Jetzt kostenlos testen

Das RESCUE-Protokoll

Ryan Drake 4.5
Autor: Will Jordan
Serie: Ryan Drake, Titel 4.5
Spieldauer: 2 Std. und 29 Min.
4 out of 5 stars (135 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Der ehemalige CIA-Operator Ryan Drake hat nicht viel Zeit, und das ist noch sein geringstes Problem. Denn die Frau, die er befreien will, wird nicht nur von CIA-Agenten rund um die Uhr bewacht, sie ist auch noch schwer verletzt und eigentlich nicht transportfähig. Und doch wird er seinen Plan umsetzen - für eine Freundin!
©2017 Blanvalet. Übersetzung von Wolfgang Thon (P)2017 Ronin Hörverlag

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    66
  • 4 Sterne
    45
  • 3 Sterne
    14
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    4

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    76
  • 4 Sterne
    29
  • 3 Sterne
    15
  • 2 Sterne
    7
  • 1 Stern
    4

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    69
  • 4 Sterne
    35
  • 3 Sterne
    18
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    5

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannend

Gut gelesen
Spannend
Leider etwas Kurtz wenn man die anderen Bücher beachtet
Hoffe auf eine baldige Fortsetzung

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Gut, aber nicht so wie die anderen Teile der Serie

Leider eine schlechte Tonqualität, welches den Hörgenuss mindert. Preis und Leistung stimmen leider auch nicht so ganz, aber um die spannende Geschichte um Ryan Drake zu vervollständigen war ich bereit den Preis zu bezahlen. Die 2 Std. 30 Min vergingen auf Grund der kurzweiligen Geschichte sehr schnell, hier bin ich aber von den anderen Romanen der Serie längere Hörzeiten und eine noch spannendere Story gewöhnt.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Kurz und knackig

Zum Ton würde schon viel gemeckert. 4.5 Sollte man geschenkt bekommen, aber was soll. Nachdem Drake im letzten Teil schmerzlich vermisst wurde, wurde er hoffentlich wieder "zum warmlaufen" auf Mission geschickt. Die Mission war kurz und knackig und macht wieder Lust auf mehr. Teil 5 wartet bereits 😁

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Audio???

Was soll denn dieser mono-Ton?? Ganz schlimm. Bisher waren allen Teile gut, aber sowas zu hören macht einfach keinen Spaß

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

WER will mich hier eigentlich mehr verarschen ?

...der Autor Will Jordan oder der Verlag, der diese absolut unterirdisch miese Produktion
veröffentlicht hat? Diese Frage stellte ich mir immer wieder, nachdem ich mir das Hörbuch in
voller Länge angehört habe.

Selten war ich derartig Enttäuscht von einem Hörbuch, wie von diesem hier. Dabei bin ich
eigentlich ein großer Fan der Ryan Drake-Serie. Aber was will mir Will Jordan mit dieser
Vorlage sagen? Inhaltlich hätte man dieses Hörbuch auch auf 30 Minuten kürzen können,
ohne das etwas entscheidendes von der "Story" fehlt. Die absolute Katastrophe ist aber
die Tonaufnahme. Zunächst dachte ich an ein Defekt meines Kopfhörers. Als ich dann das
Hörbuch auf die Anlage streamen ließ, gruselte es mich angesichts des audiophilen Massakers. Hört sich das eigentlich bei Ronin keiner mehr abschließend an, bevor eine
Produktion veröffentlicht wird?

Nein, hier kann ich nur dringend vom Kauf abraten. Spart euch die knapp 5€ -sie sind es
absolut nicht wert; weder von der Story, noch von der Aufnahme. Schade eigentlich.

3 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Hab es nicht länger als 25 minuten geschafft

Leider ist die Qualität der Tonaufnahme so mies, das ich es nicht mehr hören konnte.
Selbst wenn ich in mein Iphone spreche erhalte ich bessere Aufnahmen....

4 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

eigentlich gut, jedoch miserable Aufnahmequalität

Tolle, kurzweilige Story für "Zwischendurch" in bekannter Ryan-Srake-Manier.
Die Aufnahme klingt jedoch sehr nach "Wohnzimmerstudio" (insbesondere Nachhall). Schade!

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

schade...

Dass für den Schluss eines Bandes (Band 4) noch Mal Geld genommen wird, finde ich schon fraglich. Dass dann aber auch noch die Tonqualität unterirdisch (blechern und dünn) ist, macht die Sache dann insgesamt inakzeptabel. Schade eigentlich, denn die Reihe gefällt ansonsten gut.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Schlecht und überflüssig

Selten so eine schlechte, langatmige und oberflächliche Story gehört. Der Leser hört sich zudem an, als spräche er in einen Eimer. Im Gesamteindruck und im Vergleich zu anderen Büchern des gleiche Genres bleibt ein negativer Eindruck.

0 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Wo ist die Story?

Eine Story und die gewohnte Spannung fehlen komplett. Speziell das Ende war sehr lückenhaft und etwas lieblos gezimmert. Das kenne ich wesentlich besser von Will Jordan bzw. mit Ryan Drake.
Darüber hinaus ist die Audio-Qualität grottenschlecht. Würde hier ein Karaoke-Mikrofon aus dem Spielwarenzubehör verwendet?

0 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich