Kostenlos im Probemonat

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 11,95 € kaufen

Für 11,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Mexiko, 1925: Die 17-jährige Frida will Ärztin werden, doch ein Busunfall macht diese Träume zunichte. Dann verliebt sie sich in das Malergenie Diego Rivera, der sie in ihrem eigenen Schaffen ermutigt - und der sie betrügt. Frida ist zutiefst verletzt und stürzt sich erst recht ins Leben. Die Pariser Surrealisten liegen ihr genauso zu Füßen wie Picasso und Trotzki. Kompromisslos geht sie ihren eigenen Weg, egal ob sie mit ihren intensiven Bildern Erfolge feiert oder den Schicksalsschlag einer Fehlgeburt ertragen muss - doch dann wird sie vor eine Entscheidung gestellt, bei der sie alles in Frage stellen muss, woran sie bisher geglaubt hat.

    ©2019 Aufbau (P)2019 DAV

    Das sagen andere Hörer zu Frida Kahlo und die Farben des Lebens

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      750
    • 4 Sterne
      187
    • 3 Sterne
      34
    • 2 Sterne
      7
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      789
    • 4 Sterne
      80
    • 3 Sterne
      21
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      651
    • 4 Sterne
      172
    • 3 Sterne
      43
    • 2 Sterne
      9
    • 1 Stern
      5

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Für immer Luise Helm

    Die großartige Luise Helm
    sollte alle von mir gehörten Bücher lesen. Sie ist die Stimme, die meinen Alltag bestimmt, die mich beruhigt , die mich in eine andere Welt entführt.....
    Ich bin dankbar für dieses Buch, welches gleichzeitig eine Bildungslücke füllte und mich dazu brachte, mich mit Werken und der Person Frida Kahlo zu beschäftigen.
    Sehr, sehr schön.

    16 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • KM
    • 09.11.2019

    Wunderbar

    Das Leben und Werk der mexikanischen Malerin Frida Kahlo leicht und unterhaltsam aufbereitet, angenehme Vorleserin.

    12 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Faszinierend

    Obwohl man die Geschichte vermutlich kennt, ist es immer wieder eine faszinierende Geschichte einer bewundernswerten Frau. Gefühlvoll erzählt und gelesen wird man in das Leben der Frida Kahlo entführt. Ich werde es vermutlich noch einmal hören.
    Ich habe es nahezu am Stück gehört.

    8 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Eine tolle Geschichte! Klasse gelesen!

    Eine Geschichte die einem zeigt, dass man nicht zerbrechen muß am Zerbrochen sein! Meine Güte, was für eine bemerkenswerte Frau! In dieser Zeit...... und so habe ich mir das Leben der Künstler immer vorgestellt. Jetzt werde ich mir mal ihre Werke in Ruhe anschauen.... denn jetzt werde ich sie wohl besser Verstehen.

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    WARUM SO FASZINIERENDE BILDER ENTSTEHEN



    Insgesamt sehr dpannend geschriebener und sehr detailreich recherchierter Roman über das Leben der Künstlerin, Empfehlenswert!

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Theatralisch

    Das erste Buch bei dem mir der Film deutlich besser gefiel. Eine zwar starke Geschichte aber mit unendlichem Gejammer und Wiederholungen derselben-sehr schade. So stelle ich mir Groschenromane vor.

    12 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Furchtbar langweilig

    Diego Diego Diego. Das ging mir ziemlich auf die Nerven. Und die Geschichte selber war auch ziemlich langweilig und langatmig

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Biografisch wertvoll!

    Insgesamt sehr langatmig. Stellenweise sehr ermüdend. Endlos erscheinende Beschreibungen von Gefühlen.
    Dennoch interessant aus biografischer Sicht. Sofern authentisch , habe ich viel Neues erfahren.
    Die Sprecherin ist unschlagbar.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Großartiger Roman

    Ich habe mir das Buch nur wegen Luise Helm heruntergeladen. Keine andere Sprecherin vermag wie sie die Figuren zum Leben zu erwecken. Aber auch die Autorin, die ich bislang nicht kannte, hat mich sehr beeindruckt. Ich werde schauen was sie noch geschrieben hat. Das Einfühlungsvermögen, die interessante Geschichte hat mich sehr berührt.
    Vielen Dank

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Lebensgeschichte einer außergewöhnlichen Frau

    Eine Geschichte voller Emotionen, Höhen und Tiefen, Freude und Schmerz, einfühlsam vorgelesen von Luise Helm. Ich hab mir die jeweils passenden Gemälde im Internet rausgesucht, das macht es noch authentischer.