Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Eigentlich könnten Flo und die anderen Märchennachfahren aufatmen: Schließlich haben sie ihre gefährlichste Feindin besiegt, die böse Fee Invidia. Doch die Herrscher über die Märchengemeinschaft haben große Pläne für Flo, die ihr Leben ins Chaos stürzen: Ausgerechnet sie soll die neue dreizehnte Fee werden und damit Unsterblichkeit erlangen. Ein Schicksal, das sie unwiederbringlich von allen Sterblichen trennen würde - nicht zuletzt von ihrem Freund Hektor und ihrer Schwester Vicky. Zu allem Überfluss scheint jemand den Märchenagenten Fallen zu stellen. Jemand, dem Flo mehr als jedem anderen vertraut hat. Der fantastische Abschluss der Märchenfluch-Trilogie.

    ©2019 Ravensburger Verlag GmbH (P)2020 Wunderkind Audiobooks

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Der Kuss der Wahrheit

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      33
    • 4 Sterne
      9
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      36
    • 4 Sterne
      4
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      32
    • 4 Sterne
      9
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Netter Jugendroman mit abruppten Ende

    Die Trilogie war ansich schön zu hören. Die Geschichte hat sich langsam aufgebaut, war schön beschrieben, jedoch bin ich vom Ende enttäuscht. Es wirkt so, als hätte die Autorin nur noch 2 Kapitel übrig gehabt und musste sofort ein Ende haben. Es kam sehr abrupt und hatte wenig von dem beschreibenen Stil der Geschichte zuvor. Schade. Ansonsten ein schöner Jugendroman.