Jetzt kostenlos testen

A Head Full of Ghosts

Ein Exorzismus
Autor: Paul Tremblay
Sprecher: Verena Wolfien
Spieldauer: 9 Std. und 18 Min.
4 out of 5 stars (115 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Ein Meisterwerk des psychologischen Schreckens. "A Head Full of Ghosts" schildert auf mehreren Zeit- und Personenebenen die Erlebnisse der 14-jährigen Marjorie. Als sie Anzeichen einer Geisteskrankheit zeigt, gipfelt die Hilflosigkeit ihrer Familie und der Ärzte in einem Exorzismus, der als Show live im TV ausgeschlachtet wird. Jahre später gibt Merry, die jüngere Schwester von Marjorie, ein Interview und spricht über die tragischen und unheimlichen Geschehnisse, die seither zur urbanen Legende wurden.

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2018 Festa Verlag. Übersetzung von Manfred Sanders (P)2018 Audible Studios

Kritikerstimmen

"A Head Full of Ghosts" hat mir höllisch Angst gemacht, und so leicht erschreckt man mich nicht.
-- Stephen King

Verstand verwirrend unheimlich, krank und traurig.
-- Stewart O'Nan

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Das sagen andere Hörer zu A Head Full of Ghosts

Bewertung
Gesamt
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    46
  • 4 Sterne
    37
  • 3 Sterne
    22
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    5
Sprecher
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    57
  • 4 Sterne
    29
  • 3 Sterne
    14
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    5
Geschichte
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    45
  • 4 Sterne
    27
  • 3 Sterne
    23
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    8

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Super !<br />

Ich kann weder verstehen, das hier in manchen Rezensionen die Arbeit der Sprecherin kritisiert wurde, noch das die Geschichte an sich kritisiert wurde !
Ich bin total begeistert! eine so spannende und packende geschichte habe ich lange nicht mehr gehört!
tatsächlich bin ich gerade etwas traurig, dass die Geschichte schon vorbei isr !

eine klare Empfehlung

4 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Das beste Buch seit langem!

Ich konnte einfach nicht aufhören und habe jede Gelegenheit genutzt, um zu erfahren, wie es weitergeht. Toller Aufbau der Protagonisten, keine Längen, die unnötig oder ermüdend erscheinen. Man taucht ein und wird ebenso wie die Zuschauer Teil dieser Serie und wartet regelrecht Sensationslüstern auf die nächste Entgleisung eines Mädchens, das bis zum Schluss nicht Preis gibt, wie~ tief ihr Wahnsinn geht. Absolute Hörempfehlung!

8 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Exzellent, ein Nicht mehr Aufhören Roman.<br />

Wie kann man sich so eine Geschichte ausdenken ? ich bin begeistert, würde fast schon googeln ob das wirklich so passiert ist.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannendes Hörbuch

Das Buch war toll anzuhören und sehr spannend. Die Sprecherin hat sehr gut zur Hauptfigur gepasst. Kann das Buch sehr empfehlen. Man weiß bis zum Schluß nicht wie das Buch endet.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Positiv überrascht

Eigentlich wollte ich mich nur zum Einschlafen berieseln lassen, aber die Story war fesselnd und vielschichtiger als eine 0815 Exorzismusgeschichte.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Eine wahnsinnige Geschichte

... und wie sich am Ende der Kreis wieder schließt ist groß! Und obwohl ich wußte, daß es eine fiktive Geschichte ist, hat es mich auch in den Fingern gejuckt, das Ganze mal zu googeln, ob es nicht doch wahr ist! Die Geschichte ist gruselig, berührend und sehr gut vorgetragen.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr unterhaltsam

<- unterhaltsam ist hier vielleicht das falsche Wort. Aber der Drang immer weiter zu hören macht es eben unterhaltsam. :)
Die Geschichte ist super und wurde gut umgesetzt. Die Sprecherin kannte ich noch nicht, hat mir aber gut gefallen und war angenehm anzuhören.Der zunehmende geistige Verfall aller Beteiligten Familienmitglieder wurde super rübergebracht und auch das Ende hätte ich so nicht gedacht, war aber dennoch passend.

Gutes Hörbuch, welches keinesfalls langatmig ist und die 9 Stunden schnell verinnerlicht sind.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Hervorragend. Ein Hörbuch der Spitzenklasse.

Spannende und fesselnde Geschichte. Einmal angefangen hatte ich keine Chance wieder aufzuhören.
Durch gehört bis zum verblüffenden Ende. Solche Geschichten sollte es mehr geben.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

spannend...aber

Die Geschichte war spannend und gut aufgemacht...leider hat die Sprecherin für mich die Figuren nicht gut umgesetzt, bei den Interviews kam man teilweise echt in Verwirrung da die Tonlage bei beiden fast gleich war....ansonsten sehr gelungen. .

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Psychotisch oder besessen? Was ist hier los?

Natürlich wird die Frage nicht abschließend geklärt, das darf der Hörer/Leser für sich selbst versuchen.
Der Plot bleibt herrlich in der Schwebe zwischen beiden Möglichkeiten und die hervorragende Sprecherin arbeitet die Nuancen äußerst gekonnt heraus. Das ist sowas von spannend! Gegruselt habe ich mich kein bisschen. Ich habe vor allem die kranke große Schwester vor Augen gehabt. Man erfährt eine Menge über das Genre von Filmen ähnlich dem "Exorzisten". Aber auch die amerikanische Erfindung des Reality-TV-Formats wird beleuchtet. Überhaupt kann diese Geschichte nur in Amerika richtig funktionieren, weil christlicher Fundamentalismus und entsprechende Horrorfilme dort quasi geboren sind. Sie zusammen ergeben die Möglichkeit dieser Geschichte. Ich wage zu behaupten, dass in Mitteleuropa die Diagnose "besessen" unmöglich ist. Man muss so einen Scheiß im Weltbild für möglich halten, um überhaupt auf die Idee kommen zu können. Aber Gruselgeschichten hören viele gerne, insofern "funktioniert" die Story auch hier, im deutschsprachigen Raum. Gute Unterhaltung!

1 Person fand das hilfreich