Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Der verurteilte Serienmörder Tom Kerr, der mehrere Frauen entführt und getötet hat, türmt bei einer Tatortbegehung. Eigentlich sollte er den Beamten zeigen, wo er die Leiche seines letzten Opfers vergraben hat, nun steht William Wisting, der die riskante Aktion verantwortet hat, in der Kritik.

    Schon lange bestand der Verdacht, dass Tom Kerr bei seinen Mordfeldzügen einen Handlanger hatte, der von der Presse "der Andere" genannt wurde. Hat dieses Phantom ihm nun bei seiner Flucht geholfen? Wisting wird zum Sündenbock und muss alles daran setzen, den Flüchtigen hinter Gitter zu bringen.
     

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du digital exklusiv nur bei Audible.

    ©2020 Piper (P)2020 DAV

    Das sagen andere Hörer zu Wisting und der Atem der Angst

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      98
    • 4 Sterne
      24
    • 3 Sterne
      8
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      3
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      107
    • 4 Sterne
      19
    • 3 Sterne
      4
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      88
    • 4 Sterne
      31
    • 3 Sterne
      9
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      2

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • BR
    • 30.01.2021

    Spannend bis zum Schluss

    Wieder mal ein Krimi, der mich gefesselt hat. Spannend von Anfang bis Ende, was unerwartet war. Toller Sprecher. Hoffentlich kommt bald der nächste Teil.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Immer spannend

    Der Atem der Angst spannend und voller Atmosphäre erzählt. Der Autor versteht es, die Stimmung der Landschaft und Charaktere zu vermitteln. Götz Otto liest hervorragend. Seine Hörbücher sind erste Klasse.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Geschichte zieht sich wie Kaugummi. *gähn

    Die letzten 4 Stunden höre ich nur noch so halb zu (ja, und tatsächlich ist da garnix passiert). Noch eine Stunde übrig. Ächz...

    Die Handlung (siehe Klappentext) spielt sich innerhalb der ersten halben Stunde ab. Dann passiert wirklich überhaupt garnichts Spannendes mehr. Also wirklich überhaupt nichts. Gähn. Da laufen nur noch die sehr langweiligen Ermittlungen, erzählt quasi in Echtzeit. Also wirklich suuuperlangweilig. Einzig der Sprecher hält mich noch wach. Aber ich werde die letzte Stunde jetzt nicht mehr anhören, ich kann einfach nicht mehr.

    Ich hätte zumindest noch auf ein Katz-und-Maus Spiel zwischen Ermittlern und Täter gehofft, oder dass zwischendrin noch was passiert, aber -> nichts, null, niente. Man könnte das Hörbuch problemlos auf 3 Stunden kürzen, dann wäre immer noch viel zu viel geschwafelt.

    (Und wie ein Opfer bei einer Blitzentführung - Auto hält, Tür auf, Opfer rein, Tür zu... - einen WANDERSCHUH verlieren kann, kann ich leider so garnicht nachvollziehen. Vielleicht einen Pumps, mit sehr seeehr viel Phantasie vielleicht noch einen Sneaker (na ja, wohl eher auch kaum), aber einen Wanderschuh???)

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannung garantiert

    Ein tolles Buch. Mich hat Jørn Lier Horst auf jeden Fall mit seinen Büchern infiziert. Mich lassen diese Gedankengänge und Ermittlungsstrategien, die Eigeninitiative und so Vieles mehr einfach nicht mehr los. Die Protagonisten einschließlich Line haben sich in mein Herz geschlichen, so dass ich hoffe, noch recht viele Bücher dieser Reihe lesen bzw. hören zu können.

    Auf jeden Fall gibt es aber auch noch zuvor ins Deutsche übersetzte Bücher, die noch keine Cold Cases sind, da werde ich versuchen, ein paar an Land zu ziehen, um sie lesen zu können, denn mir gefällt die ruhige, besonnene Art und der schnörkellose Erzählstil, die Fälle, die mit so viel Spannung aufgebaut werden, so dass ich fast wieder ans Nägel knabbern gekommen bin.

    Bei diesem Fall hatte ich schon recht früh Angst um Line, meine eigene Fantasie malte sich schon Dinge aus, die dann doch nicht geschehen sind, aber dennoch war meine Angst nicht ganz unbegründet, denn es geschehen ganz unglaubliche Dinge bei diesem vom Plan her einfachen Fall. Ursprünglich sollte ein verurteilter Mörder nur praktisch zeigen, wo er sein letztes Opfer vergraben hat. Doch dann kam alles ganz anders, und die alten Fälle wurden zu einem neuen Fall, der unter die Haut geht und alle ratlos dastehen lässt. Es ist auch nicht gerade hilfreich, dass Wisting in die Kritik gerät, weil er in die Verantwortung für diese missratene Tatortbegehung gezogen wird.

    Spannend unterhalten von der ersten bis zur letzten Minute habe auch ich nicht erahnen können, wer der Andere ist und habe schon die wildesten Spekulationen angestellt.

    Auch der Sprecher Götz Otto hat durch seine ruhige Art die richtige Stimmung in die Ohren gebracht und das Buch regelrecht vervollkommnet. Er ist die absolut richtige Wahl für diese Art von Büchern.

    Alles in Allem habe ich absolut nichts zu meckern und gebe 10/10 Punkte.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Fesselnd vom Beginn an

    Der dritte Wisting ist der bisher beste. Spannend von Anfang an. Sprecher und Geschichte mit ihrer ruhigen fließenden Art und Weise passen bestens zusammen.