Jetzt kostenlos testen

Nevermoor

The Trials of Morrigan Crow, Book 1
Sprecher: Gemma Whelan
Serie: Nevermoor, Titel 1
Spieldauer: 11 Std.
5 out of 5 stars (60 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Winner of the Waterstones Children's Book Prize 2018 Younger Fiction Category 

Enter the Wundrous world of Morrigan Crow and Nevermoor. 

Morrigan Crow is cursed. Having been born on Eventide, the unluckiest day for any child to be born, she's blamed for all local misfortunes, from hailstorms to heart attacks - and, worst of all, the curse means that Morrigan is doomed to die at midnight on her 11th birthday. But as Morrigan awaits her fate, a strange and remarkable man named Jupiter North appears. Chased by black-smoke hounds and shadowy hunters on horseback, he whisks her away into the safety of a secret, magical city called Nevermoor. 

It's then that Morrigan discovers Jupiter has chosen her to contend for a place in the city's most prestigious organisation: the Wundrous Society. In order to join, she must compete in four difficult and dangerous trials against hundreds of other children, each boasting an extraordinary talent that sets them apart - an extraordinary talent that Morrigan insists she does not have. 

To stay in the safety of Nevermoor for good, Morrigan will need to find a way to pass the tests - or she'll have to leave the city and confront her deadly fate once and for all. Perfect for fans of the Harry Potter series and His Dark Materials, this series takes listeners into an extraordinary world, setting hope and imagination alive. 

©2017 Jessica Townsend (P)2017 Hachette Children's Group

Das könnte Ihnen auch gefallen

Das sagen andere Hörer zu Nevermoor

Bewertung
Gesamt
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    51
  • 4 Sterne
    8
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sprecher
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    45
  • 4 Sterne
    13
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Geschichte
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    46
  • 4 Sterne
    10
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Auch für Nicht-Muttersprachler verständlich

Ich kannte die Geschichte schon auf Deutsch, da ich in den Kommentaren las, dass sie im Original besser sei, habe ich mir auch die englische Version gekauft. Ich wurde nicht enttäuscht.

Die Sprecherin spricht ein sehr gut verständliches Englisch. Klar, habe ich nicht jedes Wort verstanden, aber der Erzählung konnte ich gut folgen.

Die Sprecherin bemüht sich den Charaktere in der wörtlichen Rede eigene Stimmen zu geben. Ab und zu hatte ich aber den Eindruck, sie kam dabei durcheinander.

Die Geschichte ist spannend bis zum Schluss. Man fragt sich, was ist das Besondere an dem jungen Mädchen, das bisher nur geächtet und kaum geliebt wurde? Wie kommt sie durch die verschiedenen Abenteuer. Ebenfalls lustig ist die Einflechtung von Dingen aus unserer Welt in die Geschichte von Nevermoor, wie etwa Weihnachten.

Für mich eine klare Kaufempfehlung für Leute, die ihr Englisch auffrischen wollen und Spaß an fantastischen, spannenden Geschichten haben.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • J.
  • 22.05.2019

Eine tolle Geschichte

Die englische Version hat mich versöhnt, nachdem ich von der deutschen furchtbar enttäuscht war.
Die Sprecherin ist grandios, ich höre ihr sehr gerne zu.
Jedem, der Englisch versteht, gebe ich gern eine Kaufempfehlung.

Auf zum nächsten Teil :)

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Hoerenswert! Besser als die deutsche Version.

Die Geschichte an sich ist wirklich gut und das Buch lesenswert, wenn man Fantasy fuer Kinder und Jugendliche mag. Es bietet aber durchaus auch fuer Erwachsene Spannung, Humor, Phantastisches und Stoff zum Nachdenken. Vom truebsinnigen Beginn der Geschichte sollte man sich nicht abschrecken lassen.
Die Lesung brilliert durch typische Stimmen fuer die einzelnen Charaktere. Dies ist im deutschen Hoerbuch nicht der Fall. Vom englischen Hoerbuch erhaelt man deshalb auch eine andere, meiner Meinung nach bessere Vorstellung von den einzelnen Figuren. Der Witz kommt besser an und der Gruselfaktor ist etwas hoeher. Fuer juengere Kinder ist aber das deutsche Hoerbuch durchaus auch empfehlenswert, da es etwas dezenter und weniger dramatisch gelesen wird.

Es ist leider nicht moeglich, die Umlaute zu benutzen.