Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Als es zu schneien beginnt, taucht der Reiseesel Mallorca beim kleinen Tiger und kleinen Bären auf. Er erzählt von einem Fest, das in anderen Ländern zur Winterzeit gefeiert wird, mit geschmücktem Baum und Geschenken, die ein Herr Weihnachtsmann bringt. Na klar: Der kleine Tiger und der kleine Bär wollen auch Weihnachten feiern! Alle Freunde werden eingeladen, mit dem Specht ein Wunschbriefkasten gebaut und bis es so weit ist, zieht so manches Tier bei ihnen in die gute Stube. Total unheimlich gemütlich ... "Am schönsten wäre es, wenn wir jeden Tag Weihnachten feiern würden", flüsterte der kleine Tiger. Und der Tigerstern leuchtete ganz hell. Wenn man ein bisschen länger hinsah, hatte der Stern doch tatsächlich Tigerstreifen. Helle und dunkle.

    ©2019 Dressler Verlag GmbH, Hamburg. ellermann im Dressler Verlag, Hamburg. Geschichten von Florian Fickel nach einer Figurenwelt von Janosch (P)2019 Oetinger Media GmbH, Hamburg

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Tiger und Bär, es weihnachtet sehr

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      2
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      3
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      2
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars
    • MB
    • 01.12.2020

    Hörbuch oder Hörspiel???

    Ich musste das Buch leider nach ein paar Minuten ausmachen. Mich hat total gestört, dass der Erzähler nach fast jedem Satz zB gesagt hat: „sagte der kleine Bär“ oder „sagte der kleine Tiger“.... Das muss mMn nur gesagt/gelesen werden, wenn das Buch nur von ihm und mit einer Stimme gelesen wird! Wenn es aber verschiedene Stimmen/Sprecher gibt, erkenne ich selber wer was gesagt hat!