Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Ein neues, actiongeladenes Science-Fiction-Abenteuer des New-York-Times -Bestsellerautors Dima Zales, das in einer post-singulären Zukunft spielt. Für kurze Zeit können Sie die drei Romane (mehr als tausend Seiten) als praktischen Pack zu einem günstigeren Preis bekommen.  

    Wenn eine unsichtbare Technologie alles steuert und man seinen Erinnerungen nicht mehr trauen kann, wie kann man dann die Wahrheit von Lügen unterscheiden? 

    Oasis, der letzte bewohnbare Ort auf der post-apokalyptischen Erde, sollte eigentlich ein Paradies sein, ein Ort, an dem alle zufrieden sind. Schimpfworte, Gewalt, Geisteskrankheiten und andere negative Dinge sind nur noch eine entfernte Erinnerung, und selbst der Tod plagt die letzten überlebenden Menschen nicht länger. 

    Theo, ein dreiundzwanzigjähriger Jugendlicher, hat noch nie so richtig in die fröhliche Gesellschaft von Oasis gepasst, die nach Altersstufen getrennt ist. Aber erst als er beginnt, die Stimme eines Mädchens in seinem Kopf zu hören, begreift er, dass nichts so ist, wie es zu sein scheint. Phoe ist seine imaginäre Freundin - oder etwa nicht? 

    Als Geheimnisse gelüftet werden, wird Theo in ein gefährliches Spiel verstrickt, in dem die virtuelle und die reale Welt aufeinander prallen. 

    Was bedeutet es, menschlich zu sein? Was bedeutet es, echt zu sein? 

    Theo wird es bald herausfinden. 

    Warnung: In diesem Buch werden Kraftausdrücke verwendet. Wir haben sie für nötig gehalten, da in dem Buch das Thema der Zensur angesprochen wird. Sollten Sie derartige Ausdrücke nicht mögen, wird Ihnen das Buch vielleicht nicht gefallen. Falls Sie Zweifel haben, lesen Sie bitte den Auszug, bevor Sie das Buch kaufen. 

    Anmerkung: Das ist die komplette Trilogie der Romane Oasis - The Last Humans, Limbus - The Last Humans und Paradies - The Last Humans.

    ©2017 Dima Zales (P)2020 Dima Zales

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Die letzten Menschen: Die komplette Trilogie

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      49
    • 4 Sterne
      26
    • 3 Sterne
      18
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      4
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      58
    • 4 Sterne
      26
    • 3 Sterne
      10
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      44
    • 4 Sterne
      22
    • 3 Sterne
      19
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      7

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Größtenteils langweilig

    Flache Charaktere und viel langweilige Dialoge.
    Die KI ist teilweise unterbelichtet dargestellt und die sozialen Probleme der Gesellschaft werden durch einen Genozid gelöst.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    überraschend gut

    nach anfänglicher Skepsis wurde ich vom Sprecher und der Geschichte sehr positiv überrascht.

    am Anfang war es wie aus einem Kinderbuch. an den Sprecher musste ich mich auch erst gewöhnen, aber er hat seine Sache wirklich gut gemacht.

    zur Story muss ich sagen das sie mit jeder Stunde und jedem Teil an Fahrt aufnimmt. ich musste die Geschichte einfach zuende anhören.

    ABER das Ende ist nicht der Hit, daher ein Stern Abzug.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    vielversprechende Idee nicht gut umgesetzt

    Die Grundidee finde ich sehr gut und auch zwischendurch gibt es immer wieder spannende Gedankengänge. Leider ist beides in weniger spannende und viel zu lang gezogene Action-Einheiten und eine leicht pupertäre Liebesgeschichte eingebettet.
    Schade, daraus hätte man mehr machen können, aber so kann ich leider nur von abraten.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Gutes Buch mit kleinen Schwächen

    Bis auf das, dass manche Sachen echt vorhersehbar sind und der hauptcharakter etwas schwer von Begriff ist, habe ich alles gemocht. Von manchen Sachen hingegen wurde ich überrascht, was ich sehr erfrischend finde, weil das selten passiert.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    langatmig

    Als Dystopieliebhaber bin ich auf dieses Hörbuch gestoßen, aber ich muss zugeben, dass ich es mit Mühe und Not und Überwindung bis zu Ende geschafft habe.
    Inhaltlich hat es interessant angefangen, aber von Buch zu Buch wurde es immer surrealer...im negativen Sinn. Auch das Ende war wenig berauschend...
    Absolut negativ muss ich 2 Aspekte der Bücher bewerten. Das erste: Der Sprecher.
    Der Sprecher an sich hat seine Sache gut gemacht, keine Frage. Aber ich persönlich hasse es, wenn Männer Frauenstimmen sprechen. Das ist ja mal zwischendurch gut auszuhalten, aber bei einer Trilogie, bei der es hauptsächlich um Dialoge zwischen den zwei Protagonisten geht, von denen einer eine Frau ist, war diese weiblich verstellte Männerstimme ein Graus...wer sich daran nicht stört, hat ein schönes Hörerlebnis.
    Der 2. Aspekt sind die Kampfszenen, die in so einer überflüssigen Detailgenauigkeit geschildert sind, dass ich zwischendurch gedanklich abgeschweift bin, obwohl gerade das doch ein Spannungshighlight sein sollte... Nein, es war viel zu viel zu viel und eine Minute des Kampfes zog sich über 3 Seiten Text. Und was hat der Autor nur mit dieser Höhenangst?! Gefühle 1000 Mal musste die in entsprechenden Szenen erörtert werden...
    Alles in allem leider nur sehr durchschnittlich. Sowohl vom Inhalt, als auch vom Schreibstil und dem Hörvergnügen. Für mich ein Griff ins Klo, auch wenn ich es geschafft habe, mich durch zu quälen. Und ich muss zugeben, auch wenig einfallsreich im Inhalt...Schade

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Für mich unhörbar

    Ich weiß nicht warum. Klappentext klingt vielversprechend. Leider hält ich's nicht aus es zu hören. Nicht Mal ne Stunde.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Klasse Buch mit fantastischer Story.

    Ich mag das Buch. Ist am Anfang etwas wie ein Besuch im Garten Eden mit einem großen Willkommensschild über dem Eingang.
    Der Download und das hören lohnen sich.