Das Geheimnis von Askir

6 Titel in dieser Serie
4.5 out of 5 stars 25.361 Bewertungen

Zusammenfassung

Der Krieger Havald flüchtet vor einem Blizzard in das abgelegene Gasthaus Zum Hammerkopf. Dort suchen auch die Magierin Leandra, zwielichtige Händler und einige Soldaten Schutz. Während sie, abgeschnitten von der Außenwelt, auf ein Ende des Schneesturms hoffen, geschieht ein bestialischer Mord.

Das Verbrechen trägt die Handschrift eines Monsters und seine Ursprünge reichen weit in die Vergangenheit zurück, ins Zeitalter des sagenumwobenen Reiches Askir. Als ein Abgesandter aus Askir im Gasthaus auftaucht, erfahren Havald und Leandra, dass das Reich in die Hände des brutalen Herrschers Thalak zu fallen droht. Dieser hat den Plan, die Bewohnerinnen und Bewohner zu unterwerfen. Auf dem Weg nach Askir, um die Menschen dort zu warnen, geraten Havald und seine Gefährten aber ins gefährliche Wüstenreich Bessarein. Auch dorthin reicht der lange Arm von Thalak - und er stellt Havald und seine Getreuen vor nahezu unüberwindliche, tödliche Hindernisse.

Die Fantasysaga Das Geheimnis von Askir wurde unter dem Pseudonym Richard Schwartz von einem deutschen Schriftsteller veröffentlicht, der dafür mehrfach für den Deutschen Phantastik Preis nominiert wurde. Vom selben Autor stammen auch Die Götterkriege, die Fantasy-Thriller Die Eisraben-Chroniken und die Science-Fiction-Reihe Die Sax-Chroniken. Das Fanportal Phantastik-Couch.de nennt Richard Schwartz den "Shooting-Star der Fantasyliteratur".

Die Titel dieser Hörbuch-Reihe erzählt der deutsche Musiker und Schauspieler Michael Hansonis, der exklusiv für Audible auch die Sax-Chroniken und die Eisraben-Chroniken von Richard Schwartz eingesprochen hat.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Die Besten Hörbuch-Reihen bei Audible
Dein erstes Hörbuch ist kostenlos


Neu bei Audible?

Dein erstes Hörbuch geht auf uns
Einfach mit Amazon-Konto anmelden
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.