Jetzt kostenlos testen

Der letzte Aufguss

Eine tödliche Teatime
Spieldauer: 10 Std. und 25 Min.
4 out of 5 stars (93 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Abmurksen und Tee trinken

Ein schöner Tod ist das nicht: Eingelegt in Darjeelingtee - so findet man die Leichen zweier Cambridge-Professoren. Dies ist ein Fall für Feinschmecker Bietigheim! Der Lehrstuhl für Kulinaristik in Cambridge scheint unter einem schlechten Stern zu stehen, aber Adalbert Bietigheim lässt sich nicht abschrecken und übernimmt die Professur, um herauszufinden, wer die beiden Kollegen auf dem Gewissen hat.

Etwa sein alter Widersacher Professor Töler vom konkurrierenden Trinity College? Oder hat Teemeister Muso Kokushi etwas damit zu tun, eine Koryphäe des Matcha-Tees, über den beide Mordopfer forschten? Die Ermittlungen führen Bietigheim zur einzigen Teeplantage Englands, zu einem legendären Teekuchen, zum Rätsel um die "Sechste Schale" und in den Glockenturm der Kirche Great St. Mary - wo jemandem sein sprichwörtlich letztes Stündchen schlägt...

©2013 Piper Verlag (P)2018 KBV

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    49
  • 4 Sterne
    20
  • 3 Sterne
    13
  • 2 Sterne
    7
  • 1 Stern
    4

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    48
  • 4 Sterne
    15
  • 3 Sterne
    13
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    5

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    38
  • 4 Sterne
    25
  • 3 Sterne
    13
  • 2 Sterne
    7
  • 1 Stern
    4
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Einfach köstlich

Eine wunderbare, etwas skurrile Krimikomödie um Prof. Dr. Dr. Adalbert Bietekeim. Großartig erzählt vom Autor selbst, ich wünschte, mehr Autoren hätten eine solche Begabung den Leser mit in ihre Phantasie zu entführen, die man sich so bildlich vorstellen kann. Toll auch die liebevolle Beschreibung, der tierischen Darsteller, insbesondere Benno, dem Terrier und Charlie, dem keifenden, coolen „Rocker-Schwan“. Bitte weiter so! Gerne auch mal in Hamburg, aber nicht ohne Taxi!

6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Witzig, heiter, spannend und lehrreich

Wenn man vorher kein Interesse an Tee hatte, nach der Lektüre lechzt der Gaumen nach einer guten Tasse des solchen. Habe die Geschichte in einem durchgehört und mich köstlich amüsiert. Selten, daß ein Autor ein ausgezeichneter Interpret seines eigenen Textes ist, aber in diesem Fall lassen Sprechtechnik und Stimmfarben nichts zu wünschen übrig. Kurzweilig und selten so gelacht! Ein Muß, nicht nur für jeden, der an einer Uni tätig ist oder war.

11 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • SW
  • 20.04.2019

Großartig!

Hat mir sehr gut gefallen, klasse Charaktere, witzig, gut gelesen. Hoffentlich gibts bald mehr davon.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Zu einer Tasse Tee oder einer langen Autofahrt

Es war ein Vergnügen! Wer auf der Suche nach einer Geschichte mit Wortwitz und skurrilen Persönlichkeiten ist, ist hier gut aufgehoben. Wenig Blut viel Tee und ein guter Sprecher.

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Besonders für Teeliebhaber

Wenn man Teeliebhaber ist, so wie ich, bekommt man mit diesem Hörbuch, neben einer gemütlichen und humorvollen Detektivgeschichte, die in England spielt und dessen Hauptrolle ein curliger Pfrofessor mit seinem sympatischen Hund inne hat, ganz nebenbei noch interessantes Fachwissen über die Welt des Tees!!! Der Sprecher immitiert die einzelnen Stimmen übrigens wunderbar und ist in diesem Fall sogar der Autor selbst. Also ich hatte beim Hören ein paar vergnügliche Teestunden:)!

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars
  • mj
  • Hennef
  • 03.05.2019

Irgendwann nervt der Sprecher extrem

Absolut schlechte AudioQualität. Eine Frechheit für so etwas Geld zu verlangen.
Zudem ist der Sprecher für meinen Geschmack fehlbesetzt.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Tee zum heulen

Interessante Idee mit illustrem Colorit
Nette Figuren, aber zu ausführliche Beschreibung
Zusammenhänge durchschaubar
Sehr übertriebene Sprechweise
Schade für die gute Idee

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Geschichte OK - Sprecher leider nicht gut

Eigentlich eine gute, launige Geschichte. Aber der Sprecher (und Autor) überspannt leider seine Interpretation und die Versuche, den verschiedenen characters unterschiedliche "Färbungen" zu geben, ist in vielen Nuancen zu albern und wirkt unprofessionell. Schade!