Zeige Ergebnisse von "Theodor Herzl"

Kategorien

Alle Kategorien

9 Ergebnisse
Sortieren nach:
    • Der Judenstaat

    • Autor: Theodor Herzl
    • Sprecher: Georg Peetz
    • Spieldauer: 3 Std. und 15 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4.5 out of 5 stars 15
    • Sprecher
      4.5 out of 5 stars 14
    • Geschichte
      4.5 out of 5 stars 14

    Theodor Herzls Buch zur praktischen Gründung und Durchführung eines modernen Judenstaates nahm viele Geschehnisse vorweg, die schließlich am 14. Mai 1948 in der Ausrufung des Staates Israels ihre Erfüllung finden sollten. Als einen Bestseller konnte man das 1896 in Leipzig und Wien veröffentliche Buch "Der Judenstaat" allerdings nicht bezeichnen. Das schmale Bändchen erschien gerade einmal in einer Auflage von 3000 Exemplaren.

    • 5 out of 5 stars
    • Ein Klassiker!

    • Von A. Leonhardt Am hilfreichsten 30.10.2014

    Regulärer Preis: 3,95 €

    • Frühling im Elend

    • Autor: Theodor Herzl
    • Sprecher: Walter Gellert
    • Spieldauer: 16 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      2.5 out of 5 stars 2
    • Sprecher
      2.5 out of 5 stars 2
    • Geschichte
      2.5 out of 5 stars 2

    In Wien hieß eine Gasse "Im Elend", der junge Grillparzer hat glaub ich da gewohnt. Eine wunderschöne, philosophische Erzählung von Theodor Herzl, der mit seiner Schreibkunst Berge versetzte. Theodor Herzl (geboren am 2. Mai 1860 in Pest, dem heutigen Budapest; gestorben am 3. Juli 1904 in Edlach, Gemeinde Reichenau an der Rax, Niederösterreich), war ein österreichischer Schriftsteller, Publizist, Journalist und zionistischer Politiker.

    Regulärer Preis: 0,95 €

    • Radfahren

    • Autor: Theodor Herzl
    • Sprecher: Walter Gellert
    • Spieldauer: 27 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4.5 out of 5 stars 2
    • Sprecher
      4.5 out of 5 stars 2
    • Geschichte
      4.5 out of 5 stars 2

    Wenn man uns das vor zehn Jahren gesagt hätte, nein, noch vor fünf oder drei oder zwei Jahren, ernsthafte Leute würden sich das als respektwidrige Zumutung mit einer gewissen Trockenheit verbeten haben. Es war die allzu muntere Leibesübung junger Burschen oder lächerlicher Sportsnarren. Und heute sieht man ehrenfeste unjunge Leute auf dem Zweirade durch die Gassen jagen und sie machen dazu ganz ernsthafte Mienen.

    Regulärer Preis: 1,95 €

    • Das Automobil

    • Autor: Theodor Herzl
    • Sprecher: Walter Gellert
    • Spieldauer: 19 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Vor etwa sechs Jahren saßen einige Pariser und fremde Journalisten an einem Wirtshaustisch in der Nähe des Gymnase-Theaters und führten gute Gespräche. Da warf einer die Frage auf, wie wohl in fünfzig Jahren die Gegend um den Triumphbogen aussehen möchte. Einen Augenblick schwiegen alle und dachten sich ein Zukunftsbild aus. Dann sagte jemand: "Ich glaube, das Pferd wird von der Straße verschwunden sein."

    Regulärer Preis: 0,95 €

    • A Jewish State

    • Autor: Theodor Herzl
    • Sprecher: Adrian Praetzellis
    • Spieldauer: 3 Std. und 27 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Considered one of the most important texts of early Zionism, A Jewish State envisioned the founding of a future independent Jewish state during the 20th century. Theodor Herzl argued that the best way to avoid antisemitism in Europe was to create this independent Jewish state.

    Regulärer Preis: 15,95 €

    • Der Hamur

    • Autor: Theodor Herzl
    • Sprecher: Walter Gellert
    • Spieldauer: 17 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Eine wunderschöne, philosophische Erzählung von Theodor Herzl, der mit seiner Schreibkunst Berge versetzte. "Ein guter Spaßmacher aus besseren Zeiten hat seine Vergnügungshalle zusperren müssen und gleich den Römern besitzen nun auch wir eine Ruine welche "Das Kolosseum" heißt. Das ist das neueste Kunstereignis unserer Stadt."

    Regulärer Preis: 0,95 €

    • Der sterbende Fiaker

    • Autor: Theodor Herzl
    • Sprecher: Walter Gellert
    • Spieldauer: 19 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Eine wunderschöne, philosophische Erzählung von Theodor Herzl, der mit seiner Schreibkunst Berge versetzte. "Der sterbende Fiaker": Gegen das was sich jetzt im Wiener Fuhrwesen abspielt, ist die Secession der Künstler rein gar nichts. Man läuft Gefahr von den ästhetisch Angehauchten für eine ganz rohe Natur gehalten zu werden, wenn man diese Tatsache feststellt, aber doch ist dem so. Der ganze heilige Frühling ist nicht so interessant, wie der Kampf der alten Wiener Fuhrwerke mit den neuen.

    Regulärer Preis: 0,95 €

    • Juli-Sonntag im Prater

    • Autor: Theodor Herzl
    • Sprecher: Walter Gellert
    • Spieldauer: 18 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      5 out of 5 stars 1
    • Sprecher
      5 out of 5 stars 1
    • Geschichte
      5 out of 5 stars 1

    Nach Russland - sagte, glaub' ich, Théophile Gautier - muss man im Winter und nach dem Süden im Sommer reisen. In den Prater muss man am Sonntag gehen. Aber nicht an einem feinen Sonntag im Frühling, wenn der hohe Fahrdamm der Nobel-Allee mit Kutschen bedeckt ist, wenn die eleganten oder nur reichen Leute auf Gummirädern vorbeisausen und sich gegenseitig mit gemischten Gefühlen betrachten.

    Regulärer Preis: 0,95 €

    • Frühling in Schönbrunn

    • Autor: Theodor Herzl
    • Sprecher: Walter Gellert
    • Spieldauer: 20 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4 out of 5 stars 2
    • Sprecher
      4.5 out of 5 stars 2
    • Geschichte
      3.5 out of 5 stars 2

    Eine wunderschöne, philosophische Erzählung von Theodor Herzl, der mit seiner Schreibkunst Berge versetzte. Auf der nördlichen Halbkugel der Erde spielt sich jetzt eine der merkwürdigsten Begebenheiten ab. Es gibt wenig politische Ereignisse die sich damit an Bedeutung messen können, tief greift es in die Schicksale der Völker ein, dabei auch den Einzelnen an Leib und Seele mächtig berührend, der Markt und aller Verkehr wird davon beeinflusst.

    Regulärer Preis: 0,95 €