Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Der Roman ist zum einen der Entwicklungsroman eines idealtypischen Menschen. In dieser Hinsicht ähnelt Witiko dem Helden des "Nachsommers", nur dass er seine Erziehung bereits hinter sich gebracht hat und sich in der Realität bewähren muss. Zum anderen aber liefert das Handlungsgeschehen rund um Witiko den Angelpunkt, um die großen politischen und historischen Begebenheiten der dargestellten Zeit (12. Jahrhundert, Gründung des böhmischen Königreichs) anschaulich und lebendig schildern zu können. Stifter selbst hat erklärt, dass sein vordringliches Anliegen die gesamtgeschichtliche Darstellung sei.
    ©2012 Vorleser Schmidt (P)2012 Vorleser Schmidt

    Das sagen andere Hörer zu Witiko

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      13
    • 4 Sterne
      5
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      13
    • 4 Sterne
      2
    • 3 Sterne
      4
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      11
    • 4 Sterne
      5
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ein Hymnus

    Sehr anspruchsvoll, Sprecher ist top, ein Profi. Die Krönung der Dichtungen von Adalbert Stifter. Braucht Zeit und Geduld.

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Dieses Werk muss man nicht unbedingt kennen

    Nach 6 von 37 Stunden habe ich - begeisterter Leser und Hörer klassischer Literatur und insbesondere historischer Romane - aufgehört, mir das anzutun. "Hochwald" war sehr gut, "Bergkristall" ging auch noch, beim "Nachsommer" und der "Mappe meines Urgroßvaters" musste ich schon kämpfen, um bis an das Ende zu kommen. Aber bei diesem Werk werde ich die verbleibenden 31 Stunden sicher sinnvoller nutzen können.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ein idealer Sprecher für Stifter

    Schmidt liest ruhig und klar, selbst in den (von Stifter umständlich und langatmig verfassten) Dialogen versucht er noch Leben hineinzubringen, ohne in übertriebene Stimmen zu verfallen. Trotzdem sind sowohl Stifter wie Schmidt die Landschaftsbeschreibungem und die Schilderung des Alltäglichen am besten gelungen.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    wahnsinnig

    Dieses Hörbuch ist zur Hälfte der Hammer, zur Hälfte ist das Hörbuch wirklich niemandem zumutbar.

    2 Leute fanden das hilfreich