Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Der aufregende Serienstart um die Fowl-Zwillinge, die beiden jüngeren Brüder von Mastermind Artemis Fowl.

    Die Zwillinge Myles und Beckett Fowl führen ein sorgenfreies und etwas langweiliges Leben auf einer idyllischen irischen Insel. Der Rest der berühmt berüchtigten Familie Fowl ist abwesend, das elektronische Abwehrsystem Nanni beaufsichtigt die beiden. Die beiden Brüder könnten unterschiedlicher nicht sein. Während Myles am liebsten geniale elektronische Geräte entwickelt, ist Beckett den ganzen Tag in der Natur und spricht mit Pflanzen und Tieren.

    Der alternde Bösewicht Lord Teddy Bleedham-Drye ist vom Jungsein besessen. Als er hört, dass es die Quelle der ewigen Jugend auf einer irischen Insel gibt, macht er sich auf den Weg dorthin. Doch er ahnt nicht, dass die Quelle wird von einem Troll bewacht wird und dass das Anwesen der Familie Fowl dort steht. Als Lord Teddy seinen Angriff startet, geraten Myles und Beckett in helle Aufregung. Endlich hat die Langeweile ein Ende, und sie können ihrem intelligenten, elektronischen Abwehrsystem zeigen, was in ihnen steckt.

    ©2019 Ullstein Buchverlage, Berlin. Übersetzung von Claudia Feldmann (P)2019 Hörbuch Hamburg HHV GmbH, Hamburg

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Die Fowl-Zwillinge und der geheimnisvolle Jäger

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      100
    • 4 Sterne
      29
    • 3 Sterne
      6
    • 2 Sterne
      7
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      86
    • 4 Sterne
      32
    • 3 Sterne
      11
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      88
    • 4 Sterne
      28
    • 3 Sterne
      7
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      3

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars
    • Max
    • 08.12.2019

    Gut, aber nicht ganz so gut wie der große Bruder

    Großer Fan der Artemis Fowl-Reihe, die Geschichte der Brüder kann nicht ganz an die von Artemis anknüpfen. Das kann aber auch am neuen Sprecher liegen. Rufus Beck ist nicht zu ersetzen!
    Trotzdem jedem Fan der Artemis Fowl Bücher zu empfehlen!

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Tolle Geschichte!

    Ich bin ein großer Fan der Artemis Fowl Reihe und habe mich deshalb sehr auf dieses Hörbuch gefreut.
    Daher waren die Erwartungen sehr hoch, aber sie wurden nicht enttäuscht.
    Die Story ist abwechslungsreich, spannend und teilweise recht lustig geschrieben, aber leider kann Herr Robert Frank nicht mit Herrn Rufus Beck konkurrieren. Natürlich ist dies Geschmackssache und jeder hat seine eigenen Vorlieben aber ich persönlich finde, dass es bei Herrn Frank wesentlich schwieriger ist die verschiedenen Persönlichkeiten von einander zu unterscheiden und die feinen Nuancen raus zu hören.
    Alles in allem ist es aber ein gutes Hörbuch und ich würde es empfehlen!

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Hörenswert

    Schicke neue Geschichte aus dem Fowl-Imperium. Reicht jedoch nicht an Artemis heran. Dennoch sehr hörenswert

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Billige Neuauflage des altbewährten Stoffes

    Wer die alten Artemis-Fowl-Bände gelesen hat, der wird hier (außer ein paar neuen Protagonisten) nichts Neues finden.
    Altbewährte Story. Zwei neue Fowls, eine neue ZUP-Mitarbeiterin, die Schwierigkeiten hat, sich in ihrem Beruf zurechtzufinden, ein Bösewicht und eine neue Verbrecherorganisation …
    Kommt bekannt vor?
    Hier handelt es sich um einen lauwarmen Aufguss einer bereits veröffentlichten Geschichte. Vielleicht ganz gut für Herrn Colfers Geldbörse, aber sicher nichts für Fowl-Fans.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Kommt nicht an die Vorgänger ran

    Leider können weder der Sprecher, noch die Charaktere mit der Artemis-Reihe mithalten. Habe dann irgendwann abgebrochen weil die Zwillinge einfach zu nervig waren, und der Sprecher nicht originell und vielseitig genug.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Der Fowlschen Tradition würdig

    Die Story hat mir sehr gut gefallen und die nächste Generation nach Artemis macht sich wirklich gut. Hier gerät man wieder in aufgregende Abenteuer mit brilliante Ideen. Das einzige, was mich etwas gestört hat, ist der Sprecher, der zwar sehr gut gelesen hat, dessen Stimmfarbe mich persönlich jedoch etwas genervt hat. Kann er er aber nichts dafür.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannend und lustig

    Mir gefällt der Sprecher sehr gut, weil jede Figur individuell zum Leben erweckt wird. Zudem ist die Story eine gute Fortsetzung der bisher erlebten Fowleschen Abenteuer!