Gewinnspiel: Viel hören, viel gewinnen

Zeige Ergebnisse gesprochen von "Otti Schütz"

Kategorien

Alle Kategorien

7 Ergebnisse
Sortieren nach:
    • König Ödipus

    • Autor: Sophokles
    • Sprecher: Otti Schütz, Arthur Mentz, Theodor Loos, und andere
    • Spieldauer: 1 Std. und 1 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4 out of 5 stars 20
    • Sprecher
      4 out of 5 stars 16
    • Geschichte
      4.5 out of 5 stars 17

    König Laios von Theben wird orakelt, dass er von seinem eigenen Sohn, Ödipus, erschlagen wird. Daraufhin setzt er ihn aus. Ein Knecht bringt ihn zu seinen Zieheltern Polybos und Merobe. Als das Orakel Ödipus, der nicht weiß, dass Polybos und Merobe seine Zieheltern sind, mitteilt, dass er seinen Vater töten und mit seiner Mutter ein Kind zeugen wird, verlässt Ödipus seine Eltern. Er begegnet Laios als Fremden und tötet ihn im Kampf.

    • 2 out of 5 stars
    • Akustische Herausforderung

    • Von Rino Am hilfreichsten 24.03.2016

    Regulärer Preis: 5,95 €

    • Der Telefonist

    • Autor: Walter Jens
    • Sprecher: Heinz Schimmelpfennig, Otti Schütz, Karl Michael Vogler, und andere
    • Spieldauer: 55 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Berlin am 20.07.1944. In einem Bunker des OKH in der Bendlerstraße tut der Obergefreite Hentig seinen Dienst als Telefonist. Er ist einer der Ersten, die von dem Attentat auf Hitler und dem geplanten Umsturz erfahren. Die Situation, der er sich unvermutet und unvorbereitet gegenübersieht, verlangt von ihm eine Entscheidung. Innerlich steht er seit langem auf seitens der Widerstandskämpfer. Andererseits aber weiß er, dass seine Angehörigen durch die zu erwartenden Aktionen aufs schwerste gefährdet sind, und dass sein Entschluss - gleichviel, wie er ausfällt - sich auf sie auswirken wird.

    Regulärer Preis: 4,95 €

    • Ein Mann verlässt seine Frau

    • Autor: Walter Jens
    • Sprecher: Wolfgang Preiss, Otti Schütz, Hans Mahnke, und andere
    • Spieldauer: 53 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Ernst und Gisela Thomas sind verheiratet. Seit 7 Monaten hat Gisela eine Art Epilepsie und ist bettlägerig. Sie ist auf Ihren Mann angewiesen. Ernst kommt damit nicht zurecht, verlässt seine Frau und fährt mit dem Zug in Richtung Hamburg. Im Zug trifft es sein Spiegelbild, das jedoch 20 Jahre älter ist als er. Der ältere Mann erzählt Ernst vom Tod seiner Frau und seinem Leben in den vergangenen Jahren. Währenddessen träumt Gisela von dem Leben vor Ihrer Krankheit. Kommt Ernst zurück?

    Regulärer Preis: 4,95 €

    • Der veruntreute Himmel

    • Autor: Franz Werfel
    • Sprecher: Cläre Ruegg, Hannsernst Jäger, Hanns Bernhardt, und andere
    • Spieldauer: 1 Std. und 22 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4.5 out of 5 stars 3
    • Sprecher
      4.5 out of 5 stars 2
    • Geschichte
      4.5 out of 5 stars 2

    Die Hauptfigur des Werkes ist Teta Linek, eine alte Magd. Ihr Leben lang hat sie mit unermüdlichem Fleiß und in steter Hingabe ihrer Herrschaft gedient. Der einzige Mensch mit dem sich die einsame Frau verbunden fühlt, ist ihr Neffe Mojmir. Jahrzehntelang schickt ihm Teta einen großen Teil ihres mühsam verdienten Lohns, damit der Frühwaise die Schule besuchen, Theologie studieren und Pfarrer werden kann. Diese Handlungsweise, nach außen hin ein Zeugnis uneigennütziger Liebe, ist in Wirklichkeit nicht frei von Berechnung. Tata möchte nach ihrem Tod, vor dem sie trotz echter Frömmigkeit große Furcht empfindet, einen verlässlichen Fürsprecher auf Erden zurücklassen.

    Regulärer Preis: 6,95 €

    • Nussknacker und Mäusekönig

    • Autor: E. T. A. Hoffmann
    • Sprecher: Gudrun Gelwecke, Tim Elstner, Otti Schütz, und andere
    • Spieldauer: 45 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      5 out of 5 stars 1
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    An Weihnachten entdeckt die kleine Marie einen Nussknacker bei den Geschenken. Sie nimmt ihn zu sich. In der Nacht wird der Nussknacker lebendig. Er führt eine Schlacht gegen ein Mäuseheer und den Mäusekönig. Marie wird verletzt.

    Regulärer Preis: 3,95 €

    • Aufgabe von Siena

    • Autor: Fred von Hoerschelmann
    • Sprecher: Klaus Schwarzkopf, Heinz Klevenow, Sonja Karzau, und andere
    • Spieldauer: 48 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      5 out of 5 stars 1
    • Sprecher
      5 out of 5 stars 1
    • Geschichte
      5 out of 5 stars 1

    Beim Rückzug der deutschen Armee in Italien findet ein Gefreiter einen Toten am Straßenrand. Er lädt ihn in den Beiwagen seines Motorrades und macht sich auf die Suche nach jemand, der ihm helfen kann, diesen Unbekannten zu beerdigen. "Man kann ihn doch nicht einfach liegenlassen." Die abgestumpften Kameraden ziehen allein weiter. Der Gefreite gerät zunächst an einen Stabsarzt, dann an eine italienische Mutter, an einen Verpflegungsbullen, an eine Oberschwester, an einen Pfarrer.

    Regulärer Preis: 4,95 €

    • Der Mann, der den Kuchen holen wollte

    • Autor: Bruno Wellenkamp
    • Sprecher: Heinz Schimmelpfennig, Otti Schütz, Wolfgang Golisch, und andere
    • Spieldauer: 51 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4 out of 5 stars 1
    • Sprecher
      5 out of 5 stars 1
    • Geschichte
      4 out of 5 stars 1

    Die Geschichte von Hänschen Baumann, den es auf der Suche nach einem Arbeitsplatz quer durch Nachkriegsdeutschland treibt, entstand 1949. Nach Inkrafttreten der Währungsreform gibt es in den Geschäften wieder Sachen zu kaufen, die mancher nur noch vom Hörensagen kennt, zum Beispiel Bohnenkaffee. Und zum Kaffee den Kuchen. Aber wer kann sich Kuchen leisten, wenn er arbeitslos ist? Regie: Gerd Beermann.

    Regulärer Preis: 5,95 €