Sale

Zeige Ergebnisse gesprochen von "Hermann Schomberg"

Kategorien

Alle Kategorien

6 Ergebnisse
Sortieren nach:
    • Moby Dick oder Der weiße Wal

    • Autor: Herman Melville
    • Sprecher: Hans Quest, Hardy Krüger, Hermann Schomberg, und andere
    • Spieldauer: 3 Std. und 3 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      3 out of 5 stars 3
    • Sprecher
      3 out of 5 stars 3
    • Geschichte
      4.5 out of 5 stars 3

    Ismael heuert Mitt des 19. Jahrhunderts als Matrose an Bord des Walfängers "Pequod" an. Den Kapitän des Schiffs, Ahab, sieht die Besatzung nach Auslaufen tagelang nicht. Nur nachts hört man an Deck manchmal dunkle Klopfgeräusche, die von einem Holzbein rühren könnten. Verunsicherung macht sich unter der abergläubischen Mannschaft breit. Schließlich zeigt sich der Kapitän und erzählt, dass ihm der weiße Wal Moby Dick einst das Bein abgerissen hat.

    • 1 out of 5 stars
    • Laaaangweilig....

    • Von Alexia Am hilfreichsten 02.11.2018

    Regulärer Preis: 6,95 €

    • Leben des Galilei

    • Autor: Bertolt Brecht
    • Sprecher: Hermann Schomberg, Ernst Jacobi
    • Spieldauer: 2 Std. und 5 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4 out of 5 stars 10
    • Sprecher
      4 out of 5 stars 10
    • Geschichte
      4 out of 5 stars 10

    Zwischen Wahrheit und Macht. "Leben des Galilei" ist eines der meistgespielten Stücke Brechts, verfasst mit der Absicht, das Bild einer neuen Zeit zu vermitteln. Dieses Schauspiel aus Brechts dänischem Exil wurde durch die Nachricht von der Spaltung des Uran-Atoms durch den Physiker Otto Hahn beeinflusst. Das packende Hörspiel mit Hermann Schomberg als Galileo Galilei zeigt, dass die Frage, ob wissenschaftlicher Fortschritt immer auch dem allgemeinen Fortschritt der Menschheit dient, bis heute nichts an Aktualität verloren hat.

    Regulärer Preis: 6,95 €

    • Onkel Wanja

    • Szenen aus dem Landleben
    • Autor: Anton Tschechow
    • Sprecher: Eduard Marks, Ruth Hellberg, Charlotte Joeres, und andere
    • Spieldauer: 1 Std. und 14 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      5 out of 5 stars 4
    • Sprecher
      5 out of 5 stars 4
    • Geschichte
      5 out of 5 stars 4

    Onkel Wanja, eigentlich Iwan Petrwitsch Wojnizkij, lebt mit seiner nicht allzu hübschen Nichte Sonja auf dem Gut seiner verstorbenen Schwester und betreibt dieses schuldenfrei. Er unterstützt finanziell die Karriere von Sonjas Vater, dem Kunstprofessor Serebrjakow. Aufgrund des teuren Stadtlebens verlässt Serebrjakow mit Eintritt in den Ruhestand die Stadt und zieht mit seiner neuen Ehefrau Jelena auf das Gut. Sowohl Wanja als auch dessen befreundeter Arzt Astrow, in den seine Nichte verliebt ist, werfen ein Auge auf Jelena. Serebrjakow vermisst aber das Stadtleben und möchte das Gut verkaufen. Aufgrund dessen sowie die Eifersucht in Bezug auf Jelena kommt es zwischen Wanja und Serebrjakow zum Eklat, der mit einer Schießerei endet...

    Regulärer Preis: 4,95 €

    • Erzählungen: Die Fürstin / Grischa / Der Student / Rothschilds Geige / Seelchen / Der Roman einer Baßgeige / Drei Skizzen

    • Autor: Anton Tschechow
    • Sprecher: Hans Paetsch, Brigitte Horney, Hannes Messemer, und andere
    • Spieldauer: 2 Std. und 32 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4 out of 5 stars 5
    • Sprecher
      4.5 out of 5 stars 5
    • Geschichte
      4 out of 5 stars 5

    Tschechow ist der Meister der Erzählkunst, er wollte "das Leben beschreiben, so wie es ist". Sein Stil ist präzise und gleichzeitig zauberhaft leicht, er schreibt komisch und bitterernst, zeichnet seine Figuren voll Liebe und Menschlichkeit und behält dabei die Klarsicht für jene Missstände in der russischen Gesellschaft des 19. Jahrhunderts.

    Regulärer Preis: 7,95 €

    • Die Glücksschuhe

    • Autor: Hans Christian Andersen, Günter Eich
    • Sprecher: Karin Anselm, Ruth Hausmeister, Hermann Schomberg
    • Spieldauer: 1 Std. und 6 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      5 out of 5 stars 2
    • Sprecher
      5 out of 5 stars 1
    • Geschichte
      5 out of 5 stars 1

    Ein Paar Schuhe verleiht die Kraft, sich in andere Zeiten und Zustände zu versetzen. Ein sich realisierendes Wunschdenken jedoch richtig zu handhaben, übersteigt die sehr menschlichen Neigungen und Gelüste der von der Fee Glück und der Fee Trauer Erkorenen.

    Regulärer Preis: 5,95 €

    • Der Tod des Empedokles

    • Autor: Friedrich Hölderlin
    • Sprecher: Marianne Hoppe, Heidemarie Hatheyer, Bernhard Minetti, und andere
    • Spieldauer: 1 Std. und 37 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      5 out of 5 stars 1
    • Sprecher
      5 out of 5 stars 1
    • Geschichte
      5 out of 5 stars 1

    Der Held des Dramas ist der griechische Philosoph Empedokles, der von 490 bis 430 v. Chr. lebte und sich magischer Künste, prophetischer Gabe und wunderbarer Heilkunst rühmte.

    Regulärer Preis: 7,95 €