Jetzt kostenlos testen

Oskar und die Dame in Rosa

Spieldauer: 1 Std. und 29 Min.
4.5 out of 5 stars (37 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Eine Hymne an das Leben. Nach Schmitts Überraschungserfolg "Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran" stürmt "Oskar und die Dame in Rosa" die Bestsellerlisten.

Oskar ist zehn Jahre alt und todkrank: Er hat Leukämie. Seine Eltern weichen ihm aus. Doch Oskar hat auch Oma Rosa, eine alte Dame, die sich in der Klinik um die Kinder kümmert. Sie rät ihm, jeden verbleibenden Tag zu betrachten, als dauere er zehn Jahre. Im Zeitraffer durchlebt der Junge Pubertät, erste Liebe, Eifersucht, Midlife-Crisis, das Alter. Es sind Tage, angefüllt zugleich mit Schmerz, bohrenden Fragen, aber auch heiteren und leuchtenden Augenblicken. Als er stirbt, im Einklang mit sich und der Welt, hat Oskar alle "Warums" mit seinem Lebensmut getilgt.

Regisseur Sven Stricker hat ein ergreifendes Hörspiel geschaffen - mit Gisela Trowe als warmherzige, resolute Oma Rosa und Jannik Schümann als Oskar.
©2004 Theater-Verlag Desch GmbH (P)2004 DAV

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    28
  • 4 Sterne
    8
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    25
  • 4 Sterne
    6
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    28
  • 4 Sterne
    3
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Einfach eine Verneigung vor dem Leben.

Dieses Hörbuch hat mich überrascht, mich zum lachen und zum weinen gebracht. Es zeigt die Schönheit durch die Endlichkeit des Lebens. Es gibt einem das Gefühl aufstehen zu müssen um das Leben in all seinen Facetten in vollen Zügen zu genießen.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Hoffnung, Freude, Trauer ein Mix der Gefühle

Oscar und die Dame in rosa ist eins der schönsten Bücher die ich kenne. Das Hörbuch gehört auch zu einem der Hörbücher für mich.
Die Stimme von Oma Rosa hat etwas beruhigendes und passt sehr gut zu dem Thema. Zwar ist das Buch auch sehr traurig und emotional, aber dennoch enthält es auch viel Hoffnung und Freude.