Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Es ist dein Erbe, der Welt das Ende zu bringen. Es ist dein Schicksal, genau dies zu verhindern.

    Arias Welt bricht zusammen, als ihre Eltern bei einem Autounfall ums Leben kommen und sie zu ihrer Tante in die texanische Provinz ziehen muss. Die neuen Mitschüler an der Highschool lassen die rebellische Aria auflaufen. Doch der charmante Simon scheint ein Auge auf sie geworfen zu haben und der tägliche Schlagabtausch mit Bad Boy Dean wird zur willkommenen Abwechslung - bis Aria eines Morgens mit weißblonden Haaren aufwacht. Und sie ist nicht die einzige, die sich über Nacht verändert. Denn eine uralte Prophezeiung entfaltet ihre Wirkung: Das Ende der Welt naht und Aria ist die erste von vier Todesboten.

    Band 1 des betörend-gefährlichen Romantasy-Zweiteilers von Kira Licht.

    ©2019 Ravensburger Verlag GmbH (P)2019 Wunderkind Audiobooks

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Erbin der Finsternis

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      120
    • 4 Sterne
      34
    • 3 Sterne
      22
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      8
    Sprecher
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      106
    • 4 Sterne
      26
    • 3 Sterne
      18
    • 2 Sterne
      10
    • 1 Stern
      11
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      108
    • 4 Sterne
      31
    • 3 Sterne
      19
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      6

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Unerwartet gut

    Eigentlich dachte ich schon mich vergriffen zu haben, da dass Hörbuch eher etwas für 13 bis 16 jährte Mädchen ist.
    Aber ich mag die Sprecherin und hörte mal hinein.
    Und war echt positiv überrascht. Fand es richtig spannend.
    Klar, die Liebeszenen haber ich einfach übersprungen.
    Aber dennoch hat mich das Hörbuch gefesselt. Dazu hat auch die Sprecherin einen großen Teil beigetragen. Ich mag die Stimme von Katja Sallay einfach.

    10 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Geschichte gut, leider sehr langatmig

    Die Geschichte hat mir gut gefallen. Leider wurde sie sehr langatmig und zähflüssig erzählt. Das ständige Wiederholen der gleichen Teenager Probleme machte das zuhören zu einer Geduldsprobe.

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Mitreißend, gefühlvoll und spannend.....

    Es geht in „Lovely Curse“ sehr mysteriös und geheimnisvoll zu. Die Autorin schafft es geschickt einen, eine lange Zeit im Dunklen zu halten und damit die Spannung ins unermessliche aufzubauen. Ich habe das Hörbuch an einem Stück durchgehört. Die Sprecherin empfand ich als super, Katja Sallay hat mich richtig mitgerissen.
    „Lovely Curse“ meine absolute Hörempfehlung

    9 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars
    • Mia
    • 03.01.2021

    Tja - Wir haben gemischte Gefühle 😄

    Die Geschichte fängt ganz gut an und die Charaktere sind interessant; aber insgesamt ist die Geschichte (wie in anderen Rezensionen schon gesagt) seeehr langatmig und dann war endweder Abgabetag für das Manuskript oder die Seitenanzahl war erreicht 🙄 ... jedenfalls hört die Geschichte einfach plötzlich (und leider ziemlich sinnfrei) auf. Die Sprecherin war fürchterlich anstrengend und hat, abgesehen von lächerlichen Betonungen) irgendwie gefeiert?! Das wurde auch trotz schnellerer Abspielgeschwindigkeit nicht besser und nun wissen wir nicht, ob die Vertonung so schlecht war oder ob die Sprecherin immer so spricht. Nichtsdestotrotz möchte die 11jährige Tochter gerne den 2. Teil hören. Für Ältere ehr nichts!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Mittelmäßig

    Das Ende war kein Ende?! Total blöder Schluss! Geld zu Schade hatte so schön angefangen.

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Ein absoluter Fehlgriff

    Ich fand Titel und Kurzbeschreibung sehr interessant, auch der erste Eindruck der Sprecherin war ganz gut...
    Bis ich es gekauft habe und die erste Stunde Hörzeit beendet hatte...

    Die Sprecherin verschluckt ständig Silben und klingt die meiste Zeit gelangweilt. Hat etwas von Bella Swans Gesichtsausdruck im Film. Die männlichen Protagonisten spricht sie IMMER als wären es sexistischer Ärsche, die nur auf das eine aus sind, sich für den tollsten Macker halten und an Frauen lediglich das Äußere gut finden.

    Ich bin auch sehr enttäuscht von der Geschichte. Schon die ersten zwei Kapitel schreien nach Klischee. Ich habe das Gefühl den Charakteren fehlt jede Tiefe, Dialoge und Gedankenabschnitte drehen sich im Kreis und werden sinnlos oft wiederholt. Die Hintergrundgeschichte der Heldin ist ein Paradebeispiel einer Mary-Sue - die nur jammert. Gepaart mit der Sprecherin unerträglich.

    Ich musste es abbrechen und werde wohl erst einmal einen großen Bogen um Kira Licht Bücher machen. Wie das durch die Redaktion gekommen ist, frage ich mich...

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Mega gut

    Also ich mag dieses Buch wirklich gerne und finde es spannend und interessant. Ich kann dieses Buch allen empfehlen die ein bisschen auf liebe und Abenteuer stehen. Also ich würde sagen das dieses Buch wirklich mega gut ist.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Erbin der Finsternis

    Zum Anfang habe ich gedacht, was soll ich mit einer Teenager Story. Na ja, nach längerem zu Hören wurde es immer spannender und ich neugieriger. Die Story wird von einer hinreißenden Stimme erzählt, so das man einfach abtaucht in diese Story.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Geschichte hält die Spannung

    Die Story ist neu und kurzweilig geschrieben. Sie behält die Spannung.
    Einzig die Sprecherin läßt es bisweilen langweilig werden, weil sie konstant mit hauchender Stimme spricht. Da werden leider spannende Passagen zerstört. Selbst die Kapitelansage wird geflüstert.
    Die Stimme ist schön, aber da ist viel Luft nach oben, um den Hörer mit zu reißen.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars
    • Lux
    • 17.10.2020

    Naja...

    Ich finde die Geschichte erst langweilig und langwierig. Erst die letzten drei Stunden bringen ein wenig Aufregung in Sachen Liebe und genereller Dynamik. Hier lässt sich erst der Kern der Geschichte erkennen. Die Idee finde ich gut, aber die Umsetzung hapert. Mit der Sprecherin musste ich erst warm werden. Sie klingt etwas zittrig und nasal. Im Epilog hört man dazu das Atmen und Sprechen ins Mikrofon. Ansonsten ist das Sprechen der einzelnen Charaktere abwechslungsreich.