Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Der Vampir Rune ist ein Cagefighter. In seiner Welt kann nur der Stärkste überleben. Runes Vergangenheit macht ihn zu einem gefährlichen Einzelgänger, der niemanden zu nahe an sich heranlässt - bis er Carys begegnet. Die Tageslichtwandlerin kann in seine Seele blicken wie keine Frau zuvor.
    Die Leidenschaft, die zwischen Rune und Carys erwacht, folgt ihren eigenen Regeln. Doch Rune hat viele Feinde. Als seine Vergangenheit ihn einholt, wird er vor eine Entscheidung gestellt, die seine Liebe zu Carys in große Gefahr bringt und sie beide das Leben kosten könnte.

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2016 Egmont Lyx. Übersetzung von Firouzeh Akhavan-Zandjani (P)2016 Audible Studios

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Verstoßene des Lichts

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      372
    • 4 Sterne
      92
    • 3 Sterne
      24
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      6
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      311
    • 4 Sterne
      99
    • 3 Sterne
      41
    • 2 Sterne
      7
    • 1 Stern
      10
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      350
    • 4 Sterne
      92
    • 3 Sterne
      22
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      3

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Ein mehr als kurzer Breed mit Schwächen

    Jetzt werden die Midnight Breeds immer kürzer.Das ärgert mich, speziell in diesem Fall hätten es ruhig 2 oder 3 Stunden mehr sein dürfen.Leider bekommt man den Selbstmord in Irland nur als Fakt präsentiert und wird auch nicht in das Geschehen und die Kampfhandlungen auf der Insel mit "einbezogen".Es wird gar nichts darüber erzählt!
    Dafür werden aber die Sexszenen immer sehr detailliert beschrieben.Hätte gerne wieder viel mehr Kampf und Action.Richard Barenberg verleiht Lucan Thorne die Stimme eines Greises.Bitte nicht!!!Beim nächsten Breed hätte ich gerne wieder mehr Düsternis!Für alle Fans...wer hier neu einsteigen möchte tut sich schwer, da ein paar Vorkenntnisse der Personen erforderlich sind um dieser kurzen Geschichte richtig folgen zu können!

    45 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Lang ersehnt - zu schnell vorbei

    Als bekennender Lara Adrian Fan habe ich schon lange auf das neue Hörbuch gewartet. Leider ist es diesmal im Vergleich sehr viel kürzer ausgefallen und war entsprechend viel schneller zu Ende. Darunter gelitten haben die Kampfszenen, manches wird nur erwähnt, nicht wie sonst ausführlich beschrieben. Schade! Der Sprecher war mir am Anfang zu hektisch, er spricht sehr schnell. Nachdem ich mich daran gewöhnt hatte, ging es aber. Es ist trotzdem schön, den aus den vorigen Bänden bereits vertrauten Figuren wieder zu begegnen. Neueinsteigern wird deshalb einiges nicht so klar werden, weil die Kenntnis über diese Personen voraus gesetzt werden. Es lohnt sich, bei Band 1 zu beginnen...

    8 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Stimme!!!!

    Auch im dritten Buch mit dem neuen Sprecher komme ich einfach nicht klar. Es ist leider eine Verschlechterung.... man hat einfach die alten Stimmen u somit auch die Charaktere der einzelnen im Kopf. Schade!! Es wird das letzte gewesen sein was ich mir angehört habe. Lesen ist was anderes!

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannend fesselnd

    Es ist für mich eine Umstellung durch den neuen Erzähler. Er spricht einiges anders aus wo man erst überlegen muss was er meint. Die Geschichtean sich ist spannend und fesselt ein von der ersten Sekunde an. Ichfinde es super das es gleich ein teil gibt was auf eine Fortsetzung schließenlässt.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    wieder mal super! !!

    super story. nur der Sprecher ist nicht mein geschmack. manch mal hab ich das gefühl, er rattert sein Text nur runter.

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ich liebe diese Bücher

    Super Bücher einfach der Hammer. So fesselnd und spannend. Ich habe alle Bücher gelesen und sie jetzt zu hören ist wunderbar

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Nicht so gut wie die anfänglichen Hörbücher

    Die Geschichte, so kompliziert sie auch war, konnte mir gefallen, wenn die Sex -Teilen nicht so lang und detailliert und der Sprecher nicht soooo schlecht wären. Der Sprecher verunstaltet die beliebten Mitglieder des Ordens allein durch die Stimmen, die er ihnen verleiht, in alten gefühlosen Männern. Er ändert einigen Namen dso, das man sie nicht erkennt "Messias statt Mathias". Schade, dass Simon Jäger nicht mehr dabei ist.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Tolles Buch aber dieser Sprecher..

    Das Buch ist wie immer super. Ich mag ihren Schreibstiel.

    Doch der neue Sprecher.. Nachdem im Band 11 dieser übernommen hatte musste man sich echt umgewöhnen und es hatte echt noch viel Potential nach oben. Im 12 Band hatte dieser sich tatsächlich gesteigert und man hatte gehofft das da noch was geht.
    Doch hier.. Grausam hoch 1000...

    Extrem hecktich und wirklich monoton. Es fehlt das Herz und die Geschichte wird nur runter gerattert, ganz ohne Sinn und Verstand.

    Es sind die alten Charaktere wieder mehr einbezogen und die Stimmen sind grausam. Man sollte evtl ma hören wie die gesprochen werden. Die ganzen aktzente fehlen weitestgehends ganz oder sind so falsch, da das es einem weg tut. Noch nicht mal den einfachen Berliner aktzente von Andreas reichen wird nachgegangen.
    Die meisten altern Charaktere hören sich unendlich alt an, erst recht bei Lucan hat man das Gefühl man hätte einen alten tatagreis vor sich.

    Wirklich schade! Das Buch verliert so viel charm und tiefe :(

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Gute Geschichte

    Lara Adrian schreibt gute Bücherlist und dieses Hörbuch ist auch wieder gut.
    Richard Barenberg hat sich als Sprecher gesteigert, aber Simon Jäger war viel besser.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    wieder eine gute Geschichte

    Nach längerer Pause dies wieder ein Roman von Lara Adrian den ich mir gegönnt habe. Ich muss sagen an der Qualität hat sich nichts verändert.

    Hat sich wieder gelohnt und ich bin gespannt wie es weitergeht.