Jetzt kostenlos testen

The Final Empire

Mistborn Book 1
Sprecher: Michael Kramer
Spieldauer: 24 Std. und 39 Min.
5 out of 5 stars (533 Bewertungen)
Regulärer Preis: 62,95 €
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Brandon Sanderson, fantasy's newest master tale spinner, author of the acclaimed debut Elantris, dares to turn a genre on its head by asking a simple question: What if the hero of prophecy fails? What kind of world results when the Dark Lord is in charge? The answer will be found in the Mistborn Trilogy, a saga of surprises and magical martial-arts action that begins in Mistborn.

For a thousand years the ash fell and no flowers bloomed. For a thousand years the Skaa slaved in misery and lived in fear. For a thousand years the Lord Ruler, the "Sliver of Infinity," reigned with absolute power and ultimate terror, divinely invincible. Then, when hope was so long lost that not even its memory remained, a terribly scarred, heart-broken half-Skaa rediscovered it in the depths of the Lord Ruler's most hellish prison.

Kelsier "snapped" and found in himself the powers of a Mistborn. A brilliant thief and natural leader, he turned his talents to the ultimate caper, with the Lord Ruler himself as the mark. Kelsier recruited the underworld's elite, the smartest and most trustworthy allomancers, each of whom shares one of his many powers, and all of whom relish a high-stakes challenge. Only then does he reveal his ultimate dream, not just the greatest heist in history, but the downfall of the divine despot. But even with the best criminal crew ever assembled, Kel's plan looks more like the ultimate long shot, until luck brings a ragged girl named Vin into his life.

Like him, she's a half-Skaa orphan, but she's lived a much harsher life. Vin has learned to expect betrayal from everyone she meets, and gotten it. She will have to learn to trust, if Kel is to help her master powers of which she never dreamed.

©2006 Brandon Sanderson (P)2009 Macmillan Audio

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    425
  • 4 Sterne
    100
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    354
  • 4 Sterne
    74
  • 3 Sterne
    11
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    355
  • 4 Sterne
    76
  • 3 Sterne
    7
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Einfach klasse!

Ich bin zwar noch nicht durch, aber ich kann jetzt schon sagen, dass ich von dem Buch echt begeistert bin .
Ich bin erst duch "The Gathering Storm" auf ihn aufmerksam geworden. Dort hat er mich jedoch so überzeugt, dass ich auch mal in eines seiner eigenen Werke reinhören wollte. Und wie es das Schicksal wollte, konnte ich es nicht mehr ausmachen und habe so die ersten 7h am Stück gehört und so die Nacht verbracht, obwohl ich eigentlich nur ein wenig vorm Einschlafen hören wollte.
Der Einstieg ist etwas schwierig, weil sofort viele unbekannte Personen auftauchen, wenn man sich aber ein wenig Zeit gibt, macht es danach einfach nur Spaß zuzuhören!

Michael Kramer ist dazu ein wirklich guter Vorleser, der es schafft die Figuren lebendig werden zu lassen. Kein Wunder, dass ich nicht abschalten konnte. :)

6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • kamui47
  • Köln, Deutschland
  • 25.04.2011

Bestes Fantasy Epos seit langem

Ich höre regelmäßig Fantasy Literatur, aber bin regelmäßig enttäuscht von den mittelmäßigen Fähigkeiten der Autoren. Oft ergehen sie sich in ellenlangen, einschläfernde Beschreibungen ihrer Fantasy-Welt, kreieren eindimensionale Charaktere und schreiben extrem simple und vorhersehbare Geschichten, die sie dennoch auf mehrere Bände platt walzen. Meist fehlen jede Grautöne, die Guten sind 100% Gut, die Bösen 100% böse, etc.
NICHT SO bei der Mistborn Serie:
Der Kosmos der Mistborn-Serie ist komplex, ungewöhnlich und sehr intelligent aufgebaut.
Die Handlungsstränge entwickeln sich fortwährend und jede Eröffnung führt zu einem weiteren Level der Geschichte.
Die Gestalten und Charaktere sind interessant und lebendig. Sie haben alle eigene Biographien und entwickeln sich im Laufe der Geschichte weiter.
Durch den Lauf der Geschichte und die Entwicklung der Charaktere entstehen immer wieder neue Handlungsstränge und es gibt tolle Wendungen - die im Nachhinein immer Sinn machen.
Bis zum Ende von Band III ist vollkommen offen, wie die Geschichte ausgehen wird.
Besser kann moderne Fantasy kaum geschrieben werden.

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

gute Geschichte

ich wollte mal einen neuen Autor im Fantasybereich testen und bin zufällig auf Sanderson gestoßen. Das Buch hat mir so gut gefallen, dass ich gleich die ganze Trilogie gehört habe. Für mehr Bände reicht meine Geduld normalerweise nicht, aber die Geschichte ist spannend und hat einige gute Ideen. Die von Sanderson geschaffene Welt ist anders als andere - zur Abwechslung mal keine Elfen/Zwerge/Drachen/Werwölfe/Vampire.

Der Vorleser Michael Kramer haucht den Charakteren Leben ein. hat mir super gefallen

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

richtig gut

eigentlich habe ich diesen sanderson nur gekauft, weil ich seinen schreibstil kennenlernen wollte, denn er schreibt ja Wheel of time zu ende. erstmal hat sich mir die ganze geschichte nicht erschlossen, ich fand keinen zugang. dann habe ich es liegen lassen und jetzt wieder angehört und siehe da: mir gefällt es richtig gut. es ist eine düstere welt, die sanderson beschreibt aber mit sehr guten eigenständigen ideen. hörenswert.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Tolle Trilogie, Sprecher Durchschnitt

Mir gefiel die Geschichte sehr, besonders der wissenschaftliche Ansatz, mit dem Sanderson seine magische Allomancy aufbaut. Insofern ist die Reihe absolut zu empfehlen.
Allerdings muss ich sagen, dass der Sprecher Kramer nicht in der Lage ist wirklich Spannung zu erzeugen. Es hört sich über weite Strecken wie eine dokumentarische Aufzählung der Ereignisse an. Kramer bricht seinen Rythmus und Tonfall auch in hitzigen Gefechten zwischen den Mistborn in keinster Weise. Das mag unter anderem daran liegen, dass Sandersons Schreibstil Kramers Tonfall begünstigt, aber mich hat es besonders bei dramatischen Szenen immer wieder aus der Immersion gerissen, wenn Kramer nichteinmal die Stimme hebt und stattdessen den Kampf beschreibt als würde er eine Tierdoku erzählen. Das ist insbesondere sehr schade, da er eine großartige Stimme für solche Geschichten hat. Momente mit Witz und trockenem Humor sowie die Verkörperung der (männlichen) Charaktere gelingen ihm hingegen größtenteils sehr gut.
Ich habe mir alle drei Teile angehört, immer in der Hoffnung, dass er die dramatischen Momente besser hinbekommt (und natürlich weil ich wissen wollte, wie es ausgeht...). Insgesamt empfehle ich hier aber eher, selbst zu lesen.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Power-Creep Yo Ho!

TL;DR: This book did not make me want to get another one of the series. I was almost relieved when it ended.

Mild spoilers ahead, beware!

The main character is suffering from severe power-creep. At the end, all of this power buildup is explained by simple heritage, even the BBEG is more developed than she. Some details are so worn-out that you wonder if they were meant to have some meaning.

"Oh, I forgot that you are supposed to be Underage and we just discovered that I need to be older than that other character so - just let us have a discussion about our age difference so the reader does not think we forgot about that. We can ignore it afterwards. Also it is important to note that your decollete is no longer as flat as we made an effort to point out the last few times we had no reason to speak about it" (this is obviously an exaggeration, but that this has so firmly logged into my mind should show that this a problem with the writing)

The most compelling thing about Mistborn is it's magical system. The author really made an effort to describe the inner workings of allomancy but promptly goes on a rampage by stacking additional exceptions on top because he remembered that the main character was now at an insuperable disadvantage.

This book started out to be a hard science fiction take on fantasy with a world that has social and racial problems that are so close to our real world that I really started to feel uncomfortable (in a: I feel for this people way), that is until Space Jesus and his Wonderdog fly in and save the day by the laying on of hands.

I think maybe If I just gave the next book a Chance I would start to like this Series but at the Moment it feels like a Chore. I had high hopes for this book since it was basically described to me as "the Martian" but in Fantasy.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

a good but light read

this is a well-structured fantasy novel, and, refreshingly, with a female protagonist. however, sometimes the structure seems obvious and the characters are stereotypical in their heteronormativity and personas. all in all it is a light and quite nice read.

the reading itself is excellent. Michael Kramer has an incredibly agreeable voice and his voice acting is good and diverse.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Great

Great fantasy audible for adults. If you Like the name of the wind, you might like this one aswell.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

great story with creative background story

i loved this book. one of my favorites I would say even though it was quite conservative with the plot.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Loved it!

I thoroughly enjoyed this audiobook! The story is very enticing and I loved the characters. It was not, however, as I hoped an equal to the stormlight archive stories. The story being not as deeply founded in the history, geography and physics of its world. Also the way magic is used in it seemed not as plausible and natural to me as it appears to be in the stormlight archive. (Mind however that I’m writing that only knowing the very first book of the Series, therefore that impression might yet change) Nevertheless even this first book it is in my opinion an outstanding piece of adult fantasy and I am looking forward to the next one.