Jetzt kostenlos testen

Stoppt die Hochzeit!

Sprecher: Dagmar Bittner
Spieldauer: 6 Std. und 24 Min.
Kategorien: Romane, Liebesromane
4 out of 5 stars (418 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Wer einen Einwand gegen diese Hochzeit vorzubringen hat, der möge jetzt sprechen oder für immer schweigen...

Scheidungsanwältin Annabelle Coakley ist entsetzt, als ihre verwitwete Mutter ihr mitteilt, dass sie vorhat, einen abgehalfterten Filmstar mit einer ganzen Riege Exfrauen zu heiraten. Annabelle packt die Koffer und reist zu ihrer Mutter mit nur einem Ziel vor Augen: die Hochzeit zu stoppen! Banker Clay Castleberry ist mehr als irritiert, als er erfährt, dass sein Vater - schon wieder - verlobt ist. Also lässt er alles stehen und liegen und eilt nach Atlanta - das Bargeld griffbereit, um seinen Vater aus den Klauen der nächsten geldgierigen Frau zu befreien. Als Clay Annabelle zunächst für die neue Verlobte seines Vaters hält, ist das nicht unbedingt ein verheißungsvoller Auftakt für die beiden.

Zu ihrem nicht geringen Entsetzen müssen sie jedoch feststellen, dass nicht nur Misstrauen, sondern leider auch eine unwiderstehliche Anziehungskraft zwischen ihnen wächst...


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2014 Amazon EU S.à r.l. Übersetzung von Bettina Ain (P)2014 Audible Studios

Kritikerstimmen



Es sollte einen Hinweis auf ihren Büchern geben: Für jede Menge Spaß lesen Sie Stephanie Bond!
-- America Online Romance Fiction Forum


Eine Autorin, die seit Jahren auf meiner "Muss-ich-kaufen"-Liste steht.
-- Romance Reviews Today

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerbewertungen
Bewertung
Gesamt
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    170
  • 4 Sterne
    146
  • 3 Sterne
    63
  • 2 Sterne
    20
  • 1 Stern
    19
Sprecher
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    187
  • 4 Sterne
    115
  • 3 Sterne
    50
  • 2 Sterne
    21
  • 1 Stern
    13
Geschichte
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    142
  • 4 Sterne
    112
  • 3 Sterne
    81
  • 2 Sterne
    28
  • 1 Stern
    16

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

gefühl pur…

mir hat es richtig leid getan, als das hörbuch zu ende war. man hat richtig mitgefiebert und war emotional total eingebunden. manche würden sagen es war ktischig, ich fand es einfach toll

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Unterhaltsame Lovestory

Ich höre bevorzugt beim Putzen und beim Spaziergang. Die Story war zwar vorhersehbar aber ganz unterhaltsam geschrieben.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Bin zufrieden und glücklich. tolle Geschichte,romantisch. gute Leserin, angenehm leichte Lektüre. Ich mag solche bücher.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr schöne Urlaubslektüre

Mir hat das Hörbuch gut gefallen, genau richtig für den Urlaub, wenn man mal abschalten und sich einfach berieseln lassen möchte. Gut gelesen war es ausserdem. Alles in Allem besser als ich erwartet hatte und ... - klare Empfehlung!

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Eine schöne Liebesgeschichte

Mir hat das Buch gut gefallen. Die Geschichte ist romantisch und amüsant. Die Stimme der Sprecherin ist perfekt.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

nett, aber berechenbar

ein netter Zeitvertreib! gut für nebenbei, man muss sich nicht darauf konzentrieren, hat aber Spaß dabei

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Die Sprecherin ist hier das Beste

Nachdem ich vor einigen Jahren von “Liebe ist kein Beinbruch” von Stephanie Bond total begeistert war, dache ich, dass es an der Zeit ist, mal wieder ein Buch von ihr zu hören. Leider war dieses Buch der totale Fehlgriff. Da ich mein Audible Guthaben dafür benutzt hatte und es nicht zurück geben wollte, habe ich mich bis zum Ende durchgeschlagen.

Die Story ist einfach nur an den Haaren herbei gezogen. Zwei Protagonisten, die voneinander nur das Schlechteste denken, nicht miteinander ins Gespräch kommen und sich trotzdem rettungslos ineinander verlieben? Nein, sorry… passt alles nicht zusammen.

Halbwegs nachvollziehbar fand ich wenigstens teilweise die Gründe, warum die Protagonisten nicht wollen, dass ihre Eltern heiraten. Andererseits… welche erwachsenen Kinder mischen sich in das Liebesleben ihrer Eltern ein? Wie oft kommt das vor und dann auch noch, dass beide Seiten gleich denken. Ist schon sehr unwahrscheinlich. Nun hätten die Versuche, ihre Eltern auseinander zu bringen vielleicht lustig sein können. Das hätte dem Buch auch eine gewisse Würze gegeben. Sind sie leider aber auch nicht. Eher verzweifelt und fast schon ein bisschen verachtenswert.

Dann gibt es einen Privatdetektiv, angeheuert von Clay, der leider immer nur halbe Informationen übermittelt und dadurch das Mißtrauen Clays noch anstachelt. Auch sehr unwahrscheinlich. Das das mal passiert, dass man ein Detail auslässt, okay. Aber dass das bei jedem einzelnen Bericht passiert und immer zu Annabelles Nachteil… unlogisch.

Wieso verlieben sich Clay und Annabelle ineinander? Nicht nachvollziehbar. Es gibt wirklich gar nichts Romantisches in dieser Geschichte. Sie dürften sich eigentlich gar nicht ineinander verlieben. Bei mir kamen die Gefühle nicht an und so konnte ich die Lovestory nicht nachvollziehen.

Noch eine Kleinigkeit, die mich gestört hat ist, dass die Mutter Belle und die Tochter Annabelle heißen. Das mag beim lesen ganz gut gehen. Ich habe das Buch aber gehört und hatte am Anfang große Probleme die Figuren auseinander zu halten, denn Belle könnte ja durchaus auch die Abkürzung für Annabelle sein. Nach einiger Zeit ging es dann aber.

Die Sprecherin ist hier noch das Beste an der Geschichte, trägt leider auch nicht allzu viel dazu bei, dass das Hörbuch besser wird. Kann sie aber auch gar nicht. Ich hatte fast ein bisschen das Gefühl, dass sie die Geschichte auch langweilt.

Es tut mir leid, das sagen zu müssen, aber an diesem Buch ist nichts gut. Von mir gibt es 1 Stern.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Nettes Hörbuch für Zwischendurch

Kann man gut hören. Die Sprecherin verstellt ihre Stimme immer etwas merkwürdig, wenn sie die Männer spricht. Und die Liebesszenen waren mir etwas zu langatmig beschrieben. Doch dies ist ja Geschmackssache. Ansonsten ne süße Story!!

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Liebesschmus hoch drei

Das es sich um eine Liebesgeschichte handelt, war anhand der Beschreibung erkennbar, aber diese Liebesgeschichte ist wohl die schlechteste die ich je Anhören durfte. Nicht nur die Sprecherin (die sich vielleicht während des Vorlesens über die Story gelangweilt hat), sondern die komplette Story waren einfach nur furchtbar... Ständige Wiederholungen wie ...
"ihr anmutiger schlanker Hals, ihre bezaubernden funkelnden Augen, die vollen roten Lippen... usw." lösten bei mir nur ein Augenverdrehen aus. Nie wieder etwas von dieser Schriftstellerin... wer langweilige, langatmige und witzlose Liebesromane mag, ist hier bestens bedient.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars

Furchtbar

Mit vielen Etappen bis zum Ende gekommen.
Die Autorin kann nie in ihrem Leben eine Beziehung gehabt haben,
man kann es mit den Komplikationen auch übertreiben, mich hat vor Allem gestört das die Beiden nie mit einander gesprochen haben sondern das ganze Buch nur schlecht von einander gedacht haben. Mit einem Liebesroman hat das nicht viel zu tun!!!