Renate Bergmann
AUTOR

Renate Bergmann

Renate Bergmann, geb. Strelemann, wohnhaft in Berlin. Trümmerfrau, Reichsbahnerin, Haushaltsprofi und vierfach verwitwet: Seit Anfang 2013 erobert sie Twitter mit ihren absolut treffsicheren An- und Einsichten – und mit ihren Büchern die ganze analoge Welt. Torsten Rohde, Jahrgang 1974, hat in Brandenburg/Havel Betriebswirtschaft studiert und als Controller gearbeitet. Sein Twitter-Account @RenateBergmann, der vom Leben einer Online-Omi erzählt, entwickelte sich zum Internet-Phänomen. «Ich bin nicht süß, ich hab bloß Zucker» unter dem Pseudonym Renate Bergmann war seine erste Buch-Veröffentlichung – und ein sensationeller Erfolg, auf die zahlreiche weitere, nicht minder erfolgreiche Bände und ausverkaufte Tourneen folgten. Foto: © Thorsten Wulff
Mehr lesen Weniger lesen

Bestseller

Dein erstes Hörbuch ist kostenlos

Neu bei Audible?

Dein erstes Hörbuch geht auf uns
Einfach mit Amazon-Konto anmelden
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.


Online-Omi schreibt jeden Tag. Auf „Fäßbook“ oder Twitter und mit ihrem „Händi“. Sobald die 82-jährige Renate Bergmann wieder einen Tweet absetzt, freuen sich mehr als 56.000 Follower. Der Erfolg der schreiblustigen Dame hat sich inzwischen auch in Büchern manifestiert. Wenn Protagonistinnen lustige Sprüche klopfen oder von einem Fiasko ins andere stürzen, bleibt oft kein Auge trocken. Das Prinzip dahinter ist simpel: Fast jede(r) kann sich mit ihnen ein bisschen identifizieren.

Sind Sie Autor?

Helfen Sie uns unsere Autor-Seiten zu verbessern indem Sie Ihre Bibliographie aktualisieren. Gerne können Sie uns auch ein neues oder aktuelles Bild und Ihre Biographie zukommen lassen.