Jetzt kostenlos testen

Finstere Orte

Autor: Gillian Flynn
Spieldauer: 6 Std. und 53 Min.
Kategorien: Krimis & Thriller, Krimis
4 out of 5 stars (231 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Sie war sieben, als sie in die kalte Nacht hinauslief und sich versteckte. Als ihre Mutter und ihre beiden Schwestern umgebracht wurden. Als ihre Zeugenaussage ihren Bruder für immer hinter Gitter brachte. Jetzt, 20 Jahre später, ist aus Libby Day eine einsame Frau geworden. Doch inzwischen gibt es Leute, die an der Schuld ihres Bruders zweifeln. Libby muss noch einmal ihre Vergangenheit aufrollen: Ihre Erinnerungen bringen sie in Lebensgefahr - so wie damals. Der Text ist von Gillian Flynn, aber die Stimme, die ihn tief unter die Haut jagt, ist die Stimme von Anna Thalbach, die so gemeinsam mit Adam Nümm einen Hörgenuss erster Güte schafft.
(c)+(p) 2010 Der Hörverlag

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Das sagen andere Hörer zu Finstere Orte

Bewertung
Gesamt
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    93
  • 4 Sterne
    83
  • 3 Sterne
    39
  • 2 Sterne
    11
  • 1 Stern
    5
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    101
  • 4 Sterne
    40
  • 3 Sterne
    17
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    4
Geschichte
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    64
  • 4 Sterne
    62
  • 3 Sterne
    29
  • 2 Sterne
    10
  • 1 Stern
    2

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars

Gutes Lesergespann

Am Anfang fängt der Plot ganz normal für einen Psycho- Thriller an, dann aber so nach einer guten anderhalb Stunde kommt die Geschichte gut in Fahrt. Die beiden Leser ergänzen sich gut, so daß das ganze gut hörbar bleibt. Absolut emphehlenswert doch auch am Ende etwas verstörend.

10 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Ein beachtlicher, besonders guter Hörbuch-Krimi!

Durch Zufall auf diesen Thriller gestoßen, muss ich mich meinen Vorrednern anschließen: Selten habe ich ein Hörbuch derartig intensiv erlebt und schnell "verschlungen". Das Buch an sich ist ein packender Thriller, Kompliment an Gillian Flynn, aber die Hörbuch Ausgabe ist schon etwas Besonderes: beide Schauspieler lesen es auf ihre Art hervorragend, so dass es von der ersten bis zur letzten Minute ein Hörgenuß ist. Nicht umsonst einstimmig von der Presse als "herausragend" bezeichnet, hat es in der letzten Ausgabe des Hörbuchmagazins auch das Prädikat "Grandois" erhalten. Ich werde es Freunden und Verwandten schenken.

9 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

tolle Sprecher, tolles Buch

Es ist ein Genuß dieses Hörbuch zu hören. Besonders die Sprecherin verzaubert durch ihre einmalige Stimme, das Buch selber ist spannend - nur zu empfehlen!

2 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

Ein außergewöhnliches Buch

Hier schreibt ein echtes Schriftsteller-Talent und ich hoffe, dass noch mehr Bücher von ihr ins Deutsche übersetzt und auch vertont werden. Dann aber bitte bitte nicht mehr mit Adam Nümm. Gerade im Gegensatz zu einer Ausnahmekünstlerin wie Anna Thalbach, kann der Sprecher in keiner Weise überzeugen. Schade, denn sonst hätte ich wirklich 5 Sterne gegeben, so aber gibts einen Stern Abzug.

5 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Grossartige Lesung, grossartige Übersetzung

Es gibt Dinge, die kann man nicht besser machen. Zum Beispiel diese Lesung: Wie Anna Thalbach ein psychisches Wrack wie Libby Day zum Leben erweckt, das ist ganz grosses Kino. Man mag sich die Hauptfigur gar nicht anders vorstellen als mit dieser Stimme. Und man möchte alle bedauern, die dieses Buch gelesen statt gehört haben.
Ein grosses Lob gebührt auch der Übersetzerin: Wie es Christine Strüh gelungen ist, das Original ins Deutsche zu übertragen, ist eine wahre Wucht, was sich schon alleine im Eingangsgedicht zeigt, aber auch in zahllosen anderen Sequenzen, wo die Sprache auch in der deutschen Übersetzung Poesie wird: Hut ab!

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Gewollt Provokativ

Jedes Klische dabei und bedient. Rassismus hätte noch gefehlt. Und am Ende plötzlich der große Unbekannte...
Dafür die Sprecher super.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

beim zweiten Mal besser :-)

da ich beim ersten Hören vor einigen Jahren die Stimme der Sprecherin zwischendurch (wenn sie schneller und lauter spricht) nicht ertragen konnte, habe ich es nun nochmal gehört. Auch heute noch habe ich Schwierigkeiten mit der Stimme, jedoch gefällt mir dieses Hörbuch dennoch gut.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Packende Story, toll geschrieben

Nach "Gone Girl" habe ich nun diesen Thriller von Gillian Flynn gehört und meine Erwartungen wurden erfüllt. Wieder eine packende Story mit tollen Charakteren. Sehr spannend und klasse geschrieben. Die beiden Sprecher machen auch einen guten Job. Insgesamt einfach ein sehr gutes Hörbuch.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Großartig gesprochen

Anna Thalbach ist eine begnadete Sprecherin, ich habe mir einige Stellen kaum anhören können, weil es so spannend gelesen war. Die Geschichte ist gut, allerdings ist das Ende fast ein wenig enttäuschend und bleibt hinter meinen Erwartungen sowie dem vielversprechenden Anfang zurück.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Spannende Story,Ende nur sehr abrupt!

Tolle Erzählerstimmen die perfekt eine fast schon unangenehme,aber grandiose Stimmung,die die Abgründe der Psyche darstellen,erzeugen! Durch den Erzählerwechsel ständiger Spannungsaufbau.Ich war nur etwas enttäuscht vom Ende, das bei Gillian Flynns Büchern generell sehr abrupt und undramatisch ausgeschmückt wird. Dennoch werde ich vermutlich immer wieder bei ihren Büchern landen!