Jetzt kostenlos testen

The Fourth Monkey - Das Mädchen im Eis

Sam Porter 2
Autor: J. D. Barker
Serie: Sam Porter, Titel 2
Spieldauer: 16 Std. und 49 Min.
4 out of 5 stars (13 Bewertungen)

Regulärer Preis: 25,95 €

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Seit Monaten herrschen in Chicago Minustemperaturen, als die Leiche der jungen Ella Reynolds eingefroren im See gefunden wird. Die Medien beschuldigen gleich den berüchtigten Four Monkey Killer Anson Bishop, aber Detective Sam Porter will nicht glauben, dass der etwas damit zu tun hat. Er kennt den Serienkiller gut. Er hat ihn geschnappt und laufen lassen. Und er hat noch eine Rechnung mit ihm offen. Porter hat sich zudem noch auf einen gefährlichen Deal eingelassen: Er soll Bishops Mutter finden, im Gegenzug würde Bishop ihm helfen, den Mörder seiner Frau zu stellen.
 

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2018 / 2019 J.D. Barker / Random House Audio / Blanvalet Verlag. Übersetzung von Leena Flegler (P)2019 Random House Audio

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    7
  • 4 Sterne
    3
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    10
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    7
  • 4 Sterne
    3
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars
  • Eva
  • 12.06.2019

Komplizierte Fortsetzung

Im Unterschied zum ersten Teil, den man „locker, flockig“ hören konnte, erfordert Teil zwei wegen der vielen Personen wesentlich mehr Konzentration. Man muss schon etwas aufpassen, um sich die Personen (Namen) und Todesarten der Opfer und die Namen von deren Angehörigen zu merken. Aber der Autor hilft einem immer wieder auf die Sprünge; ca. 3 1/2 Stunden vor dem Ende kommt noch einmal eine gute Zusammenfassung.

Leider ist das Ende nur ein vorläufiges oder technisches: Das Buch ist zu Ende. Die Geschichte noch lange nicht. Hört einfach mittendrin auf. Natürlich fiebere ich nach der Fortsetzung. Was nervt: Ich weiß jetzt schon, dass ich mir diesen Band vorm Hören der Fortsetzung noch mal anhören muss, um wieder reinzukommen (wie gesagt: viele Personen, die auch noch keineswegs alle tot sind, und viele Bezüge; kann ich mir bis zum Erscheinen der Fortsetzung bestimmt nicht merken).

Fazit: Spannend, verwickelt, leider mit offenem „Ende“.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich