Jetzt kostenlos testen

Nächste Ausfahrt Zukunft

Geschichten aus einer Welt im Wandel
Sprecher: Ranga Yogeshwar
Spieldauer: 12 Std. und 17 Min.
4.5 out of 5 stars (927 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Ein neuer und frischer Blick auf unsere Welt im Wandel: Für Ranga Yogeshwar ist die eigene unmittelbare Erfahrung entscheidend. Aus dieser Sicht blickt der bekannte Wissenschaftsjournalist auf eine zunehmend globalere Welt, die digitalen Umbrüche oder die Veränderungen der Medien, betrachtet die neue Rolle der Frau oder den Wert alter Kulturgüter. In dieser Welt des Umbruchs gibt es durchaus besorgniserregende Entwicklungen.

In einigen Bereichen wird es dringend Zeit, dass wir den momentan eingeschlagenen Kurs überdenken und ändern. Doch ein reflektierter Fortschritt birgt auch eine großartige Chance: Zum ersten Mal in der Geschichte ist es uns möglich, die eigene Welt auf direkte Weise zu verändern.

Ein informatives, aber auch sehr unterhaltsames Hörbuch.
©2017 Verlag Kiepenheuer & Witsch, Köln (P)2017 Argon Verlag GmbH, Berlin

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    697
  • 4 Sterne
    160
  • 3 Sterne
    42
  • 2 Sterne
    16
  • 1 Stern
    12

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    712
  • 4 Sterne
    126
  • 3 Sterne
    21
  • 2 Sterne
    7
  • 1 Stern
    8

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    613
  • 4 Sterne
    179
  • 3 Sterne
    44
  • 2 Sterne
    19
  • 1 Stern
    13
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Anspruchsvoll aber sehr gut!

Würden Sie Nächste Ausfahrt Zukunft noch mal anhören? Warum?

Es gibt unzähliche interessante Ansätze. Viele werden nach dem zweiten Mal hören erst richtig deutlich.

Hat dieses Hörbuch Sie emotional stark bewegt? Mussten Sie laut z.B. lachen, weinen, zweifeln, etc.?

Es gibt einige Stellen die wirklich witzig dargestellt sind. Viele Stellen regen aber ehr zum nachdenken an. Die Frage, ob wir auf dem richtigen Weg sind drängt sich zwangsläufig auf.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Ich habe das Hörbuch im Berifsevrkehr gehört und musste oft zurück spulen. Es bedarf Zeit und Aufmerksamkeit da sonst der Anschluss verloren geht und manche Passagen nicht mehr verstanden wären.

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • M
  • 25.10.2017

Gute Unterhaltung, zum Nachdenken anregend

Ranga Yogeshwar spricht über den Umgang der Menschheit und der Gesellschaft mit Fortschritten und der Zukunft. Zwar baut dieses Buch vielfach auf wissenschaftlichen Erkenntnissen auf, dennoch sollte Interessierten klar sein, dass man hier kein reines Sachbuch kauft, welches sich auf objektive Darstellungen und Auswertungen von Fakten beschränkt. Herr Yogeshwar plaudert auch über Gedanken und Erlebtes und bringt seine persönliche Meinung ein. Dabei zeigt er eine gesunde Balance zwischen Fortschritts-Enthusiasmus und Skepsis. Auch in Fällen einer anderen Meinung fand ich die Ausführungen im Buch immer einen zweiten Gedanken wert, da Herr Yogeshwar nicht per se für oder gegen bestimmte Entwicklungen ist, sondern sorgfältig und vernunftbasiert reflektiert. Das Buch ist durchweg unterhaltsam und interessant geschrieben. Der Autor will offenbar nicht nur Chancen und Risiken technischer Fortschritte aufzählen, sondern auch Nicht-Experten/Expertinnen ein kleines bisschen tiefere Bedeutung näher bringen, was dazu einlädt, nach dem Lesen/Hören ein bisschen weiter darüber nachzudenken.

Mir hat es sehr gut gefallen. Enttäuscht könnte eventuell sein, wer ein Buch erwartet, dass Inhalte schnell auf den Punkt bringt und einen geordneten Aufbau aufweist. Die Texte haben nämlich einen lockeren Erzählton und stellenweise habe ich das Gefühl, dass Herr Yogeshwar die Themen so aneinanderreihte, wie sie ihm gerade eingefallen waren.

Der Sprecher ist der Autor selbst, mit angenehmer und gut verständlicher Stimme.

16 von 18 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Der Navigator meines Vertrauens

Ich bin begeistert. Vorliegendes Hörbuch spielt für meinen Geschmack in der Harari-Liga: Gewitzt, pointiert, hochreflektiert, enzylopädisch gebildet, horizonterweiternd.
Eine sehr informative Rundreise aus Technik-, Kultur- und Gesellschaftsgeschichte. Ferner Reportage - Tschernobyl und Fukushima- und Laborbericht, spannend-spektakuläre Zukunftsschau die von der prinzipiellen Unüberschaukeit großer Zeiträume weiß, sowie Medien- und Gesellschaftskritik.
Herr Yogeshwar Ist ein großartiger Erzähler - Die kurze Geschichte der Atombombe fand ich gänsehauttreibend - ein Bildungsenthusiast und ein brillanter Didaktiker der mir Zuversicht und Hoffnung im Ausblick auf das fremde Land Zukunft bietet.
Das alles noch vorgetragen mit einer sehr melodischen, gut eingängigen Stimme der ich mit Genuß lauschen kann.
Wunderbar unterhaltsam. Beste Wissensvermittlung!

46 von 54 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Viel aus der Konserve

Eine gute Sammlung vieler Themen. Leider wenig Neues sondern viel altes eingearbeitet, zu wenig wirklich auf das Thema Zukunft gerichtet.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars

wenig Ausblick in die Zukunft

Die Inhalte sind sehr auf den Autor bezogen, es werden viele Eindrücke und Erlebnisse von ihm erzählt.
Insgesamt geht es zumeist um die Darstellung von Vergangenheit und kaum Ausblicke in die Zukunft und den Möglichkeiten.
Wenn man sich für “Zukunftsthemen“ interessiert bietet das Buch kaum Neues.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Gebrauchsanweisung für Politiker 😉

Dieses Buch sollte zur Pflichtlektüre für alle verantwortungsvolle Politiker werden. Vielleicht fährt die Bundesregierung (wenn es denn nun bald eine gibt) dann auf der richtigen Ausfahrt in eine nachhaltige Zukunft!

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Kaminmonolog

Das Buch erinnert mich an ein schönes Gespräch, in dem Fall natürlich Monolog, am Kamin. Interessante Themen werden angesprochen, der Stand der Technik erklärt- ohne aber einen visonären Blick in die Zukunft zu geben oder irgendeinen roten Faden zu folgen.

Deswegen nur drei Sterne.

Persönlich fand ich den Autor manchmal etwas selbstverliebt. Weswegen mir der Fauxpas im Kapitel mit der Kryonik ein hämisches Grinsen ins Gesicht brachte (er berichtet dort, dass die Menschen bei -296C eingefroren werden. Einen Physiker sollte der absolute Nullpunkt bekannt sein) .

Im Gesamten aber schon hörenswert.

5 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Was ein tolles Hörbuch*****

Eines der besten Hörbücher mit einem unglaublich tollen Autor und Sprecher. Dieses Hörbuch muss man gehört haben

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Unerwartet schlecht und ohne Substanz

Herr Yogeshwar, den ich als Moderator sehr schätze, hat mich mit diesem Buch sehr enttäuscht. Es handelt sich um eine völlig strukturlose Aneinanderkettung von Gedankengängen, die überhaupt keinen Zusammenhang untereinander und manchmal nicht mal mit dem Thema haben. Wenn z.B. in einem Satz der Begriff Mond fällt, spricht er plötzlich die nächsten 10 min über den Mond ohne überhaupt seine vorherigen Gedanken zu Ende gebracht zu haben, wenn sie denn überhaupt irgendwohin führen sollten.
Darüber hinaus ist das Hörbuch total unfundiert, was bei einem Buch von einem Wissenschaftler besonders enttäuschend ist. Herr Yogeshwar hat z.B. scheinbar eine sehr kritische Haltung zum Silicon Valley und zu vielen technoligischen Errungenschaften, was ja auch erstmal völlig in Ordnung ist. Diese Kritik wird aber überhaupt nicht seriös begründet, sondern man hat das Gefühl, dass seine Meinung vorher schon feststand und er versucht seine Argumente drum herum zu bauen, egal wie schwach sie sind. Manchmal bestehen die einzigen Argumente aus einzelnen Erfahrungen aus dem persönlichen Umfeld. Wenn man diese zum Maßstab nimmt, kann natürlich ein sehr subjektives und verzerrtes Bild entstehen, weil diese Einzelschicksale nicht zwangsläufig rerpräsentativ sind. Das Ganze wird dann nicht mal als seine Meinung dargelegt, sondern als Fakt! Und wer es nicht so sieht, ist Geblendeter der digitalen Großindustrie. Einfach unglaublich. Nach ca. 3 h konnte ich nicht mehr weiterhören. Als ich in anderen Rezensionen las und erfuhr, dass es leider nicht besser wird, habe ich es endgültig aufgegeben. Ich frage mich ernsthaft, ob er das Buch wirklich selbst geschrieben hat.

17 von 23 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

enttäuschend

eher lahm und langweilig verzählt für meinen Geschmack. es gibt immer nur Fetzen an Ideen und Entwicklungen der Neuzeit ohne wirklich tiefen wissenschaftlicheb Bezug.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich