Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Der dunkelelfische Waffenmeister Zaknafein ist tot. Er opferte sich, um seinen Sohn Drizzt Do'Urden zu schützen. Doch nun ist Zaknafein wieder da, Jahrzehnte nach seinem Tod. Noch wichtiger als die Frage, wie das geschehen konnte, ist das Warum. Um diese Fragen zu beantworten, taucht Drizzt tief in die Vergangenheit ein: in jene Zeit, als sein Vater ein aufstebender Waffenmeister war, und bei dem Söldner Jarlaxle etwas fand, was es unter Dunkelelfen eigentlich nicht geben sollte: Freundschaft.

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2021 Verlagsgruppe Penguin Random House GmbH. Übersetzung von Imke Brodersen (P)2021 Audible Studios

    Das sagen andere Hörer zu Zeitenlos

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      9
    • 4 Sterne
      3
    • 3 Sterne
      4
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      12
    • 4 Sterne
      2
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      8
    • 4 Sterne
      4
    • 3 Sterne
      4
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Zeitenlos - Die Generationen-Trilogie 1

    Das erste ungekürzte Hörbuch auf Deutsch ist endlich da (abgesehen von den 14 Hörspielen von Lausch natürlich) mit dem berühmtesten Dunkelelf der Fantasy – wahrscheinlich blitzen die Augen von Caphalor und Sinthoras jetzt böse auf. Albae sind keine Drow, wenn auch entfernte Verwandte.

    Viel ist passiert seit dem letzten Hörspiel von Lausch „Gefährliche Begegnung (DRIZZT - Die Saga vom Dunkelelf 14)“, das leider hier bei audible nicht verfügbar ist, jedoch drüben bei amazon mp3, genau wie Die Saga vom Dunkelelf 13 übrigens. Alles aufzuzählen und nachzuerzählen, was Drizzt und seine Freunde erlebt haben, würde den Rahmen dieser Rezension sprengen, lest am besten die (verfügbaren) Bücher selbst.

    Das 34. Buch von Drizzt eignet sich nur bedingt für Neueinsteiger, unter anderem weil in den anderen Büchern viel passiert ist (die Entführung von Regis durch Artemis Entreri, Drizzt ist ins Unterreich zurückgekehrt,...) und so viele verschiedene Charaktere auftauchen, und die Dunkelelfen, zumindest die Mutter Oberinnen haben alle ähnlichen Namen. Apropos Namen: Martin Bross meistert Zungenbrecher wie Sos’Umptu souverän. Martin Bross macht auch sonst seine Sache sehr gut als Vorleser, auch wenn ich zur Unterstützung eine Vorleserin cool gefunden hätte, eben weil es unter den Dunkelelfen viele weibliche Charaktere gibt, die Herr Bross nicht immer unterschiedlich liest oder lesen kann.
    Jedoch ist Drizzt, wenn auch wichtig, nicht direkt der Hauptchrakter. Der Hörer (oder Leser) erfährt viel über Drizzts, Zacknafein. Zeitenlos beziehungsweise Die Die Generationen-Trilogie ist schon fast ein Prequel.


    Spoilerwarnung
    Ein kurzer Rückblick: Zacknafein opferte sich für Drizzt, damit dieser seiner Heimatstadt Menzoberranzan und der Gesellschaft der boshaften Drow entfliehen konnte. Zacknafein wurde durch dunkle Drow-Magie zu einem Zombie, konnte sich jedoch kurz aus der Kontrolle befreien und opferte sich ein zweites Mal für seinen Sohn.
    Spoiler Ende


    Von der Story des Buches will ich hier gar nichts verraten. Typisch, Salvatore sind die Kämpfe sehr detailreich und ausführlich beschrieben, und wenn Ihr auf klassische Krummsäbel äh Schwert und Zauberei Fantasy steht, ist die Saga vom Dunkelelf sicher schon lange kein Geheimtipp mehr.

    Hier noch eine Übersicht aller (Deutsch, Stand November 2021) erschienen Bücher um und mit Drizzt Do’Urden:
    1. Die Dunkelelfen 1)
    2. Die Rache der Der Dunkelelfen 1)
    3. Der Fluch der Dunkelelfen 1)
    4. Der gesprungene Kristall 1) 4)
    5. Die silbernen Ströme 1) 4)
    6. Der magische Stein 1) 4)
    7. Das Vermächtnis 1) 2) 4)
    8. Nacht ohne Sterne 4)
    9. Brüder des Dunkels 4)
    10. Die Küste der Schwerter 4)
    11. Kristall der Finsternis 3)
    12. Schattenzeit 3)
    13. Die Rückkehr der Hoffnung 3)
    14. Der schwarze Zauber 3)
    15. Der Hexenkönig 3)
    16. Die Drachen der Blutsteinlande 3)
    17. Die Invasion der Orks 3)
    18. Kampf der Kreaturen 3)
    19. Die zwei Schwerter 3)
    20. Der König der Orks 3)
    21. Der Piratenkönig 3)
    22. Der König der Geister 3)
    23. Gauntlgrym
    24. Niewinter
    25. Charons Klaue
    26. Die letzte Grenze
    27. Die Gefährten
    28. Die Nacht des Jägers
    29. Der Aufstieg des Königs
    30. Die Vergeltung des Eisernen Zwerges
    31. Meister der Magie
    32. Meister der Intrige
    33. Meister des Kampfes
    34. Zeitenlos
    35. Grenzenlos (erscheint Januar 2022)
    36. Band mit Kurzgeschichten: Erzählungen vom Dunkelelf 5)

    1) Umsetzung als Hörspiel, Namen der der einzelnen Hörspiele entspricht der alten deutschen Veröffentlichung der Bücher mit Aufteilung
    2) Zweiteiliges Hörspiel, Ende der Serie mit Nummer 14
    3) Verlagsvergriffen und nur noch antiquarisch verfügbar, kein E-Book verfügbar
    4) Verlagsvergriffen, jedoch noch als E-Book verfügbar
    5) Nur als E-Book verfügbar

    22 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Zeitenlos

    Gute Fantasy von R.A. Salvatore, die er mit Drizzt seit 30 Jahren beschreibt, diesmal auch mit seinem Vater.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Eigennamendebakel

    Leider werden diverse wichtige Eigennamen komplett falsch ausgesprochen bzw. verfremdet ausgesprochen. Das sorgt für ein unschönes Hörgefühl. Gerade so wichtige Eigennamen wie die der Hauptgöttin der Drow "Lloth" wird "Leuch" ausgesprochen.

    1 Person fand das hilfreich