Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Der neue Roman des Bestsellerautors Joël Dicker.

    Eine dunkle Nacht im Dezember, ein Mord im vornehmen Hotel Palace de Verbier in den Schweizer Alpen. Doch der Fall wird nie aufgeklärt. Einige Jahre später verbringt der bekannte Schriftsteller Joël Dicker seine Ferien im Palace. Während er die charmante Scarlett Leonas kennenlernt und sich mit ihr über die Kunst des Schreibens unterhält, ahnt er nicht, dass sie beide in den ungelösten Mordfall hineingezogen werden. Was geschah damals in Zimmer 622, das es offiziell gar nicht gibt in diesem Hotel...

    Mit der Präzision eines Schweizer Uhrmachers legt Joël Dicker die Spuren zu einer Dreiecksgeschichte aus Machtspielen, Eifersucht und Verrat in den vornehmsten Kreisen der Gesellschaft.
     

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du digital exklusiv nur bei Audible.

    ©2021 Piper Verlag GmbH. Übersetzung von Amelie Thoma und Michaela Meßner (P)2021 Hörbuch Hamburg HHV GmbH

    Das sagen andere Hörer zu Das Geheimnis von Zimmer 622

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      223
    • 4 Sterne
      72
    • 3 Sterne
      27
    • 2 Sterne
      15
    • 1 Stern
      13
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      266
    • 4 Sterne
      46
    • 3 Sterne
      8
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      3
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      183
    • 4 Sterne
      87
    • 3 Sterne
      25
    • 2 Sterne
      14
    • 1 Stern
      19

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars
    • HS
    • 06.03.2021

    Nicht mit den vorherigen Büchern zu vergleichen

    Die beiden ersten (Hör-)Bücher habe ich sehr genossen, dieses hier ist wirklich nicht zu vergleichen. Wirkt auf mich platt und konstruiert - mit einem Schuß Rosamunde P. und zwei Schuß Melancholie.

    9 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Laaangweilig!

    Ich hatte mich schon so auf das Buch gefreut, aber es ist unerträglich langweilig. Ich gebe es zurück!

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    kompletter

    Unsinn. Soll das ein Parodie auf seine vorherigen Bücher sein? Selbst das wäre misslungen. Die Charaktere handeln unglaubwürdig und dumm. Die Handlung ist abstrus und nicht nachvollziehbar. Zeitweilig wähnt man sich in einem Kinderbuch. Eine Story aus der Reihe mit den Drei ? Ist wahrscheinlich interessanter zu lesen. Am Vorleser liegts nicht obwohl auch da Fragen bleiben... Wer die diffizilen Geschichten aus den vorherigen Büchern von J.D. kennt und schätzt wird bitter enttäuscht wenn man ein ähnliches Buch erwartet. Ich hab das Hörbuch nicht komplett geschafft. 0 Punkte kann man leider nicht vergeben.

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Enttäuschender Joel Dicker

    Ich schließe mich einigen der vorhergehenden Rezensenten an, ich finde dieses Buch auch unglaublich langweilig! Kein Vergleich zu "Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert", "Das Verschinden der Stephanie Mailer" oder "Die Geschichte der Baltimores", die ich alle uneingeschränkt empfehlen kann. Dieser Roman dagegen ist eine große Enttäuschung. Ich habe mich eine ganze Weile durchgequält in der Erwartung, dass es irgendwann besser wird, aber keine Chance. Ich breche ab.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Puuuuh......geschafft !

    Zitat aus der Beschreibung :
    "Mit der Präzision eines Schweizer Uhrmachers (.....) "
    ........und so ein Uhrmacher kann seeeehr präzise und laaaaangsam und achtsam und detailliert und genau und perfekt arbeiten und da wird schon Geduld gebraucht - hier bei uns als Hörer.
    Verschiedenste Erzählstränge, Zeitebenen und herausgearbeitete Persönlichkeiten....da muss schon aufgepasst werden......einige Male musste ich schon zurückblättern....zurückscrollen.....
    ABER......ich finde es hat sich gelohnt.
    Erstaunlicher, intelligenter Plot und Torben Kessler liest ja so gut 🙂.
    Für geduldige Hörer und konzentrierte Hörer also absolut empfehlenswert.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Chaotisch

    Fängt sehr interessant an, wird verworren, noch verworrener, dabei immer langweiliger und noch langweiliger, nochmals verworrener und langweiliger. Zeitverschwendung.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spanend

    Ein sehr Spanendes Höhrbuch. Ich war begeistert.
    Und 0es war auch interesannt wie alles abgelaufen ist.
    Der Sprecher hat es sehr gut rübergebracht, mit seiner tollen Stimme.

    Ich kann das nur wärmstens weiter Empfehlen

    Danke für tolle Höhrstunden

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Stark mit kleinen Schwächen

    Ich gebe zu die teilweise negativen Rezensionen haben mich auch ein wenig beeinflusst und vorübergehend aus dem Konzept gebracht und an manchen Stellen erscheint der Roman etwas zu seicht vielleicht auch einen Hauch zu konstruiert und bemüht aber letztendlich dominiert ein unglaublich spannendes überzeugendes Narrativ !! vielleicht nicht Joel Dicker‘s bester Roman aber ein höchst lesenswerter..finde ich zumindest

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr interessant und mitreißend

    Die Geschichte und die Beziehungen der einzelnen Personen ist sehr interessant und mitreißend. Auch weiß man bis zum Schluss nicht wer nun der Mörder ist. Es lässt sich gut mithören, ich mag den Sprecher, er hat eine sanfte Stimme der man die ganze Zeit zuhören kann.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Großartig!

    Geistreich, überraschend, spannend - Dicker ist ein Meister seiner Zunft. Muss es gleich noch mal hören!

    1 Person fand das hilfreich