Jetzt kostenlos testen

Drang nach Leben

Erinnerungen einer Holocaust-Überlebenden
Sprecher: Dagmar Manzel
Spieldauer: 4 Std. und 2 Min.
5 out of 5 stars (10 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Polen zur Zeit des Nationalsozialismus: Als Kind jüdischer Eltern wird die lebensfrohe Sabina täglich mit Gewalt und Verfolgung konfrontiert. Nur indem das junge Mädchen sich monatelang in Kellern und Erdlöchern versteckt, überlebt es als Einzige ihrer Familie den Holocaust. Doch trotz aller Verluste und Schrecken gelingt es Sabina, sich ihren bemerkenswerten Drang nach Leben zu bewahren.

Und so erzählt ihre Autobiografie nicht nur von Selbstbehauptung und Zweifeln einer Jugendlichen angesichts Gewalt und Mord, sondern auch von der Kraft zum Neuanfang als Ehefrau, Mutter und Unternehmerin.
©2015 Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas (P)2015 DAV

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    10
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    9
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    9
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein Hörbuch besonders der heutigen Generation empfohlen

Dagmar Manzel ist DIE Specherin für diese Biografie des Grauens, aber auch der Hoffnung und das Zeugnis des schwärzesten Kapitels Deutschlands.
Sehr einfühlsam Gelesen!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Hervorragend!!!

unglaublich was Sabina van der Linden-Wolanski erst überlebt und was für ein schönes und erfüllendes Leben sie dennoch im Anschluss erlebt hat.