Jetzt kostenlos testen

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 21,95 € kaufen

Für 21,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    "Ich verstehe meine Rechte durchaus, Andy. Ich weiß auch, was ich zu verantworten habe. So wahr mir Gott helfe."

    Die Haushälterin Dolores soll ihre Arbeitgeberin, der sie dreißig Jahre lang gedient hat, umgebracht haben. Beim Polizeiverhör legt sie schonungslos ihre Lebensbeichte ab - und offenbart ihr düsteres Geheimnis.

    Der Klassiker von Stephen King endlich als Hörbuch!
     

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©1992 Stephen King / Heyne Verlag. Übersetzung von Christel Wiemken (P)2021 Random House Audio; 2011 Random House Audio

    Das sagen andere Hörer zu Dolores

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      396
    • 4 Sterne
      98
    • 3 Sterne
      33
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      6
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      352
    • 4 Sterne
      87
    • 3 Sterne
      27
    • 2 Sterne
      14
    • 1 Stern
      20
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      372
    • 4 Sterne
      87
    • 3 Sterne
      28
    • 2 Sterne
      10
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wieso liest hier nicht Regina Lemnitz?

    Einer der besten King-Romane, zweifellos. Aber die lang ersehnte Hörbuch-Lesung ist eine einzige Enttäuschung, die Stimme von Thalbach schon grundsätzlich nur schwer zu ertragen und hier völlig fehlbesetzt! Warum wurde für dieses Hörbuch nicht wieder Regina Lemnitz verpflichtet (deutsche Stimme von Whoopi Goldberg und v.a. Kathy Bates!!!), die auch schon Kings „Love“ (Lisey‘s Story) so wundervoll eingelesen hat? Verschenkte Gelegenheit! Schade.

    75 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    nicht gut.

    Nun ja..... ich bin ein begeisterter Hörer (fast aller) Stephen King Werke. Ich liebe es, wenn David Nathan liest, aber ich arrangiere mich auch mit anderen Vorlesern. Aber was ich mir hier anhören musste ....( denn die Geschichte ist eigentlich wirklich gut), das ist der Grauen schlechthin. Ana Thalbach liest in einer gehetzten und aggressiven Weise, dass es kein Hörvergnügen ist. Tipp an alle, die das Buch nicht zurückgeben wollen..... Hörgeschwindigkeit auf 70 runter. Dann wird es erträglich. Und es ist dann ähnlich, wie alexa was vorliest.....

    51 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    schade... so schade

    Leider macht die Sprecherin mit ihrer maschinengewehrartig, keifenden Frl. Rottenmeier Vorlesepraktik es nahezu unmöglich, der Protagonistin auch nur einen Hauch von Sympathie entgegen zu bringen. Wie gut, dass ich das Buch schon vorher kannte. Eigentlich habe ich mich schon sehr auf die Vertonung gefreut... aber so? Eigentlich hat Audible ein gutes Händchen bei Stephen King Bücher... David Nathan, z.B. ... hier wäre Regina Lemnitz die bessere Wahl gewesen. Schade... so schade.

    41 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Nein, einfach nein

    Ich habe es wirklich versucht, habe dem ganzen eine Chance gegeben aber: Zu schnell, zu laut, zu unpassend! Anna Thalbach ist toll aber bei diesem Hörbuch eine absolute Fehlbesetzung! Wo ist Regina Lemnitz? In meinem Kopf sprach immer Kathy Bates als ich Dolores gelesen habe. Ich habe mich zuerst unglaublich gefreut, dass Dolores endlich vertont wurde und nun.. pure Enttäuschung! Das ist wirklich mal ein absoluter Fehlgriff!

    28 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Na ja...Liebe auf den zweiten Blick

    Stephen King ohne David Nathan!Kann das funktionieren?Bei Shining hat es das!Bei Dolores nicht so ganz!Die Sprecherin liest mir zu schnell und aggressiv!Bei manchen Passagen ist diese Wut in der Stimme völlig fehl am Platz!Bei ca 9 Stunden Laufzeit nervt das schon sehr!Die Streitgespräche zwischen Vera und Dolores sind dann doch recht amüsant und gegen Ende der Erzählung wird die Stimme der Erzählerin plötzlich doch weicher und da fragt man sich doch:Wieso nicht gleich so?!!!Noch ein Tipp von mir.Beim zweiten Hören habe ich die Geschwindigkeit auf 95 zurückgestellt;Wirklich viel,viel besser!!!☝️

    22 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Das lange Warten hat sich gelohnt

    Top. Die Geschichte gehört zu meinen absoluten Favoriten. Fr. Thalbach gefällt mir für diese spezielle Geschichte sehr gut. Es muss nicht immer Herr Nathan sein. Ich hoffe auf weitere Klassiker (Feuerkind, Thommyknockers, Duddits ...)

    10 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • HS
    • 14.06.2021

    Danke, danke, danke

    Danke für die Veröffentlichung dieses Titels, liebes Audible-Team! Jetzt noch 'Das Bild - Rose Madder' und 'Sara' und mein Glück ist perfekt. :)

    Geschichte:
    Es ist die Geschichte von Dolores Clayborne, einer einfachen, schwer arbeitenden Frau, die mit einem übergriffigen Mann und zwei Kindern auf einer kleinen Insel lebt und für eine betuchte Dame, die hier zunächst Ferien macht, den Haushalt führt. Eigentlich nichts besonderes, ein bisschen Drama, ein bisschen Inselleben, ein gar nicht so geheimes Geheimnis, alles von Dolores selbst erzählt.
    Stephen King kann aber meiner Meinung nach genau das am besten, Geschichten von ganz normalen Menschen erzählen, und obwohl es weder phantastisch noch spannungsgeladen ist, kann man gar nicht aufhören. Ich jedenfalls liebe diese Geschichte sehr.

    Sprecher:
    Anna Thalbach gehört nicht zu meinen bevorzugten Leserinnen, denn ich mag es lieber etwas langsamer und ruhiger, hier aber finde ich passt eigentlich alles perfekt. Natürlich denkt man erst an die Synchronstimme von Kathy Bates, aber das gibt sich schnell. Frau Thalbach liest meiner Ansicht nach genau so wie Dolores es erzählen würde und auch wenn es viel zu schnell vorbei geht, fand ich es einfach nur gut!
    Es muss nicht immer David Nathan sein, wäre hier auch idiotisch, denn die Geschichte wird nun mal von einer Frau erzählt!

    9 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Lohnt sich nicht

    Die Stimme der Sprecherin passt so überhaupt nicht. Musste mich echt erst daran gewöhnen Lohnt nicht es zu kaufen.

    8 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Die Stimme passt sehr gut

    Ich kann die Kritik an der Sprecherin nur dahingehend verstehen das man bei Dolores Kathy Bates mit Ihrer Synchronstimme im Sinn hat. Die Stimme passt dennoch sehr gut und die Art zu lesen passt perfekt zur Geschichte.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Passt absolut

    Ein toller alter King-Roman. Für meine Begriffe ist er sehr gut und authentisch gelesen. Ich persönlich verstehe die negativen Bewertungen der Sprecherin nicht. Mich hat sie absolut in die Geschichte gezogen. Die Sprecherin passt einfach zur Hauptfigur.

    5 Leute fanden das hilfreich