Jetzt kostenlos testen

Ein Coffee to go in Togo

Ein Fahrrad, 26 Länder und jede Menge Kaffee
Sprecher: Nils Nelleßen
Spieldauer: 15 Std. und 10 Min.
4.5 out of 5 stars (217 Bewertungen)
Regulärer Preis: 24,95 €
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Eines Tages wirft der Unternehmensberater Markus Weber seine heile Welt über den Haufen und stürzt sich Hals über Kopf in ein Abenteuer. Er setzt sich auf sein Fahrrad und fährt los - durch 26 Länder, bis nach Togo. Seine Reise führt ihn durch verlassene osteuropäische Dörfer und über zermürbende Sandpisten in Westafrika. Er fährt per Anhalter durch die Sahara, radelt durch den unerschlossenen guineischen Regenwald und schmuggelt sich in Liberia über geschlossene Grenzübergänge. Alles, um zwei Fragen zu beantworten: Wer bin ich? Und: Gibt es eigentlich Coffee to go in Togo?

Ein wahnwitziges Reiseabenteuer zwischen Selbstfindung, Flucht vor dem Alltag und aufregenden Begegnungen auf 14.037 Radkilometern.


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2016 Conbook Medien GmbH (P)2018 Audible Studios

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    165
  • 4 Sterne
    38
  • 3 Sterne
    10
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    3

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    170
  • 4 Sterne
    29
  • 3 Sterne
    9
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    155
  • 4 Sterne
    37
  • 3 Sterne
    14
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    3
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Einfach nur Klasse!

Ich gebe nicht häufig Rezensionen ab, aber dieses mal muss ich es einfach tun weil dieses Hörbuch genau meinen Geschmack getroffen hat. Ein großes Dankeschön an den Autor und den Leser dieser Geschichte.

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Heute werde ich Abenteurer

Ein Unternehmensberater mit null Abenteuer- und Outdoorerfahrung und recht luxus- und konsumgewöhnt beschließt von heute auf morgen, mit Zelt und Rad auf Reisen zu gehen – bis nach Afrika. Auch wenn das nach großem Umbruch klingt, hält der Protagonist doch noch sehr an seinen bisherigen Gewohnheiten fest. Bei der Ausrüstung darf's nur das Beste vom Besten sein und bekommt er mal morgens keinen Kaffee kredenzt, ist der Tag gelaufen. Trotzdem: Man erlebt Stück für Stück die Wandlung des Autors mit und bekommt einen Einblick in das große Abenteuer eines Mannes, der damit wohl bisher ganz andere Dinge verbunden hat. Vorurteile, ja die gibt's auch – aber man kann auch "zuhören", wie sie ganz leise bröckeln ... Deshalb meine Empfehlung!

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

ab Marokko super!

Die Geschichte startet schleppend und wird im Laufe der Zeit immer besser - und Markus sympathischer. Ab Marokko gefällt mir das Buch viel besser und es wird deutlich abenteuerlicher und spannender als zuvor in Europa

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • V.A.
  • Berlin
  • 24.08.2018

Unterhaltsame und ehrliche Unterhaltung

Dieses Buch hat mich stark begeistert. Das aus dem einfachen Grund, dass es sich um eine spannende Reiseroute abseits bekannter Pfade handelt und die Reiseerzählung stets die Spannung behält. Der Autor hat sich sichtlich naiv und unvorbereitet auf Reisen begeben, was ich zuerst abschreckend, dann gewöhnungsbedürftig, schließlich unterhaltsam fand. Denn hier wird nichts beschönigt, sondern ehrlich, teils kritisch mit sich selbst ins Gericht gegangen und stets eine Offenheit und Neugier für die Reise bewahrt. Klar, ein paar Aspekte haben mir nicht gefallen, da war ab und an eine Langatmigkeit, leichter Hang zum Alkohol und auch der Kaffee-Hintergedanke ist mehr ein Aufhänger als prägnanter Bestandteil des Buches. Doch diese kleinen Mängel seien dem Autor für seine insgesamt spannende, lustige, unterhaltsame und ehrliche Lektüre gegönnt. Absolut empfehlenswert! (-;

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Mitreißende und spannende Geschichte!

Eine spannende und obendrein wahre Geschichte, die der Autor auf charmante und lustige Weise erlebt hat und hier erzählt.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Tolle Erzählung

Interessante Erzählung Spannung fehlte zwar ein bisschen aber man bekam Eindrücke von verschiedenen Ländern die er durchradelte.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

schöner Reisebericht

guter Sprecher. für Radelbegeisterte gut geeignet. manchmal etwas weniger infos über den Gesundheitszustand des Radlers wären gut.
toll über Länder zu hören, die man sonst kaum warnimmt.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars
  • Bia
  • 13.03.2019

Coffee to go am Donau-Radweg

Als ich begann das Buch zu hören war ich erst ein wenig verwirrt. Der Autor beginnt die Reise nämlich am Donau-Radweg. Nicht nur dass das gefühlt "die falsche Richtung" ist, ist es doch auch ein ganz anderes Kaliber an Radstrecke. Vielleicht war es aber ganz gut dies in der Inhaltsangabe nicht zu erwähnen denn ich hätte mir das Buch nicht gekauft wenn ich dass gewusst hätte. Allerdings erzählt der Autor so leicht und gelassen dass sogar der Teil am Donau-Radweg seinen gewissen Charm hatte und ich es am Ende gerne gehört habe. Der Autor schafft es sogar über seine diversen Reise-Erkrankungen mit Humor zu berichten. Alles in allem ein gelungenes Buch.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Reisebericht interessant, Schreibstil leider nicht

Bin selbst Radreisende und fand daher das Thema an sich spannend. Der Reisebericht war interessant und ich habe Respekt vor dem Mut und den Erlebnissen des Reisenden. Der Autor hat einige Erkenntnisse unterwegs, die ich teilen kann und die Beschreibung seiner Reise ist durchaus spannend. Leider gefällt mir sein Schreibstil z T überhaupt nicht:
Die vielen Wiederholungen mögen der Begeisterung geschuldet sein, beim Hören fand ich die immer wieder auftauchende Betonung, jetzt in der 'Fremde' oder im Abenteuer angekommen zu sein, trotzdem etwas anstrengend.
Die Art, die Frauen in den durchradelten Ländern des afrikanischen Kontinents zu betiteln und zu beschreiben, fand ich unangenehm. Auch sonst hat der Autor trotz einiger Einsichten zu den Nachwirkungen der Kolonialzeit in verschiedenen afrikanischen Ländern, diverse Klischees über 'Afrika' zum besten gegeben. Das hätte ich mir heutzutage anders gewünscht, daher insgesamt nur 3 Sterne.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

toller Sprecher, tolle Geschichte

eine wirklich schöne Geschichte, die Lust macht, selbst die Welt auf einem Fahrrad zu entdecken.