Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Skylar Tempest hat noch nie verstanden, warum der Fernseh-Historiker Alec auf der ganzen Welt geliebt wird. Schließlich verhält er sich ziemlich abgehoben und hat es sich in den Kopf gesetzt, sie nicht zu mögen.

    Als das Schicksal ihr am Ende des Jahres dazwischenfunkt, muss sie Heiligabend ausgerechnet an seiner Seite verbringen. Und obwohl ihr diese Weihnachtszeit zunächst nicht sehr gnadenbringend erscheint, könnten die Glocken auf Puffin Island nicht süßer klingen. Denn bei ihm und seiner Familie herrscht das schiere Festtagschaos. Und das kann manchmal ganz schön liebenswürdig sein.
    ©2016 HarperCollins bei Lübbe Audio (P)2016 HarperCollins bei Lübbe Audio

    Das sagen andere Hörer zu Für immer und einen Weihnachtsmorgen

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      165
    • 4 Sterne
      53
    • 3 Sterne
      27
    • 2 Sterne
      8
    • 1 Stern
      12
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      146
    • 4 Sterne
      52
    • 3 Sterne
      19
    • 2 Sterne
      12
    • 1 Stern
      11
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      142
    • 4 Sterne
      54
    • 3 Sterne
      25
    • 2 Sterne
      8
    • 1 Stern
      11

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ein gelungenes Hörbuch...

    Was hier wirklich klar wird, ist , das niemand an alten Dingen festhalten sollte, das Neue niemals mit dem alten vergleichen und unbedingt in einer Beziehung miteinander reden sollte. Es wird klar das man viel zu oft seine Gedanken um sein eigenes Unbehagen kreisen lässt, damit unnötige Wut gegen den anderen aufbaut und somit zu unrecht sauer reagiert, nur weil man sich nicht traut einfach seine eigenen Wünsche, Bedürfnisse mitzuteilen. Keiner kann Gedanken lesen und deshalb wissen oder sogar sehen was der andere braucht. Lediglich erahnen. Mir Frau 50 j. aus Berlin hat das HB wirklich gut gefallen, zumal es klasse gelesen wurde.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Die Geschichte ist schön, zuviel Sexdetails

    Die Geschichte ist gut erzählt, kurzweilig. Leider werden Sexszenen sehr detailliert beschrieben. Das nervt mich. Schade. Wer darauf steht kommt definitiv auf seine Kosten.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Habe es nicht ausgehalten

    Dieses Buch war leider überhaupt nicht mein Fall. Es fing schön an und grundsätzlich gefallen mir Geschichten sehr gut, in der auch die herzlichen Familien eines Charakters eine Rolle spielen. Hier ist allerdings bereits nach wenigen Kapiteln so nervig viel und plumpe körperliche Anziehung beschrieben, dass ich es nicht aushalten konnte.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars
    • sst
    • 24.01.2019

    schlecht

    sehr schnulzig und extrem lang gezogen, daher leider nicht's für mich, vielleicht was zum einschlafen.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Gute Unterhaltung zur Weihnachtszeit

    Vorab: die Sprecherin ist hervorragend. Ihre unaufgeregte Art des Lesens lässt der Phantasie deutlich mehr Raum, und ich war erleichtert zu hören, dass Frauenrollen auch bei seichterer Geschichte nicht mit Quietschen, Kreischen oder Stimme nach oben verstellen gefüllt werden. Gute Arbeit, ich werde unbedingt mehr von ihr hören. Der Autorin bin ich dankbar, dass sie eine eigenständige Frauenrollen geschaffen hat, die eine Meinung zu Dingen hat, und sogar einen Willen und eigene Ziele. Also tatsächlich mal nicht das schüchterne, hübsche und naive Mädchen, dass vom dem Mann mit der dunklen Vergangenheit seufzend und dankbar in die Arme sinkt. Und die Kulisse in Schnee und Winter schafft eine gemütliche Atmosphäre.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wunderschön!

    Wunderschön und kurzweilig! Für mich eine tolle Sprecherin. Danke für die kleine aber sehr schöne Auszeit!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr schön

    Eine wunderbare Liebesgeschichte. Sehr kurzweilig. Die Sprecherin hat eine sehr angenehme Stimme, könnte die einzelnen Charaktere jedoch etwas unterschiedlicher klingen lassen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Liebesgeschichte zur Weihnachtszeit

    Wie hat Ihnen Irina Scholz als Sprecher gefallen? Warum?

    Eigentlich lese ich lieber selbst, dieses Mal habe ich eine Ausnahme gemacht und wurde angenehm überrascht. Das Hörbuch wird von Irene Scholz gelesen. Sie hat eine sehr angenehme Stimmer, die perfekt zu dieser Geschichte passt. Ihr gelingt es die richtige Atmosphäre für diese Liebesgeschichte zur Weihnachtszeit zu schaffen. Genau das Richtige an einem Adventsnachmittag

    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Das Buch ist nicht mehr, aber auch nicht weniger als eine romantische Liebesgeschichte, die in der Weihnachtszeit spielt. Nachdem das Buch anfangs nur 5 Sterne Bewertungen erhielt, war ich sehr gespannt. Leider passiert nichts wirklich überraschendes, alles ist vorhersehbar und die Hauptdarsteller Sky und Alec sind etwas zu perfekt ausgefallen.

    Für die Geschichte hätte ich nur 3 Sterne vergeben. Das Hörbuch verdient auf jeden Fall einen Stern mehr, herzlichen Dank dafür an Frau Scholz.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Aus Vergnügen wird Liebe

    Eine wunderschöne Liebesgeschichte. Aus Lust am gemeinsamen sexuellem Spaß entwickelt sich Liebe. Ohne derbe Sprache und ohne detailliert die erotischen und sexuellen Momente zu schildern, entwickelt sich aus einvernehmlichen Sex ohne weitere Verpflichtungen eine tiefe Liebe zwischen zwei starken Persönlichkeiten, die sich zunächst nicht sonderlich schätzen. Und das körperliche Anziehung und sexuelles Verlangen evolutionsbiologisch eine der wichtigsten Grundlagen zur erfolgreichen Paarbildung ist, hat die Verhaltensforschung hinlänglich bewiesen. Langsam entwickelt sich über den puren Sex hinaus eine tiefe Freundschaft und echte Liebe. Ein wirklich schönes Hörbuch. Und die Sprecherin ist zudem wohlklingend und einfühlsam.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars
    • Ds
    • 09.01.2021

    Plump, vorhersehbar,Prinzesschen im goldenen Käfig

    Langweilig mit schrecklich plumpen Softporno-Szenen. Das Prinzesschen wird aus dem goldenen Käfig gerettet und kann dabei nicht selber sprechen oder entscheiden, meist reden die anderen über sie und sie hat nichts zu melden. Dios mío. Ich mag die Bücher von Sarah Morgan eigentlich, aber bei diesem war ich froh, als es vorbei war. Überhaupt keine Empfehlung.