Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Ein verschollenes Tagebuch, eine Reise nach Irland und das Geheimnis der wahren Liebe.

    Pennsylvania, 2016: Casey Walsh lebt in einer amerikanischen Kleinstadt. Sie hat irische Vorfahren und träumt seit frühester Jugend von Irland. Eines Tages erzählt ihr Großvater vom Tagebuch der Auswanderin Aeryn. Casey ist fasziniert von den Aufzeichnungen, und die Sehnsucht nach der grünen Insel wird immer stärker. Als sie im Café, in dem sie arbeitet, den charmanten Iren Brayden kennenlernt, bietet er an, Reiseführer zu spielen. Casey beschließt, der Geschichte der Tagebuchschreiberin auf den Grund zu gehen und macht sich auf den Weg nach Killarney. Doch im wunderschönen Irland findet sie so viel mehr, und die Reise in das Land ihrer Vorfahren wird eine Reise zu sich selbst...

    Killarney, Irland, 1846: Auf einem Frühlingsfest lernt die junge Aeryn O'Mara den attraktiven Padraig kennen und verliebt sich in ihn. Sie ahnt nicht, dass er der Erbe von Tarlington Manor ist. Padraig besteht darauf, ihre Liebe zu verheimlichen, wenngleich er dafür sorgt, dass sie und ihre Familie während der Hungersnot mit Essen versorgt werden. Aeryn möchte ihm so gern vertrauen. Aber Padraig steht vor einer schwierigen Entscheidung: Wird er seine Geliebte vor sein Erbe stellen?
    ©2017 Bastei Lübbe (P)2018 Lübbe Audio

    Das sagen andere Hörer zu Die Töchter von Tarlington Manor

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      186
    • 4 Sterne
      67
    • 3 Sterne
      25
    • 2 Sterne
      8
    • 1 Stern
      5
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      173
    • 4 Sterne
      68
    • 3 Sterne
      24
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      4
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      170
    • 4 Sterne
      63
    • 3 Sterne
      28
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      7

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Fantastic

    Dieser Roman ist nicht nur eine anschauliche historische Erzählung, sie gibt auch bezüglich der heutigen wirtschaftlichen Verhältnisse viel zu denken. Eine Reise nach Iraks nd ist nun nur einer von vielen Gedanken die dieser Roman in mir ausgelöst hat. Auch die Sprecherin ist einfach nur toll. Ein wahres Hörvergnügen.

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars
    • Bea
    • 09.04.2020

    Die beste Sprecherin?

    Wer regelmäßig Hörbbücher hört, kann die Qualität von SprecherInnen ganz gut beurteilen, wenn auch die Bewertung von Empathie und Temperament ein bisschen Geschmackssache ist. Nicht Geschmackssache ist aber die Fähigkeit einer Sprecherin/eines Sprechers, Personen darzustellen und ihnen Persönlichkeit sowie der Geschichte Tiefe und Dramaturgie zu verleihen. Davon lebt ein Hörbuch. Es gibt bei Audible eine Reihe solcher hervorragender Sprecher, Frau Lehmann gehört jedoch eindeutig nicht dazu.

    Ich finde es nun merkwürdig, dass nach einigen negativen Kritiken extreme Lobeshymnen ("beste Sprecheren ..... jemals gehört") folgen, die völlig daneben sind. Wenn nicht so schamlos übertrieben worden wäre, hätte ich es gar nicht gemerkt, so halte ich diese Bewertungen aber für getürkt, um die Bewertungen positiv zu halten und die Hörer zum Kaufen zu verleiten, weil ja meist nur die letzten Bewertungen gelesen werden

    Zur Geschichte kann ich abschließend noch gar nichts sagen, weil ich genervt abgebrochen habe. Fakt ist aber, dass es die Sprecherin schafft, die Schwächen der Geschichte besonders hervorzuheben.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Eine wunderbare Geschichte

    Ein tolles Buch/ Hörbuch und eine klasse Sprecherin! Schade das das Hörbuch zu Ende ist.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Plätschert so dahin

    Leichte Unterhaltung mit ein bisschen Einblick in die Geschichte Irlands während der Hungersnot. Leider sehr wenig Tiefgang und sehr absehbar was für mich keine Spannung aufkommen ließ.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannend

    Ein sehr schönes Hörbuch, spannend und interessnt erzählt.
    Die Sprecherin hat eine sehr angenehme Stimme.

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Langatmig und schlecht gelesen

    Die Story ist recht vorhersehbar aber ganz nett. Wäre die Leserin nicht so schrecklich, würde ich bis zu Ende hören, aber ich gebe auf. Schade

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Einfach wunderschön!

    Diese Geschichte hat mich gefesselt und berührt. Besonders die Charaktere waren so lebendig und authentisch. Spannend und toll erzählt!

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Die Töchter von Tarlington Manor

    Eine spannende und traurige Geschichte. Sehr gut erzählt und man ist im 19. Jahrhundert und wird mit der Geschichte „mitgerissen“

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wundervolle Geschichte, herausragende Sprecherin!

    Sehr zu empfehlen. Die Sprecherin ist eine der besten, die ich bisher gehört habe. Die Geschichte berührt sehr!

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Eine Geschichte die bewusst werden lässt

    Eine Geschichte die zeigt, dass die Vergangenheit die Gegenwart prägt und doch die Zukunft offen ist.

    Sie lädt ein in zwei Welten einzutauchen dessen Kontrast stark ist. Zugleich wird einem vor Augen geführt, dass die Empfindungen, die, die Menschen damals hatten denen der heutigen Zeit vergleichbar sind.

    Die Idee und die Umsetzung der Geschichte sind meines Erachtens gut herüber gebracht.
    Dennoch vermittelte das Hörbuch ein Unbehagen, dass mir neu ist.

    Fazit: Die Biographie seiner Herkunft prägt einen & doch lässt es sich frei davon leben.