Jetzt kostenlos testen

Schiffsmord

Rügen-Krimi 9
Sprecher: Elke Appelt
Serie: Rügen-Krimi, Titel 9
Spieldauer: 10 Std. und 34 Min.
4.5 out of 5 stars (28 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Im Hafen von Sassnitz wird auf einer Yacht eine Leiche gefunden: Florian Gerber, ein Finanzbeamter aus Stralsund, ist offenbar bereits tot auf das Schiff gebracht worden. Romy Beccare kann zunächst nichts Auffälliges in der Biografie des Toten entdecken - außer, dass ihm die Yacht offensichtlich gehört hat. Wie kann ein Finanzbeamter zu soviel Geld kommen? Dann erfährt sie, dass Gerber sich seit dem Tod seiner kleinen Nichte sehr verändert hat.

Das Mädchen starb bei einem Verkehrsunfall, weil Gaffer den Rettungskräften den Weg versperrten. Gerber hat sich intensiv auf die Suche nach den Schuldigen gemacht. Musste er deshalb sterben?

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2020 Aufbau Verlag GmbH & Co. KG (P)2020 Audible Studios

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    19
  • 4 Sterne
    7
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    17
  • 4 Sterne
    8
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    16
  • 4 Sterne
    8
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Langatmig und mäandernd

Ich habe alle Titel der Reihe gelesen oder gehört und bisher haben mir alle sehr gut gefallen, sie waren spannend und kurzweilig. Dieses Mal ist das anders. Der Fall quält sich von Ermittlung zu Ermittlung und nimmt keine Fahrt auf. Eigentlich höre ich immer bis zum Ende, diesmal nicht!