Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    "Liebe ist nicht, was diese Arschlöcher von Poeten einen glauben machen wollen. Die Liebe hat Zähne; sie beißen; die Wunden schließen sich nie."

    Die vier besten Freunde Gordon, Chris, Teddy und Vern aus Castle Rock hören von der Leiche eines gleichaltrigen Jungen, die in der Gegend an den Bahngleisen liegen soll. Sie wagen sich auf einer abenteuerlichen Suche tief in die Wälder Maines, wo sie bei Sonnenschein und Blitz und Donner mehr über die Liebe, den Tod und die eigene Sterblichkeit erfahren, als ihnen lieb ist.

    "Herbst"-Geschichte aus dem Erzählband "Frühling, Sommer, Herbst und Tod", dessen vier Novellen allesamt in Hollywood verfilmt wurden.

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©1982 / 2020 / 2016 Stephen King / Random House Audio / Wilhelm Heyne Verlag. Übersetzung von Harro Christensen (P)2016 Random House Audio; 2020 Random House Audio

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Autors

    Weitere Titel des Sprechers

    Das sagen andere Hörer zu Die Leiche

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      284
    • 4 Sterne
      121
    • 3 Sterne
      42
    • 2 Sterne
      11
    • 1 Stern
      7
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      398
    • 4 Sterne
      19
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      236
    • 4 Sterne
      100
    • 3 Sterne
      60
    • 2 Sterne
      17
    • 1 Stern
      8

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Perfekt

    Nicht nur echte Fans von Stephen King kennen diese Geschichte, nicht zuletzt durch die grandiose Verfilmung von Rob Reiner. "Die Leiche (The Body)" stammt aus der Novellen-Sammlung "Frühjahr, Sommer, Herbst und Tod" und wurde bereits vor geraumer Zeit als Hörbuch umgesetzt (ebenfalls hier auf Audible zu finden). Damals wurde diese Story von Udo Schenk gelesen, dem es allerdings nicht gelang, die emotionale Erzählweise King's wiederzugeben.

    Nun kommt David Nathan, einer der profiliertesten Sprecher im deutschsprachigen Raum und echter King-Experte. Auch hier zeigt er keinerlei Schwächen und liesst das Buch auf einem so hohen Niveau, dass man denken könnte, er selbst hätte es geschrieben. Nathan und King, das ist eine Garantie für erstklassigen Hörstoff den ich uneingeschränkt empfehlen kann.

    Wer allerdings blutrünstigen Horror erwartet ist hier falsch, "Die Leiche" ist eine wunderbar geschriebene und erzählte "Cöming Of Age" Geschichte über das Ende der Kindheit, über Freundschaft und Abenteuer.

    18 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars
    • M&M
    • 13.06.2020

    kurzweilige Unterhaltung.

    Vorweg , ich kannte die Verfilmung aus den Jahr 86 schon und war erstaunt das es jetzt erst als Hörbuch erschien. Film und Buch sind sehr nah beisammen.

    kann man sich auf jeden Fall schnell mal weghören.

    8 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    „Stand by me“ in Worten

    Eine der besten Geschichte von Stephen King!
    Großartig gelesen von David Nathan, obwohl er den Charakteren manchmal etwas mehr Unterscheidung hätte geben können (das ist aber Kritik auf hohem Niveau 😉)
    Absolut empfehlenswert!!! 👍

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    altbekannte Geschichte

    Eine alte Geschichte vom König, die auch bereits verfilmt wurde. Ich denke "Stand by me" ist für jeden Fan ein Begriff.
    Erzähler war, wie immer, Top. Story gut.

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    enttäuschend

    Leider eine sehr langweilige Story..Ereignislos..bin ich von King so nicht gewohnt!Man wartet auf die Stelle, an der es spannend oder fesselnd wird, und wird enttäuscht !

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Zu viel Würze bei der Kürze...

    Ich weiß nicht so richtig was ich mit der Geschichte Anfangen soll.
    Sie ist zu kurz als dass sie die Wirkung erzielt, die ich normalerweise von Stephen King gewohnt bin.
    Es wirkt alles zu schnell, zu gewalttätig und zu roh. Der Handlung fehlt die Luft zum Atmen.

    Ich kann das schlecht in Worte fassen, aber irgendwie bleibt am ende dieser Geschichte ein sehr unbefriedigendes Gefühl zurück, als wäre hier etwas angefangen, aber nicht zu Ende gebracht worden.

    Meiner Meinung nach haben die in der Geschichte aufkommenden Themen und Charaktere mehr Zeit verdient. Dieses gewaltvolle Durcheinander, diese schrecklichen Schicksale. Diese 7h sind zu kurz, es fühlt sich so an als würde etwas totgeschwiegen, weggelassen oder unter den Tisch gekehrt werden. Diese Kürze wird der Emotionalität nicht gerecht. Hier baut sich mit atemberaubender Geschwindigkeit etwas auf, das einen Emotional sehr mitnimmt, selten hat man genug Zeit diese Gefühle zu verarbeiten und so zu Erleben wie man es bei diesen harten Themen vielleicht sollte. Mir fehlt die sonst für King so typische liebe zum Detail und dazu Themen nicht nur an zu sprechen sondern aus zu diskutieren. Diese Geschichte soll von Freundschaft und von Bindungen und zwischenmenschlichen Beziehungen und sozialer Ungerechtigkeit erzählen. Mehr luft und Zeit für diese Themen zum wirken, mehr "Erzählung" wäre hier wünschenswert gewesen. Da wäre genug Stoff um das Buch zwei mal so lang zu machen.


    Das Ende:
    Was mich am meisten stört.
    Zu früh, zu plötzlich, zu ungerecht. Dieses Ende missfällt mir einfach auf ganzer Linie.
    Das heißt nicht, dass es unglaublich schlecht ist, ich empfinde es einfach unpassend. Es wird der Gewaltigen Emotionalität der Geschichte nicht gerecht.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars
    • ich
    • 02.07.2020

    fade story, aber okay

    das ist jetzt so ein hörbuch, bei dem ich mir denk "was ist sich sinn von das?" (genau mit dem satzbau).
    fade story. aber man kann zuhören.
    der herr nathan liest echt gut...

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    hmmm

    irgendwie kein King wie man ihn sonst kennt. Man denkt sich "da muss doch noch was passieren!?"

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Zeitloses Meisterwerk

    Eine Geschichte über Freundschaft und Erwachsenwerden .... Sehnsucht, Hoffnung, paralysierende Ängste und Abenteuer ... Weltklasse!

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannend aber nicht zu verstrickt

    Da ich generell ein großer Fan von den King Geschichten bin, habe ich mir auch dieses heruntergeladen. Der Sprecher macht, wie immer, einen tollen Job und die Story ist klasse. Nicht zu kompliziert aber trotzdem spannend mitzuverfolgen. Kann man auch beim arbeiten oder anderen Beschäftigungen hören ohne den Fokus zu verlieren. Besonders der Charakteraufbau von ''Chris'' hat mich gefesselt und ich konnte mir viele Szenerien bildlich vorstellen. Das Ende der Story ließ mein Herz schwer werden und das Buch hat mich emotional wirklich berührt.