Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Als Maximilian Cale, der Herzog von Lyons, in der Ermittlungsagentur Manton aufkreuzt, sieht Lisette Bonnaud ihre Chance gekommen, endlich echte Detektivarbeit statt nur Sekretärinnendienste zu leisten. Max behauptet, er habe von ihrem Bruder Tristan Nachricht erhalten, dass sein totgeglaubter Bruder Peter noch lebt.
    Lisette, die seit Monaten nichts von Tristan gehört hat und sich schon Sorgen macht, besteht darauf, mit ihm nach Paris zu reisen, um Peter und Tristan zu suchen. Dabei ahnt sie nicht, dass Max bald mehr in ihr sieht als nur eine hübsche Reisebegleitung...

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2015 Egmont Lyx (P)2016 Audible Studios

    Das sagen andere Hörer zu Des Herzogs größter Begehr

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      247
    • 4 Sterne
      96
    • 3 Sterne
      35
    • 2 Sterne
      12
    • 1 Stern
      6
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      246
    • 4 Sterne
      77
    • 3 Sterne
      30
    • 2 Sterne
      8
    • 1 Stern
      2
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      209
    • 4 Sterne
      94
    • 3 Sterne
      39
    • 2 Sterne
      12
    • 1 Stern
      9

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Eine Art Kriminalgeschichte mit Lovestory

    Wunderbares Hörbuch mit tollen Hauptcharakteren.Vereinzelt werden Personen aus The Hellions of Halstead Hall genannt.Das Hörbuch ist aber keine Fortsetzung dieser Geschichten.Es spielt vielmehr in dieser Zeit.Um die Lovestory von Max und Lisette wird eine Art Kriminalgeschichte gewoben, die glaubhaft und auch authentisch herüberkommt.Ein in sich abgeschlossener Roman, wunderbar geschrieben.Das Ganze hätte so wirklich passiert sein können?!Elke Schützhold hat einen guten Job gemacht.Empfehlung!

    46 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • Jen
    • 12.09.2016

    einfach nur schön...

    durch die Stonevilles-Reihe bin ich ein Fan von S.Jeffries.
    all' die Lords & Ladys, Herzöge, Dukes...Die gute alte englische Zeit...herrlich.
    Ich freue mich schon auf das nächste Buch.
    Auch die Sprecherin, E.Schützhold, hat mich persönlich begeistert, einfach nur schön...Weiter so

    16 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    ich fände gut

    Habe es im Urlaub gehört !!! es war schön zum entspannen!! wer auf schnulzen Romane steht ,dem wird es bestimmt gefallen !!

    12 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Mehr erwartet

    Die Geschichte ist eher langweilig...ich will dich, ich will dich nicht. Am Schluss etwas besser und man will dann doch wissen, wie es ausgeht. Sprecherin war gut

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Nicht schlecht....

    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    ... aber auch nicht super, die Geschichte ist gut, hat aber für mich Längen. Wobei ich mir nicht sicher bin, ob es für mich nicht einfach an der Sprecherin liegt. Diese ist nicht schlecht, aber wirklich überzeugend ist sie nicht. Beide Protagonisten werden unsympatisch gelesen, das soll wohl die Arroganz ausdrücken, die Beide immer wieder inne haben. Da die Sprecherin der Hellions Reihe extrem gut war, wird hier vielleicht auch nur ein zu großes Erbe angetreten. Aber sowas ist immer Geschmackssache.

    13 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sooo lustig 🤣

    Eine wirklich reizvolle Liebesgeschichte, erotisch gewürzt und mit viel Situationskomik gespickt. Ich hab noch nie so viel gelacht 😂👍
    Die Stimme der Sprecherin hat hier hervorragend gepasst.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Gelungene Hörbuchlesung

    Bei dem Titel sollte jedem klar sein, um was für eine Art der Geschichte es sich handelt. Es geht um Liebe & Abenteuer die weit gelungener erzählt wird als in ähnlichen Romanen. Die Kritik über die Sprecherin E. Schützhold kann ich überhaupt nicht verstehen. Denn sie liest großartig!! Jede Person erhält eine eigene Sprachmelodie, so daß man total vergisst, dass dieses Hörbuch nur von einer Person gesprochen wird. Ich höre viele Hörbücher und kenne daher schlecht gelesene Bücher, daher bin ich froh nicht der Kritik gefolgt zu sein!
    Viel Spaß!

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Wieder ein schöner Auftakt

    Ein schöner Auftakt zu einer weiteren Reihe von Sabrina Jeffries. Leider ist die Sprecherin nicht so gut, Cathlen Gawlich, die die Stoneville Reihe gelesen hat war besser.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    gefällt mir sehr gut

    Sehr schöne Geschichte und auch spannend und romantisch. Hat mir von Anfang bis Ende sehr gut gefallen.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Verführerisch!

    Diese Geschichte ist unglaublich großartig. Ich mag es, wenn die Handlung rund um das 19. Jahrhundert spielt. Wenn dann auch noch alles so lebhaft beschrieben wird, hat man seinen inneren Film vor sich. Die Leidenschaft kommt ebenfalls nicht zu kurz.

    Zu Beginn musste ich mich nur etwas an die Sprecherin gewöhnen, wenn man aber einmal drin ist- ist alles ein unglaubliches Gefühls-Feuerwerk.

    I love it!