörbuch nun einmal dem Thema Schottland widmet, dann enthält es wohl oder übel auch Zitate, Namen von Speisen, Getränken, Personen und Orten in englischer Sprache. Und da der Vorleser eben dieser Sprache nicht mächtig scheint, wird es für die, die sie kennen, zur Tortur!

    Hättschis, Glässgo, Firß of forß. Die Liste lässt sich beliebig erweitern... Ich kann nicht anders, mir rollen sich hier einfach die Zehennägel auf und es ärgert mich maßlos.

    Herr im Himmel, ich klinge furchtbar pedantisch und oberlehrerhaft. Aber bei einem solchen Hörbuch erwarte ich einfach, dass Namen, Orte und so weiter wenigstens annähernd richtig ausgesprochen werden. Noch nicht einmal das TH beherrscht der Sprecher.

    Seht mir meine Empörung bitte etwas nach. Aber nur ein rollendes R macht eben noch keinen schottischen Dialekt aus.

    Würden Sie es noch mal mit einem anderen Hörbuch mit Wolfram Fuchs versuchen?

    Nein. Die schreckliche Aussprache hat für mich die herrliche Atmosphäre dieses wunderschönen Buches schon nach wenigen Augenblicken zerstört.

    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Es ist kein aktueller Reiseführer, sondern vielmehr ein Spaziergang durch Geschichte, historische Orte und viele Besonderheiten des Landes und seiner Bewohner.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Hervorragend.

    Es hat großen Spaß gemacht. Ich würde mich sehr über weitere Hörbücher in dieser Form freuen.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr empfehlenswert!

    Ich bin ein großer Schottland Fan und habe das Buch bis zur letzten Silbe genossen.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    finde ich klasse

    war schon dprt
    ein tolles Land
    hat mich sehr begeistert
    die Schotten sind was besonderes

    diese Reihe begeistert mich