Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Das überragende Finale von Cassandra Clares Chroniken der Dunklen Mächte.

    Die Gemeinschaft der Schattenjäger steht kurz vor einem Bürgerkrieg. Unversöhnlicher Hass erfüllt die einzelnen Gruppen, und auf den Stufen des Ratssaales ist unschuldiges Blut vergossen worden. Auch die Blackthorns haben einen schrecklichen Verlust erlitten, und in tiefer Trauer flieht die Familie nach Los Angeles. Nur Julian und Emma machen sich auf den Weg ins Feenreich. Trotz der Gefahren, die der Fluch ihrer verbotene Liebe mit sich bringt, wollen sie dort das Schwarze Buch der Toten wiederbeschaffen. Stattdessen entdecken sie ein Geheimnis, so dunkel und gefährlich, dass es die gesamte Unterwelt zu vernichten droht...
     

    ©2019 Goldmann Verlag, München. Übersetzung von Franca Fritz und Heinrich Koop (P)2019 der Hörverlag

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Queen of Air und Darkness

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      419
    • 4 Sterne
      78
    • 3 Sterne
      25
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      2
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      426
    • 4 Sterne
      48
    • 3 Sterne
      6
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      358
    • 4 Sterne
      83
    • 3 Sterne
      31
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      2

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Verdientes Ende der Saga

    Nicht gerade ein besonders spannendes Buch, aber trotzdem ein gelungener Abschluss der Geschichte um Emma und Julian. Auch bei den bereits beliebten und bekannten Charakteren zeichnen sich gewisse einschneidende Veränderungen ab. Ich liebe die Schattenjäger wirklich, aber ich denke ich bin den Geschichten jetzt langsam entwachsen. Dafür beginnen meine Kinder inzwischen Ihr Herz für die Cassandra Clare Welten zu erwärmen und ich erkenne die gleiche Begeisterung, mit der ich vor vielen Jahren ihr erstes Buch in Händen hielt.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wundervoller Abschluss einer großartigen Trilogie

    Wie schon bei den vorherigen Büchern habe ich jede Sekunde über alle Maßen genossen. Danke!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Cassandra Clare wie man sie kennt

    Mal wieder eine super spannende Geschichte mit vielen Höhen und Tiefen. Super gesprochen von Simon Jäger.
    Ich kann euch sagen es wird weiter gehen und ich bin schon sehr gespannt

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    würdiges Finale

    Insgesamt ein würdiges Finale wenn auch etwas langatmig. lies sich gut hören und war hervorragend gesprochen

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    schönes Finale

    Ich war genauso gefesselt wie von den anderen Teilen und es ist spannend bis zum Schluss mit vielen romantischen Episoden. Werde es in jedem Fall weiterempfehlen.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Luft nach oben

    Simon Jaeger ist wie immer super. Die Geschichte ist mir zu liebeslastig und stellenweise viel zu langatmig. Ewig lange und entsprechend langatmige Liebesschwürevzwischen den Protagonisten.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Lose Enden viel geknutsche

    Die Geschichte ist nicht gut zu Ende erzählt. Themen und Personen gab es genug dafür. leider wurde mir zu viel Wert auf geknutsche, geknuddel, geliebthabt und Liebesschwüre gelegt... die Geschichten um alle Protagonisten hätten meiner Meinung nach eine dichter gesponnene Geschichte zum Ende verdient. Das sage ich als Fan der Autorin und ihrer Geschichten. Schade.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Naja

    Ich habe bislang alle Bücher verschlungen. Dieses konnte ich nicht mal weiterlesen, weshalb ich es mir auch noch als Hörbuch kaufte, damit ich wenigstens erfuhr, ob es noch besser würde. Die gesamte Handlung läuft so schleppend voran. Ich hatte das Gefühl, dass ewig nichts passierte. Als dann endlich mal was passierte, war das Buch zuende. Sehr schade, da die Reihe sehr vielversprechend begonnen hatte...

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Band 1 + 2 sind besser

    Ein lesenswerter Band, aber im Vergleich zu Band 1+2 etwas abgeschmackt und flacher. Der Cliffhanger am Ende weist darauf hin, es wird evtl. weitere Schattenjäger-Romane geben? Nach Band 1 + 2 habe ich Feuer für Cassandra Clare gefangen, jetzt ist es wieder erloschen, weil sie mir zu viele Liebes- und Sex-Szenen einbaut, daran habe ich keinen Spaß, aber das muss am Ende jeder für sich selbst entscheiden.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    unglaublicher Roman

    Die Geschichte ist einfach unglaublich und gibt ein würdiges Ende der Trilogie ab. Ich mag den Schreibstil sehr gerne, da man sich gut in die Personen und Handlungen hinein versetzen kann. Der Sprecher betont meiner Meinung nach manchmal etwas seltsam aber im großen und ganzen ein sehr gutes Hörbuch, was jeder Fantasyfan hören sollte. Ich persönlich liebe es, dass alle so gut kämpfen können, vor allem natürlich Emma. und ich muss zugeben, dass ich jetzt unglaublich gerne ein Schattenjäger wäre...