Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Nele Neuhaus zählt zu den erfolgreichsten deutschen Krimiautorinnen. Ihr Debütroman um korrupte Eliten New Yorks kurz vor der Jahrtausendwende jetzt als Audible Original Hörspiel in Kooperation mit Hörbuch Hamburg. Starbesetzung, u. a. mit Marleen Lohse, Till Hagen, Nina Petri und Samuel Finzi.

New York, 1998: Investmentbankerin Alex Sontheim ist durch harte Arbeit da angekommen, wo sie immer hinwollte: ganz oben. Alex ist jung, erfolgreich und weiß sich in der Männerwelt der Wall Street zu behaupten. Auf den Partys der Elite trinkt sie Champagner mit den Schönen und Reichen. Als sie den milliardenschweren Geschäftsmann Sergio Vitali kennenlernt, beginnt eine heiße Affäre. Doch eine ungeheuerliche Entdeckung über Vitali bringt Alex in tödliche Gefahr. Zusammen mit dem Journalisten Oliver Skerritt, ihrem Kollegen Mark Ashton und einem Computerspezialisten vom MIT in Boston beginnt sie Informationen zu sammeln. Großes Interesse an Vitalis Geheimnis hat auch Nicholas Kostidis, der Bürgermeister von New York. Doch der Kontakt zu Alex wird für ihn schnell gefährlich...

Ein Audible Original Hörspiel in zwei Teilen - Die Autorin Kerstin Wiedé hat gemeinsam mit Nele Neuhaus ein Hörspiel geschrieben, dass "Unter Haien" noch einmal neu zum Leben erweckt. Die aufwendige Inszenierung taucht tief ein in die Skandale der New Yorker Finanzwelt kurz vor dem Millennium. Spannung bis zur letzten Minute!
 

>> Diese Hörspiel-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2009 Nele Neuhaus (P)2020 Audible Studios

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Weitere Titel des Sprechers

Das sagen andere Hörer zu Unter Haien 1

Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    315
  • 4 Sterne
    58
  • 3 Sterne
    14
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    3
Sprecher
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    313
  • 4 Sterne
    36
  • 3 Sterne
    12
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    5
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    280
  • 4 Sterne
    59
  • 3 Sterne
    19
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    4

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Herrje! Es hat Längen, nicht zu knapp!

Das wird dann das 2. Hörspiel, welches dieses Jahr zurück geht. Irgendwie habe ich wohl kein Glück. Die Sprecher überzeugen, allerdings musste ich jetzt 2 Stunden hören und bisher gab es, außer Liebesgeflüster wenig zu hören. Es tut mir leid, aber wenn es so lange dauert bis wirklich etwas wichtiges passiert, ist es nichts für mich. Ich liebe Hörspiele und ganz besonders Mehrteiler mit Überlänge. Wenn allerdings ein Geschichte, die nichts hergibt, aufgeblasen wird um auf Minuten zu kommen, dann werfe sogar ich das Handtuch. Ich hoffe dann auf die nächsten Hörspiele, die mich dann hoffentlich wieder genauso fesseln werden wie es beispielsweise die "Max Heller" Reihe oder "Blackout" taten.

24 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Kindische Story

Schade, hatte mich nach dem Lesen der Inhaltsangabe auf ein spannende Geschichte rund ums Investmentbanking gefreut. Ich erwarte keine nobelpreisverdächtige Literatur bei solch einem Hörspiel, aber das Dargebotene ist schon teilweise schmerzhaft naiv erzählt. Die Story ist dünn, oberflächlich und steckt voller Klischees. Im Grunde geht es um eine Bankerin, die sich in einen Mafioso verliebt. Die Charaktere sind blass und wenig glaubhaft dargestellt. Die Hauptfigur - eine erfolgreiche Bankerin - verhält sich und erzählt naiv - geradezu kindisch. Dies bezieht sich sowohl auf ihre Ausdrucksweise, als auch auf die Intonation. Warum die Produzenten einen Sprecher für den Bürgermeister NYCs mit leichtem Aktzent gewählt haben blieb mir schleierhaft. Irgenwann enpfand ich das als störend, da ich keinen Bezug zur Rolle herstellen konnte. Ärgerlich ist auch, dass das Hörspiel" mitendrin" aufhört. Man ist also gezwungen den 2. Teil zu kaufen um zu wissen wie es ausgeht. Nun zu den positiven Aspekten: Das Hörspiel ist mit 9,5 Std. sehr lang und man hat was von seinem Geld.Die meisten Sprecher machen ihre Sache gut. Die Produktion ist auch solide. Deshalb von mir insgesamt 2 Sterne.

8 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Kein Fan von Nele Neuhaus

Dieses Hörspiel hat mich mit Nele Neuhaus versöhnt.... Sprecher u Geschichte waren top....ich hab es in einem Zug durchgehört....

4 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

6 Sterne !

Eine sehr gelungene Produktion. Die Geschichte ist sehr spannend und hat mich mitgezogen. Ich hatte vor Jahren diesen Titel von Nele Neuhaus gelesen und die Umsetzung als Hörspiel ist mehr als gelungen. Die Sprecher sind alle sehr gut besetzt. Nina Petri ist toll ! Wenn ich 6 Sterne vergeben könnte, hier wären sie mehr als angemessen. Ich freue mich auf den zweiten Teil, einfach ein sensationell gutes Hörspiel.

4 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Wann kommt Teil 2 :o)

Normalerweise interessiert mich wall-street so garnicht aber hier war es leicht erklärt und das auch noch sehr spannend :) Bin echt auf den zweiten Teil Gespannt,der hoffentlich nicht lange bis zur Erscheinung braucht :)

4 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Wilder oberflächlicer Mix aus Sex and Crime

Rosamunde Pilcher fliegt nach NYC und verrirrt sich in eine CSI NYC Folge . Die Story ist sehr schwach, aber wenigstens die Sprecher sind gut.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

fantastischer Auftakt

Die erfolgreiche Investmentbankerin Alex Sontheim strebt in die upper class New Yorks als sie auf den "Paten von New York" Sergio Vitarli trifft. Völlig ahnungslos ob der Hintergründe Vitarlis lässt sich Alex auf eine Affäre mit Sergio ein. Durch den investigativen Bericht eines Freundes wird sie hellhörig, jedoch kommt ihre Erkenntnis über die "Geschäfte" Sergio Vitarlis zu spät. Sie steckt schon zu tief drin...

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Eins der besten Hörbücher, das ich bisher gehört habe!

Hervorragende, spannende und mitreissende Story mit klasse Charakteren. Super ausgearbeitet und vertont! Eindeutige Empfehlungen für jeden, der einen Mix aus Wirtschaftsthriller und Mafia mag.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars
  • M24
  • 26.02.2020

Einfach nur lächerlich...

... beginnen wir trotzdem mit was positivem. 60% der Sprecher sind Top inklusive der deutschen Syncronstimme von Kevin Spacy. Die Sprecherin der weiblichen Hauptrolle hingegen fällt völlig aus der Rolle. Total unpassend und übertrieben. Das wiederrum passt allerdings zur extra schlecht geschrieben Geschichte. Wirklich eine absolute Frecheit. Sehr enttäuschend ! So schlimm das ich nach weniger als 2 Stunden wirklich abbrechen muß.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Genial

Ich hoffe das schnell der zweite Teil folgt! Die Sprecher sind Spitze wie auch die Geschichte. Man kann das Hörspiel nur empfehlen und man muss das gehört haben!

1 Person fand das hilfreich