Regulärer Preis: 7,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Aulis Rävänder ist ein erfolgreicher Unternehmer. Alles steht zum Besten, bis ihm seine Frau eines Tages eröffnet, dass sie einen anderen Mann kennengelernt hat und die Scheidung will. Geschockt zieht sich Rävander erst einmal auf eine Insel zurück. Einsam wie er ist, ruft er bei der Telefonseelsorge an, verwählt sich und landet stattdessen bei der resoluten Geschäftsfrau Irene Oinonen. Und damit kommt sein Leben erst so richtig in Schwung: Er wird zum Ziel eines Mordkomplotts...
©2014 Bastei Lübbe AG (P)2014 Lübbe Audio

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    34
  • 4 Sterne
    22
  • 3 Sterne
    10
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    54
  • 4 Sterne
    9
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    32
  • 4 Sterne
    18
  • 3 Sterne
    12
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Ein herrlicher Quatsch

Was ein herrlicher Quatsch. Da mir “Der wunderbare Massenselbstmord” so gut gefallen hatte und mir mal wieder nach Lachen zumute war, holte ich mir “Der Mann mit den schönen Füßen”. Schon der Titel ließ mich wieder grinsen. Kaum auf dem Player ging mein Gekichere auch schon wieder los. Auch diese Geschichte ist wieder herrlich skurril und so irre, dass sie eigentlich schon blöd wäre, wäre hier nicht der geniale Stil des Autors. Oft dachte ich: Oh nein, was passiert denn jetzt? Kurzum, ich kam aus dem Lachen mal wieder nicht heraus.

Der Vortrag von Jürgen von der Lippe war wieder perfekt. Wie er mit diesen unaussprechlichen Namen umgeht ist einfach eine Wucht. Allerdings fand ich dieses Hörbuch nicht ganz so lustig wie den Massenselbstmord. Aber trotzdem war es wieder eine kurzweilige und sehr witzige Unterhaltung. Man sollte solch einen Humor aber schon mögen, sonst wird man wenig Spaß damit haben. Ich hatte meinen Spaß.

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

amüsant und überraschend

Aarto Paasilinna at it's best. Witz, Esprit und überraschende Wendungen sind typisch für Paasilinnas Geschichten. Kleine Lebensweisheiten und grosse Übertreibungen halten die Geschichte um den Reeder Aulis Rävänder am Laufen.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • emma
  • Deutschland
  • 14.04.2018

Jürgen von der Lippe ...

einen besseren Vorleser für das Buch als ihn hätte man sich nicht wünschen können. Wer sonst könnte mit einem leicht amüsierten Unterton diese schweren finnischen Namen aussprechen?
Für Hörer, die skurrilen Humor mögen, ist dieses Hörbuch (genauso wie Der wunderbare Massenselbstmord) genau richtig. Während der 5 Stunden Hörzeit hatte ich zeitweise ein Dauergrinsen im Gesicht, so viel Spaß hat mir das Zuhören bereitet.
Allein die Wendungen die das Buch nimmt, es ist einfach saukomisch und etwas abgedreht. Wer will sich denn einen ausgewachsenen, toten Eber ausstopfen lassen und in die Wohnung stellen? Finnen natürlich …
Nun freue ich mich auf den heulenden Müller, gelesen von Jürgen von der Lippe!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Schwach

Die Geschichte ist nicht lustig. Etwas skuril ja, aber nicht lustig. Die Personen sind alle überzeichnet, eindimensional und ohne Tiefgang. Auch Jürgen von der Lippe hat in anderen Sprecherrollen mehr überzeugt.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Hörgenuss vom Feinsten!<br />

Dies ist ein weiterer Geniestreich des Autors, dessen Werke ich stets geniesse.
Sprache, Charaktere, Humor und Handlung sind unverwechselbar.

Jürgen von der Lippe scheint wie geschaffen zu sein für diese Aufgabe.
Das Buch bekommt von mir volle Punktzahl, der Sprecher bekäme das Doppelte, wenn es denn möglich wäre.
(Seine hohe Begabung auch für Sprachen, kommt natürlich in "Weltretten für Anfänger" noch deutlicher zum Tragen. Aber dafür kann dieses Buch nichts und der Plot gefällt mir hier sogar besser)
Vielen Dank für diesen perfekten Hörgenuss!