Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Von wegen "O du fröhliche"! Die Adventsstimmung ist Feuerwehr-Captain Jordan Haynes gründlich verhagelt. Beim Versuch, eine Katze zu retten, hat er sich übel verletzt. Immerhin hat die kratzbürstige Mistletoe überlebt, und ihre ebenso dankbare wie hübsche Besitzerin Holly tut alles, um ihm den Krankenstand mit Keksen und netten Plauderstunden zu versüßen.

    ©2019 HarperCollins bei Lübbe Audio (P)2019 HarperCollins bei Lübbe Audio

    Das sagen andere Hörer zu Mistelzweig und Weihnachtsküsse

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      46
    • 4 Sterne
      16
    • 3 Sterne
      11
    • 2 Sterne
      7
    • 1 Stern
      3
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      53
    • 4 Sterne
      15
    • 3 Sterne
      7
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      42
    • 4 Sterne
      10
    • 3 Sterne
      14
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      6

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    sehr emotional schön

    Die Sprecherin ist super. Ich höre gern Geschichten die von ihr gesprochen werden. weiter so

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Schlecht, einfach nur schlecht

    Es ist kaum zu glauben, aber es ist nicht das erste Buch dieser Autorin, obwohl es sich so anhört. Miserable Story, völlig naive Protagonistin, die einerseits total selbstbewusst sein soll, aber gleichzeitig absolut verunsichert ist wegen ihrer Figur. Dann noch diese ewigen Beschreibungen (jeweils 20 Minuten) eines Zungenkusses, des ersten „Fummelns“ und dann auch noch des Sex‘ (inklusive stahlhartes Rohr). Ich habe Weihnachtsstimmung erwartet und nicht die ersten Versuche in der Erotik-Literatur. Schlecht, einfach nur schlecht.

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Weihnachtsporno mit Fremdschampotential

    Wer hier eine romantische, weihnachtliche Geschichte sucht (die er möglicherweise mit der Mutter auf einer langen Autofahrt hören möchte) liegt hier leider absolut falsch. Es geht fast ununterbrochen und sehr detailreich um Sex und allem was dazugehört inmitten einer klischeehaften Beziehung eines starken Mannes und einer unschuldigen, unerfahrenen Frau. Schade!

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    zu viel

    eiiiigentlich ist es nicht schlecht, aaaaber es hat ein bißchen zu viel
    Naivität
    Schüchternheit
    Selbstzweifel
    Groll
    Schuldgegühle
    Minderwertigkeitskomplexe
    und vor allem viel zu viele nicht enden wollende, sich ständig wiederholende innere Dialoge.
    Ansonsten ist es ganz gut.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Nette Geschichte,

    Schöne Geschichte für Weihnachtsfreunde, nett verpackt, romantisch. Sehr gut vorgelesen, Stimme angenehm für die Ohren.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Viel unschuldige Liebe - ein spannendes, Märchen

    mit realistischer Hoffnung auf Happy End. War für mich als meistens-Krimi-Hörer entspannend und leicht.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    wunderbar

    Die Geschichte wurde wunderschön erzählt. Sie war sehr facettenreich. Die Familie war sehr wichtig. Über viele innere Hindernisse müssten zwei Menschen hinweg. Zauberhafte Geschichte.