Jetzt kostenlos testen

Hafenmord

Rügen-Krimi 1
Sprecher: Elke Appelt
Serie: Rügen-Krimi, Titel 1
Spieldauer: 8 Std. und 53 Min.
4 out of 5 stars (1.043 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Rügen sehen und sterben

Romy Becarre glaubt, auf Rügen ein wenig zur Ruhe zu kommen. Doch kaum hat sie sich auf ihrer neuen Dienststelle eingerichtet, hat sie ihren ersten Fall. Nach einem anonymen Anruf findet die Polizei auf dem Gelände einer Fischfabrik im Sassnitzer Hafen die Leiche des seit anderthalb Tagen vermissten Kai Richardt. Der 45-jährige Geschäftsmann, Familienvater und Triathlet aus Bergen, verlor im Keller eines Lagerhauses sein Leben.

Bei der Durchsuchung des Lagerhauses stößt Romy auf eine zweite Leiche. Das Skelett einer Frau wird gefunden, die im Jahr 2000 spurlos verschwand, als sie auf der Insel merkwürdigen Geschäften des toten Richardts nachging. Doch wo ist der Zusammenhang zwischen den beiden Mordfällen?

Rügen - zauberhaft und mörderisch. Der Beginn einer neuen Krimiserie mit der Kommissarin Romy Becarre.


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2012 Aufbau Verlag GmbH & Co. KG (P)2017 Audible Studios

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Weitere Titel des Sprechers

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    483
  • 4 Sterne
    348
  • 3 Sterne
    150
  • 2 Sterne
    40
  • 1 Stern
    22

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    522
  • 4 Sterne
    271
  • 3 Sterne
    117
  • 2 Sterne
    35
  • 1 Stern
    21

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    454
  • 4 Sterne
    293
  • 3 Sterne
    149
  • 2 Sterne
    46
  • 1 Stern
    24

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

So was von uninteressant

Ich habe versucht, in die Story hinein zu kommen, aber irgendwie ist mir das nicht gelungen. Alles zu ausschweifend beschrieben ohne auf den Punkt zu kommen. Sehr einfach und fade

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

grauenvoll

Die Geschichte plätschert energielos dahin, die Kommissarin ist die unsympathischste Persönlichkeit, die je in einem Krimi beschrieben wurde und das ganze ist einfach völlig langweilig. Am schlimmsten ist aber die grauenvolle Sprache und die hölzernen Dialoge! Völlig unglaubwürdig, dass jemals ein Mensch so redet!
Keine Ahnung wie die positiven Rezensionen zustande kommen. Ein guter Krimi geht anders.
Die Sprecherin ist das einzig gute. Nur hat das auch nichts mehr raushauen können...

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannendes Buch

Gut geschriebener Krimi, der irgendwann mich packte und mich nicht mehr los gelassen hat.
Ich habe hierzu zusätzlich das Hörbuch benutzt, das mich aber nicht im gleichen Maße fesselte, wie das ebook. Ich weiß nicht, ob es an mir oder an der Sprecherin liegt: in diesem Falle habe ich das geschriebene Wort mächtiger empfunden als das gesprochene. Vielleicht lag es aber auch daran, dass ich nicht genügend "Pausen" gehört habe, in denen ich meine eigene Theorie entwickeln konnte und ich deswegen oft "zurückspulen" musste.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

spannend mit bekannten Schauplätzen.

Der Krimi spielt auf Rügen, was Urlaubserinnerungen weckt. Er ist spannend und überraschend. Mir gefällt er :-)

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Schlechter Krimi

Leider kein guter Krimi.
Not my cup of tea.
Sprecherin ist auch nicht überzeugend, die Geschichte selbst ganz abwegig.
Zeitverschwendung.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Laaaangweilig...

Ok, das Buch war kostenlos - stayathome von Audible. Danke für die Idee. Aber das Buch ist langweilig. Es passiert nichts. Da wird immer nur miteinander gesprochen. Polizei untereinander, Kommissarin mit Familie, Kommissarin mit „Verdächtigen“, Kommissarin mit... nicht zu empfehlen

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Rassistisch und hassrednerisch

Nach kaum 10 Minuten ist das pädagogisch intendierte klischeeüberladene und autorassistische Geleiere nicht mehr auszuhalten.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Verworren und langweilig

Ich konnte der Geschichte kaum folgen, zu viele nichtssagende Dialoge. Außerdem habe ich die Stimme der Sprecherin unangenehm empfunden

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars
  • W.
  • 11.05.2020

Die Geschichte ist insgesamt sehr klischeehaft.

Wer eine ausgeprägte story grammar hat, wird mit dieser Geschichte vermutlich nicht viel Freude haben, da die Charakteristik der Figuren ziemlich klischeehaft ist, als hätte die Autorin einen Leitfaden zum Krimischreiben abgearbeitet. Spannende Wendungen fehlen mir, die Story plätschert so vor sich hin. Zum Abschalten und Nicht-Nachdenken passt der Krimi, die Sprecherin passt sich dem Inhalt an... wenn man also mal einen ganz anspruchslosen Krimi hören möchte, dann kann man den hier hören.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Nicht wirklich meins

Ich bin mir nicht sicher, was mich am meisten gestört hat. Zunächst ist mir die ermittelnde Kommissarin zutiefst unsympathisch. Und ich weiß nicht, ob der Charakter im Buch schon so angelegt ist oder ob es an der Sprecherin des Hörbuches gelegen hat. Mit ihr konnte ich mich überhaupt nicht anfreunden. Diese Aggressivität in der Stimme der Ermittlerin war für mich absolut unerträglich. Daneben war die Story in Teilen doch ziemlich langatmig. Man hätte aus dem Thema mehr machen können.