Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Paul Wendland fährt von Berlin nach Worpswede, um das Haus seiner Kindheit und sein Erbe zu retten, das im Moor versinkt, samt den lebensgroßen Bronzestatuen von Luther über Bismarck bis zu Rilke, Max Schmeling und Willy Brandt. Die Reise zurück in die Künstlerkolonie und ins mörderische Teufelsmoor nimmt immer verhängnisvollere Wendungen: Mysteriöse Familiengeheimnisse, historische Gestalten, wahnsinnige Vergangenheitsforscher und liebeskranke Himmelsmaler spülen ein ungeheuerliches und atemberaubendes Geflecht an Geschichten aus einem ganzen Jahrhundert an die Oberfläche.
    ©2010 Kiepenheuer und Witsch (P)2010 Jumbo Neue Medien & Verlag

    Das sagen andere Hörer zu Der Mann, der durch das Jahrhundert fiel

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      15
    • 4 Sterne
      10
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      21
    • 4 Sterne
      3
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      12
    • 4 Sterne
      8
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ein Ereignis

    Vorweg - Normalerweise höre ich keine gekürzten Hörbücher - eine Unsitte, die ich nicht unterstützen kann. Nur lockte mich der Worpswede-Roman von Rinke zu sehr, und was kann ich sagen: Es ist eine grosse, grossartige Lesung von Stefan Kaminski. So toll er sonst auch ist, ich bin kein Freund der Stimm-Verstell- Orgien bei manchen seiner Hörbücher - hier kann man einen echten Meister bei der Arbeit zuhören. Ernst, lustig, nie karrikierend, emotional - Ein Ereignis und eines der besten Hörbücher der letzten Jahre. Und - ich habe den Roman dann noch ganz gelesen - erstaunlich okay gekürzt. 4 Sterne nur wegen der gruseligen Kürzungen in einem tollen, lustigen, klugen und komplexen Buch.

    4 Leute fanden das hilfreich