Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Louise wächst in Frankreich auf, Johann in Westdeutschland. An einer französischen Universität lernen sie sich kennen, sie heiraten, ziehen in ein deutsches Dorf, sehen ihre Kinder aufwachsen und ihre Eltern sterben. Ein ganzes Leben lang suchen sie die passenden Worte für eine Zeit, über die nie jemand sprechen wollte.

    "Schnell, dein Leben" ist die Entdeckung einer Autorin, die vor über fünfzig Jahren nach Deutschland kam und ebenso viele Jahre vergehen lassen musste, um genau diesen Roman schreiben zu können - eine Befreiungsgeschichte, ein neuer Blick auf Nachkriegsdeutschland, ein Lebensbuch.
    ©2016 Hanser (P)2016 tacheles! / ROOF Music

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Schnell, dein Leben

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      18
    • 4 Sterne
      11
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      4
    Sprecher
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      21
    • 4 Sterne
      6
    • 3 Sterne
      5
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      5
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      19
    • 4 Sterne
      8
    • 3 Sterne
      4
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      4

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Eine packendes Buch....

    Dieses Hörbuch hat mehr als diese eine schlechte Rezension verdient!!!! Somit ist es mir wirklich wichtig, hier eine kurze aussagekräftige Information zu hinterlassen.
    Über den Inhalt dieses Buches findet man genügend im Internet. Also bitte nicht enttäuscht sein.....

    Es ist wortintensiv und sehr unmittelbar geschrieben. In eine sehr direkten Ansprache der man sich nicht entziehen kann. So habe ich es empfunden. Man lauscht gespannt. Ein Buch das nahe geht, berüht, staunen lässt über die Schreibeise und den Wortklang. Eine Aufarbeitungsgeschichte der Nachkriegsgeneration einmal anders.

    Sophie Rois ist eine sehr tolle, idividuelle und ausdrucksstarke österreichische Schauspielerin mit einer ebneso tollen Stimme, wie auch Gesangsstimme. Ihr guturale Stimme und ihre lebendige Art zu lesen (man merkt dass sie vom Theater kommt), passen meiner Meinung nach ausgezeichnet zur Hauptprotagonistin, zur Zeit, zur Geschichte .... und überhaupt zu allem was in diesem Buch geschieht und vorgetragen wird.

    Schade, das Buch hat nur 5 Stunden gedauert.........5 Sterne auf jeder Ebene.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • LFG
    • 30.08.2018

    Brillant und schonungslos

    Dieses Buch ist eine sprachlich und gedanklich brillante, schonungslose Auseinandersetzung mit den Themen Krieg, nationalsozialistischen Verbrechen, verlorene Jugend, Verantwortung, Pflichtgefühl, Familie, Leben als Ausländer im fremden Land (unter anderem) am Beispiel der persönlichen Lebensgeschichte der Erzählerin. All diese in großer Dichte vorgestellten Themen greifen weiterhin auch hierzulande täglich in das Leben jedes Einzelnen ein.
    Die Stimme der Sprecherin ist gewöhnungsbedürftig, die Fremdheit ihres Klanges verleiht dem Text jedoch ungewollt eine emotionale Distanz, die bei der gedanklichen Auseinandersetzung mit den geschilderten Ereignissen hilft.

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Furchtbar

    Das Buch war fuer mich nicht machbar. Hab es einige Male versucht, aber diese Stimme ist eine Zumutung! Was denkt sich da ein Verlag???

    6 Leute fanden das hilfreich