Jetzt kostenlos testen

  • Die Demenz und Ich - Herz über Kopf

  • Ein Ratgeber für Angehörige und Betroffene, der Hoffnung gibt | inkl. persönlicher Erfahrungen, praktischen Alltagstipps und den schönsten Spielen bei Alzheimer
  • Von: Miriam Sonnenberg
  • Gesprochen von: Miriam Gronau
  • Spieldauer: 3 Std. und 9 Min.
  • Ungekürztes Hörbuch
  • Kategorien: Gesundheit & Wellness
  • 4,4 out of 5 stars (11 Bewertungen)

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Demenz ist mehr als eine Krankheit, aber es gibt Hoffnung...

    Alle 100 Sekunden erkrankt in Deutschland ein Mensch an Demenz. Gegenwärtig leben rund 1,7 Millionen Menschen mit der Alzheimer-Krankheit, der häufigsten Form von Demenz. Wenn Sie selbst oder einer ihrer nahen Angehörigen zu den Patienten gehören, wissen Sie: Mit der Krankheit gibt es gute und schlechte Tage und die Angehörigen sind mindestens genauso betroffen, wie die Erkrankten.

    Sicherlich sind Sie im Laufe der Zeit auch schon mit Ärzten und Experten in Berührung gekommen, die Ihnen versichern, dass die Krankheit unaufhörlich voranschreitet. Haben Sie sich gefragt, ob dies tatsächlich stimmt? Welche Wege es gibt, trotz Demenz ein zufriedenes Leben zu leben? Denn es existieren tatsächlich einfache Maßnahmen, die helfen, damit der Krankheitsverlauf und die damit einhergehenden, typischen Symptome wie Vergesslichkeit, Sprachstörungen, gereizte Gemütszustände oder depressive Verstimmungen nur sehr langsam voranschreiten.

    Um die hierfür erforderlichen Empfehlungen umzusetzen, müssen Sie keine medizinische Ausbildung mitbringen. Stattdessen finden Sie in einem empathischen, medizinischen Ratgeber mit bewegenden Erfahrungsberichten von Betroffenen alle Antworten, die Sie sich wünschen!

    Entdecken Sie in diesem lebensnahen Ratgeber...

    • wie Sie Angehörigen, die schwer erkrankt sind, zu mehr Freude im Alltag verhelfen,
    • mit welchen kreativen Tätigkeiten sie geistig fit bleiben und eine Menge Spaß haben,
    • wie Sie als Demenzkranker sicherstellen, langfristig selbstbestimmt und glücklich zu leben,
    • dank welcher zehn praktischen Tipps Sie den Alltag weiterhin mit allen Sinnen gemeinsam genießen,
    • wie gemeinsame Abende die schönste und beste Therapie darstellen und zu unvergesslichen Momenten werden,
    • und vieles mehr...
    ©2020 Miriam Sonnenberg (P)2020 Miriam Sonnenberg

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Die Demenz und Ich - Herz über Kopf

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      8
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      8
    • 4 Sterne
      3
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      7
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Informativ

    Sehr hilfreich und informativ. Hat mir viele Anregungen gegeben und ermutigt dazu, sich weiter mit dem Thema zu beschäftigen.

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Leider zu "weichgespühlt"

    Der Sprecherin kann man gut zuhören.
    Leider ist es keine Hilfestellung dabei, wenn eine Sehbehinderung dabei ist. Oder wie man mit der Krankheit bei Hausärzten und der Krankenkasse weiterkommt. Denn diese beiden Stellen sind nicht so kooperativ, wie es im Bauch vermittelt wird. Seinen eigen Vater in die gschlossene/ geschützte Psychiatrie abzugeben ist sehr hart. Demenz ist auch sehr grausam. Wie man damit als Kind umgehen soll, wir nur wenig erwähnt.