Jetzt kostenlos testen

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 17,95 € kaufen

Für 17,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Beschreibung von Audible

    Der Feind im eigenen Kopf

    Wer die Geister im eigenen Kopf vertreiben möchte, geht zum Psychologen. Normalerweise. Marjories Familie greift zu rabiateren Mitteln: Überfordert von der Persönlichkeitsveränderung ihrer Teenietochter lassen sie sich zu einem Exorzismus überreden - der live im Fernsehen übertragen wird. Doch was ist wahr, was ist gespielt? Wird hier ein hilfloses Kind instrumentalisiert - oder spielt es mit seiner Außenwelt? Nur langsam nähern wir uns der "Wahrheit" ... die erschreckend realistisch klingt. So viel sei verraten: Der bitterböse Psychothriller für Fans von Rosemarys Baby, Der Exorzist und Co. räumt mit gängigen Klischees gründlich auf. Psychische Störungen, religiöser Eifer und Medienhysterie jenseits jeder Menschlichkeit zeigen den puren Horror vor der eigenen Haustür, Abstand unmöglich. Selbst Stephen King lässt sich schocken: "A Head Full of Ghosts hat mir höllisch Angst gemacht. Und so leicht erschreckt man mich nicht."

    Inhaltsangabe

    Ein Meisterwerk des psychologischen Schreckens. "A Head Full of Ghosts" schildert auf mehreren Zeit- und Personenebenen die Erlebnisse der 14-jährigen Marjorie. Als sie Anzeichen einer Geisteskrankheit zeigt, gipfelt die Hilflosigkeit ihrer Familie und der Ärzte in einem Exorzismus, der als Show live im TV ausgeschlachtet wird. Jahre später gibt Merry, die jüngere Schwester von Marjorie, ein Interview und spricht über die tragischen und unheimlichen Geschehnisse, die seither zur urbanen Legende wurden.

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2018 Festa Verlag. Übersetzung von Manfred Sanders (P)2018 Audible Studios

    Kritikerstimmen

    "A Head Full of Ghosts" hat mir höllisch Angst gemacht, und so leicht erschreckt man mich nicht.
    -- Stephen King

    Verstand verwirrend unheimlich, krank und traurig.
    -- Stewart O'Nan

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu A Head Full of Ghosts

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      104
    • 4 Sterne
      57
    • 3 Sterne
      39
    • 2 Sterne
      13
    • 1 Stern
      8
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      121
    • 4 Sterne
      47
    • 3 Sterne
      24
    • 2 Sterne
      7
    • 1 Stern
      6
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      91
    • 4 Sterne
      49
    • 3 Sterne
      40
    • 2 Sterne
      12
    • 1 Stern
      13

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Super !

    Ich kann weder verstehen, das hier in manchen Rezensionen die Arbeit der Sprecherin kritisiert wurde, noch das die Geschichte an sich kritisiert wurde !
    Ich bin total begeistert! eine so spannende und packende geschichte habe ich lange nicht mehr gehört!
    tatsächlich bin ich gerade etwas traurig, dass die Geschichte schon vorbei isr !

    eine klare Empfehlung

    9 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Das beste Buch seit langem!

    Ich konnte einfach nicht aufhören und habe jede Gelegenheit genutzt, um zu erfahren, wie es weitergeht. Toller Aufbau der Protagonisten, keine Längen, die unnötig oder ermüdend erscheinen. Man taucht ein und wird ebenso wie die Zuschauer Teil dieser Serie und wartet regelrecht Sensationslüstern auf die nächste Entgleisung eines Mädchens, das bis zum Schluss nicht Preis gibt, wie~ tief ihr Wahnsinn geht. Absolute Hörempfehlung!

    11 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannend und überaus packend

    Eine wirklich tolle, faszinierende und wendungsreiche Geschichte, ungewöhnlich und überraschend, mich hat schon sehr lange ein Buch nicht mehr so fesseln können. Die Sprecherin liest hervorragend, gestaltet, interpretiert, aber übertreibt nie, eine tolle Umsetzung.
    Ganz klare Empfehlung!

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Exzellent, ein Nicht mehr Aufhören Roman.

    Wie kann man sich so eine Geschichte ausdenken ? ich bin begeistert, würde fast schon googeln ob das wirklich so passiert ist.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Psychotisch oder besessen? Was ist hier los?

    Natürlich wird die Frage nicht abschließend geklärt, das darf der Hörer/Leser für sich selbst versuchen.
    Der Plot bleibt herrlich in der Schwebe zwischen beiden Möglichkeiten und die hervorragende Sprecherin arbeitet die Nuancen äußerst gekonnt heraus. Das ist sowas von spannend! Gegruselt habe ich mich kein bisschen. Ich habe vor allem die kranke große Schwester vor Augen gehabt. Man erfährt eine Menge über das Genre von Filmen ähnlich dem "Exorzisten". Aber auch die amerikanische Erfindung des Reality-TV-Formats wird beleuchtet. Überhaupt kann diese Geschichte nur in Amerika richtig funktionieren, weil christlicher Fundamentalismus und entsprechende Horrorfilme dort quasi geboren sind. Sie zusammen ergeben die Möglichkeit dieser Geschichte. Ich wage zu behaupten, dass in Mitteleuropa die Diagnose "besessen" unmöglich ist. Man muss so einen Scheiß im Weltbild für möglich halten, um überhaupt auf die Idee kommen zu können. Aber Gruselgeschichten hören viele gerne, insofern "funktioniert" die Story auch hier, im deutschsprachigen Raum. Gute Unterhaltung!

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Nicht zu Ende gehört

    Also, da bin ich doch voll auf die positiven Rezensionen reingefallen. Das Buch kann man zwar streckenweise hören, aber dann kommen immer endlose Abschnitte, wo alte Filme oder TV-Shows beschrieben werden. War absolut nicht mein Ding. Würde man diese Stellen auslassen, wären vielleicht drei Sterne drin gewesen (zwei für die Story, einen für das Cover). So gibt es nur den Pflichtstern.

    Wenigstens weiß ich jetzt, welchen Autoren ich mir in Zukunft verkneife.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannendes Hörbuch

    Das Buch war toll anzuhören und sehr spannend. Die Sprecherin hat sehr gut zur Hauptfigur gepasst. Kann das Buch sehr empfehlen. Man weiß bis zum Schluß nicht wie das Buch endet.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr empfehlenswert

    Die Geschichte hat mich sehr gefesselt. die Perspektive des kleinen Mädchens währemd der Dreharbeiten und die ständige Unsicherheit was Wahr ist und was Schein halten die Spannung über das ganze Buch aufrecht.

    Einzig die Sprecherin hat mich nicht ganz überzeugt da sie es leider die Charaktere nicht richtig voneinander getrennt bekommen hat. Grade in den Szenen in denen sich die zwei Frauen unterhalten war ich mir nicht immer ganz sicher wer jetzt was gesagt hat.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    gelungene Alternative Variante des exorzismus-them

    so geht es auch ohne viel Gewalt Blut oder den typischen horrorelementen. beklemmende Atmosphäre doch überraschendes Ende und viele unangenehme Fragen bleiben offen. Empfehlung

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ein WOW für Geschichte und Vorleserin...

    Eine „Horrorgeschichte“ mit Blick in die Zeit und die Seelen/Beweggründe der Protagonisten - gekrönt von einem "netten" Ende - und absolut treffend von Verena Wolfien vorgetragen...