Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Schauspielerin Katja Riemann liest den Debütroman der erfolgreichsten Kino-Autorin Deutschlands - persönlich, humorvoll, emotional.

    Als Rahel Wald aus einem heftigen Fiebertraum erwacht, versteht sie erst mal gar nichts. Wo ist sie, warum ist es so laut hier, was sind das für Schläuche überall. Nach und nach beginnt sie zu verstehen: Sie ist im Krankenhaus, sie lag im Koma. Doch richtig krank sein, hatte sie sich irgendwie anders vorgestellt: feierlicher, ja, heiliger. Als Komödienautorin kennt sich Rahel durchaus mit schrägen Figuren und absurden Situationen aus, aber so eine Reise von der anderen Seite zurück ins Leben ist dann doch noch mal eine eigene Nummer.

    Vor allem, wenn der Medikamentenentzug Albträume und winkende Eichhörnchen hervorruft. Zum Glück kann sie sich auf die bedingungslose Unterstützung ihrer verrückten Familie verlassen, die immer für sie da ist. Und noch etwas wird Rahel immer klarer: Ihr Leben ist viel zu kostbar, um es nach fremden Erwartungen auszurichten. Von jetzt an nimmt sie es selbst in die Hand.

    ©2019 Ullstein Buchverlage, Berlin (P)2019 Hörbuch Hamburg HHV GmbH, Hamburg

    Das sagen andere Hörer zu Wir von der anderen Seite

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      292
    • 4 Sterne
      82
    • 3 Sterne
      21
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      3
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      329
    • 4 Sterne
      36
    • 3 Sterne
      9
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      5
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      258
    • 4 Sterne
      88
    • 3 Sterne
      23
    • 2 Sterne
      8
    • 1 Stern
      3

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Toller Start, aber dann...

    Die Geschichte hat mich von der ersten Minute an mitgenommen. Insbesondere durch die hervorragende Stimme von Katja Riemann habe ich mit der Protagonistin mitgelitten und auch gelacht. Allerdings flacht, für mich, die Geschichte ab der Hälfte dann ab und wird immer zäher- leider! Ohne Katja Riemann hätte ich wohl irgendwann aufgehört zu hören...

    Dennoch hat das Thema in diesem Hörbuch mich sehr zum Nachdenken bewegt.

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Falsche Erwartungshaltung

    Ich mag Anika Deckers Filme. Ich finde das Coverbild des Buches toll. Den Klappentext hab ich so interpretiert, wie das Buch für mich sein sollte.
    Witzig. Schräg. Vielleicht ein bißchen seicht. Popcornliteratur.
    So ist das Buch nicht. Zumindest nicht der Grundtenor.
    Es ist aber kein schlechtes Buch! Nur leider ein anderes, als ich es mir gewünscht hätte.

    Nachdem ich ein Buch zu Ende gelesen/gehört habe, überleg ich immer, wem ich es weiterempfehlen könnte. Hier fällt mir eigentlich niemand ein. Außer vielleicht Jens Spahn.
    Ich möchte es aber auch nicht zu schlecht machen. Es hat mich beschäftigt, aber eigentlich mehr die Fragen: Kommt noch was? Worauf will sie hinaus? Für wen ist dieses Buch gedacht?

    Ist vielleicht kein schlechtes Buchclubbuch! Vielleicht hab ich es auch einfach nicht verstanden.

    12 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • Ute
    • 21.03.2020

    Wow! Unbedingt anhören!

    Wenn Anika Decker nicht so fantastisch pointiert schreiben könnte und Katja Riemann die Geschichte nicht so herrlich inszeniert hätte, ich hätte wohl beim Lauschen dieser wirklich tragischen Story nur geheult.

    Erzählt wird hier die Story von Rahel Wald, die im Koma lag und sich langsam zurück ins Leben kämpft. Dies ist ganz offensichtlich kein lockerer Spaziergang, vielmehr ist es ein harter Kampf, der unserer Protagonistin Tag für Tag viel Geduld und noch mehr Tapferkeit abverlangt. Trotz der tiefen Dramatik, von der diese Geschichte berichtet, gelingt es der Autorin, eine Leichtigkeit und einen Humor in die Geschehnisse zu legen, die mich manches Mal laut auflachen liesen. Man merkt, dass sie von Beruf Kino-Autorin für Komödien (z. B.: Keinohrhasen) ist. Denn sie macht das ganz wundervoll.

    Die zehn Stunden Krankheit vergingen trotz des vielen Leids wie im Flug. Anika Decker weiß wovon sie redet. Denn sie lag selbst nach einer Sepsis im Koma und kann hier sehr gut Rahels Leiden beschreiben. Aber wie gesagt, immer mit der richtigen Portion Humor, so dass es kein Buch voller Gejammere und Selbstmitleid wird. Natürlich kommt das auch vor, aber eben gekonnt unterhaltsam. Ich finde das eine extrem klasse Leistung von der Autorin, ein derart ernstes Thema mit einer solchen Lockerheit zu erzählen.

    Die Sprecherin Katja Riemann, ebenfalls bekannt aus der Filmbranche, passt natürlich perfekt zu dieser Story. Kurz, mich hat dieses Hörbuch sehr begeistert und ich kann es wirklich nur weiterempfehlen.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr gut....

    Man kennt ja Katja Riemann mit ihrem Witz , ihre lockere, offene Art, weshalb dieses HB auch nur von ihr gelesen werden konnte. Das passt so gut , das man oft vergisst das sie nur , in Anführungszeichen, die Leserin ist und nicht die Autorin.
    Es ist ein wunderbares HB mit Tiefgang , Witz, Trauer , Hoffnung und Leid. Absolut empfehlenswert.

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    seeehr gut

    ich war mitten in der Seele und dem Leben der Protagonisten.
    Frau Riemann hat großartige lesearbeit gemacht!
    danke dafür

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Klasse Hörbuch

    Vom Anfang bis zum Ende sehr gerne zugehört. Lässt einem Zeit, über Dinge nachzudenken. Wie ich finde, klasse gelesen.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Schlechtestes Buch, dass ich seit Langem gelesen habe

    Selten so ein oberflächliches, klischeehaftes und sprachlich schlecht geschriebenes Buch gelesen. Der Plot ist super simpel, das vermeintliche Upgrade durch „Tiefgründiges“ bleibt im Phrasenhaften stecken, eingebaute Gags waren in den 90ern neu/waren geradezu schmerzhaft zu lesen. Frau Decker hat offenbar sehr gute Freunde, die (aus meiner Sicht) leere Lobeshymnen auf das Buch gesungen haben. Zu diesen Freunden möchte ich sie herzlich beglückwünschen, ihrem Autorenkönnen (außerhalb von Drehbüchern) leider nicht.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Das hätte ich nicht erwartet...

    Vom Titel ausgehend hatte ich eigentlich mit etwas anderem gerechnet. Jedoch wurde ich trotzdem nicht enttäuscht. Die Geschichte dieser Frau hat mich sehr bewegt. Ich habe gelacht, geweint und mitgelitten...

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    wertvoll-emotional-ehrlich

    Ich habe mich amüsiert, gelacht, fast geweint, war traurig, habe dazugelernt und immer mal wieder über mein Leben nachgedacht. Ich kann dieses Hörbuch gut empfehlen und habe es gerade deswegen gewählt, weil es nicht nur Unterhaltung ist. Mir gefällt auch, dass die Geschichte sich Zeit lässt. K.R. macht einen guten Job, ich habe ihr diese "Geschichte abgenommen".

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • ls
    • 18.09.2019

    Sehr gelungen

    Gute Erzählung mit interessanten Figuren, Spannung im Hintergrund, realistische Wirkung, Humor. Von der Sprecherin auch schön gesprochen. Werde ich sicher noch mal hören, allein schon wegen des Eichhörnchens...

    1 Person fand das hilfreich