Entdecke mehr mit dem kostenlosen Probemonat

Mit Angebot hören

Aktiviere das kostenlose Probeabo mit der Option, jederzeit flexibel zu pausieren oder zu kündigen.
Nach dem Probemonat bekommst du eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts für 9,95 € pro Monat.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
Napoleon Titelbild

Napoleon

Von: Johannes Willms
Gesprochen von: Christopher Brehmer
0,00 € - kostenlos hören

9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Jederzeit kündbar.

Für 8,95 € kaufen

Für 8,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
activate_primeday_promo_in_buybox_DT

Diese Titel könnten dich auch interessieren

Preußen. Aufstieg und Niedergang 1600–1947 Titelbild
Winston Churchill - Der späte Held Titelbild
Wilhelm II. Titelbild
Deutschland 1923 Titelbild
Joseph Fouché. Bildnis eines politischen Menschen Titelbild
Wolfszeit Titelbild
Der Mensch und die Macht Titelbild
Robespierre Titelbild
Zauber der Stille Titelbild
Frühling der Revolution. Europa 1848/49 und der Kampf für eine neue Welt Titelbild
Allmen und die Libellen Titelbild
Caesar Titelbild
Licht aus dem Osten Titelbild
J. Robert Oppenheimer - Die Biographie Titelbild
Die Schlafwandler Titelbild
Gefangene der Zeit Titelbild

Inhaltsangabe

Napoleon - schon der Name ist bis heute Inbegriff von Ruhm und historischer Größe. Nur selten in der Weltgeschichte hat ein Mensch in so kurzer Zeit so viel erobert und so viel verspielt.

Johannes Willms, der große Kenner der Epoche und Napoleon-Biograph, fasst in diesem kritischen Porträt noch einmal den Aufstieg und Fall des Ausnahmemenschen zusammen, der erst Frankreich und dann Europa beherrschte, vom Revolutionsgeneral zum Despoten wurde und am Ende nach der Schlacht von Waterloo in der Verbannung starb.

©2019 Verlag C.H.Beck oHG, München (P)2019 Verlag C.H.Beck oHG, München

Das könnte dir auch gefallen

Das sagen andere Hörer zu Napoleon

Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
Gesamt
  • 3 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    3
  • 4 Sterne
    7
  • 3 Sterne
    7
  • 2 Sterne
    8
  • 1 Stern
    2
Sprecher
  • 2 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    3
  • 4 Sterne
    3
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    18
Geschichte
  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    10
  • 4 Sterne
    7
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    3

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

UNGENÜGEND

welcher mangelhaft programmierte Sprachcomputer ist denn für diese vielen Aussprachefehler verantwortlich?
Die primitivsten geografischen Begriffe werden falsch betont oder bis zur Unkenntlichkeit falsch ausgesprochen.



Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

9 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

sehr gutes Buch, Sprecher leider ungenügend.

Das Buch ist sehr informativ. Leider ist der Sprecher geplagt von permanenten Aussprachefehlern bei den französischen und italienischen Namen. Er spricht dazu schnell und erweckt durch seinen eher umgangssprachlich wirkenden Tonfall einen beihnahe unprofessionellen Eindruck. Schade, da das sehr im Gegensatz zum gewählt formulierten Text sowie zum Inhalt steht, und auf Dauer beim Hören wirklich stört.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

langweilig und Autor kann nicht schreiben

Der Autor langweilt uns mit lapidaren Feststellungen darüber, dass Napoleon kein Demokrat war. Nein, wer hätte das Gedacht? Genauso gut hätte man wohl feststellen können, dass Attila und Dschingis Khan keine waren. Der Teil über Korsika am Anfang ist noch ganz interessant, aber dann kommen nur noch pseudokluge Einsichten in das politische System des Grand Empires. Dieser Staat den Napoleon mit seinem Brüdern besetzte, war ohnehin bloß eine Clanwirtschaft. Anstatt das zu Kenntnis zu nehmen und dann weiterzugehen, um von spannenden Schlachten zu berichten, verliert sich der Autor in langweiligen Details über Gebietskörperschaften und Départements die niemanden interessieren. Der Sprecher ist zudem unterirdisch. Soein oberlehrerhafter Mist kann auch nur in Deutschland produziert werden. Dann doch lieber zum angelsächsischen Produkt greifen und gute Sprecher zum Kanondonner bei Abukir genießen.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Buch gut, Hörbuch-Umsetzung mangelhaft

Ein gutes, interessantes Buch, das fundierte Kenntnisse des Autors verrät. Nützlich, wenn man vor allem an den politischen Hintergründen und dem machtpolitischen Konzept von/hinter Napoleons Herrschaft interessiert ist, und nicht so sehr an persönlichen/privaten Details der Biografie.
Sehr ärgerlich ist aber, dass der Sprecher zwar insgesamt gut und eindringlich liest, einen Großteil der geografischen Begriffe wie Städte- und Ortsnamen falsch betont oder überhaupt falsch ausspricht. Das gilt auch für einige Fremdwörter und sonstige Begriffe. Dieser Vorwurf soll sich weniger gegen den Sprecher richten, der nicht alles wissen kann, sondern viel mehr gegen die Hörbuchmacher und die Regie. Diese müssten solche Projekte nicht husch-pfusch abwickeln, auf eine sorgfältigere Vorbereitung achten!

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

4 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Kakophonie infolge Sprecher-Auswahl, Vorschlag: Neuaufnahme

Willms Versuch der Kurzfassung seiner umfangreichen Napoleon-Biografie ist gelungen. Das hier produzierte Hörbuch hingegen gerät zur schmerzhaften Kakophonie, unerträglich! Der Verlag bzw. Audible wäre gut beraten, eine Neuaufnahme mit kompetenter/m Sprecherin/ Sprecher vorzunehmen. Dies wäre nicht nur für Stammkunden eine Wiedergutmachung, sicherlich auch wirtschaftlich interessant.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Miserabel gelesen

Totale Enttäuschung. Buch deutlich verkürzt und die Aussprache sowohl französischer wie auch italienischer Wörter lässt echt zu wünschen übrig. Auch die Betonung der Sätze ist bisweilen kurios. Keine Empfehlung.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

2 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Leider eines der schlechtesten Bücher, der letzten Zeit 

Was mich ungemein gestört hat, ist der absolut schlechte Sprecher, der in einer gehetzten Weise den Text herunter betet mit falscher Aussprache der diversen Städte oder Regionen zum Beispiel Piemont spricht ja falsch aus Genua spricht er falsch aus.
Das eklatante ist aber, dass Napoleon sich von seiner Mutter scheiden lässt, anstatt von Josephine hier ist meiner Meinung nach entweder ein Lesefehler oder ein Textfehler

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Hast schlägt Qualität

Der Text wird der Person Napoleons nicht gerecht. Die Qualität des Hörbuchs ist mangelhaft. Wie kann es sein, dass Städtenamen wie bspw. Genua oder Triest konsequent falsch betont werden? Außerdem heißt es Ratifizieren und nicht Razifizieren. Zu wenig Inhalte über die Person Napoleons. Insgesamt enttäuschend.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

2 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

ehrlich gesagt: nichts 

 Ich fand das Buch langweilig und faktenverliebt. Der Sprecher hatte eine grausame Aussprache, der italienischen und französischen Orts- und Personennamen und kannte offensichtlich keine Genitiv. Ich habe das Geld umsonst ausgegeben.Schade.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Überraschend öde

Zugegebenermaßen hängt die Messlatte nach „Napoleon“ des fantastischen Adam Zamoyski sehr hoch. Aber wie man eine Biographie dermaßen technisch und unemotional verfassen kann, ist mir unerklärlich. Das trifft auf einen seltsam unpassenden Sprecher. Talleyrand klingt wie „Tellerrand“, Genua spricht er Genuuu-a. Keine Empfehlung, leider.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.