Jetzt kostenlos testen

John - Die Brüder

Die Hüter der Rose 1
Serie: Die Waringham Hörspiele, Titel 4
Spieldauer: 10 Std. und 50 Min.
5 out of 5 stars (3.061 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

England 1413. Der 13-jährige John of Waringham steht im Schatten seiner älteren Brüder. Um seinen Mut zu beweisen, reißt er von zu Hause aus und begibt sich an den Hof des frisch gekrönten Königs Harry, wo er rasch Karriere macht. Voller Enthusiasmus zieht er gemeinsam mit seinen Freunden an der Seite des Königs in den Krieg gegen die Franzosen. Doch hier muss er rasch lernen, dass der Krieg ein schmutziges Geschäft ist. Während der entscheidenden Schlacht von Agincourt befiehlt Harry, die gefangenen französischen Ritter zu töten. Auch John folgt diesem Befehl. Als er jedoch bei einem Botengang einem Neffen eben jenes Ritters in die Hände fällt, den er gegen jede Ritterehre ermordet hat, scheint sein Schicksal besiegelt...

"Robin - Die Flucht" nach Rebecca Gablés "Das Lächeln der Fortuna" war der grandiose Auftakt einer gewaltigen Mittelalter-Saga, die ihre Fortsetzung nun in den Abenteuern seines Sohnes John findet.


>> Diese Hörspiel-Fassung des Erfolgsromans "Die Hüter der Rose" wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2005 Rebecca Gablé (P)2017 Audible Studios

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    2.503
  • 4 Sterne
    471
  • 3 Sterne
    57
  • 2 Sterne
    12
  • 1 Stern
    18

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    2.638
  • 4 Sterne
    210
  • 3 Sterne
    32
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    9

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    2.278
  • 4 Sterne
    483
  • 3 Sterne
    96
  • 2 Sterne
    12
  • 1 Stern
    13

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars
  • Yve
  • 07.11.2018

Gute Geschichte, unregelmäßige Lautstärke

Die Geschichte war, wie die Bücher davor, wieder sehr spannend. Leider ist die Akustik bei den Kämpfen zb so laut (Schwertgeräusche und schreie) das man den Erzähler nicht mehr verstehen kann.
Was ich auch nicht so optimal finde, da ich oft nachts mit Kopfhörer höre, das die gesamte Lautstärke sehr unterschiedlich ist und man die Lautstärke oft regulieren muss.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

"Robin" war besser

Die vorherige Warringham-Saga "Robin" war besser. Bei "John" ist es schwieriger den Überblick zu behalten bezüglich der Personen, die darin vorkommen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Tolles Hörspiel

Sehr gelungenes Hörspiel, tolle Sprecher, die Atmosphäre wird gut vermittelt. Die Story steht den bisherigen Geschichten in nichts nach.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Wow

wie immer absolut abgefahren. Das Ende ist nichts für Zartbesaitete! Mir war wirklich fast schlecht und ich konnte nicht hinhören. Sehr sehr gut gemacht.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Zu teuer für Rosamunde Pilcher im Mittelalter

1. Kann mir jemand mal bitte eine Quelle nennen, aus der zu entnehmen wäre, dass Beaufort damals tatsächlich wie "Bifford" ausgesprochen wurde?

2. Dafür, dass Autor und Sprecher Deutsche sind (und ich nehme mal an, die Lektoren auch), wundert (und ärgert) es mich, wiederholt so etwas zu hören: "Er/sie war ihm/ihr wohlgesinnt".

3. Dieses Hörspiel ist im Grunde gut konzipiert, die Sprecher meist sehr gut (nicht alle, nicht immer), die Geräuschkulisse meist ansprechend, ABER es kommt mir unter Zeitdruck geschnitten vor (musste wohl sehr schnell gehen, die Produktion war teuer, irgendwo musste gespart werden): zum Teil zu lange Pausen (man meint an einer Stelle gar, die Batterie wäre leer, dann geht's plötzlich doch weiter); viel zu viele und zu lange Musikeinlagen; Musikeinlagen, wo eigentlich keine hingehören, dafür an anderer Stelle, wo eine hinpassen würde, gar keine; überhaupt stellenweise zu laute Soundeffekte (besonders bei Action-Einlagen), die das gesprochene Wort so sehr überlagern, dass es unverständlich wird.

4. ROBIN war noch interessant. JOHN ist dasselbe in grün, aber leider ausgewaschen, ausgetreten, ausgebleicht. Die Figuren wirken hölzern, lassen Tiefgang vermissen, häufig unglaubwürdig.

5. Die im Vergleich zu ROBIN häufigeren Softporno-Einlagen sind hier erzählerisch eigentlich unnötig und irgendwie verlagstechnisch peinlich (da hat wohl jemand gemeint, sowas müsse unbedingt rein, der Leser/Hörer erwarte sowas). Und so wird immer wieder in die jeweilige feuchtwarme Sie geglitten. Gähn.

6. Die Beschreibungen vom mittelalterlichen England sind bei Ken Follett wesentlich umfangreicher, lebendiger sowie detaillierter und kontrastreicher gezeichnet.

7. Alles in allem ist dieses Hörspiel für seichte Unterhaltung zu teuer. Es ist Geldbeutelschneiderei, denn ich empfinde es als unverschämt, das Hörspiel auf Teufel-komm-raus zu dehnen und es in 3 Teilen verkaufen zu wollen, nur weil man sich verkalkuliert hat. 30 Euro für 3 qualitativ nicht hochwertige Teile sind definitiv zuviel.

Fazit: Das war's für mich in Sachen Hörspiele von Gablé.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Tolle Geschichte

Wunderbare Fortsetzung der Waringham Saga. Spannend bis zum Schluß!
Aufwendig produziertes Hörspiel mit vielen gut unterscheidbaren Sprechern.
Einzig die Nebengeräusche sind machmal so laut dass man die Sprecher nicht mehr hört.
Deswegen auch nur 3 Sterne für die Sprecher.

Da es sich um viele verschiedene und komplexe Akteure handelt würde ich mir gern einen Art Guid (PDF) wünschen die auch die Zusammenhänge und Verwandtschafts Verhältnis zu erklären.
Freue mich schon auf den nächsten Teil

Grüße

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Gut, aber...

Wirklich großer Fan der Hörspiele nach RG's Büchern.
Bei John hatves jedoch diesesmal nicht geklickt bei mir. Die Geschichte ist okay, jedoch fand ich die anderen beiden Trilogien auf so vielen Ebenen spannender.

Soundtechnisch haben sie einige Änderungen gemacht. Während Bierstedt erzählt, was passiert, werden nun vermehrt die Kàmpfe akustisch nachgeahmt. Dies ist ziemlich cool, jedoch etwas laut manchmal, sodass der Erzähler untergeht. Wenn dies bei den nächsten Teilen etwas vorsichtiger verwendet wird, dann top!

Ich werde mir auch wieder die nächsten Teile anhören und hoffe, dass es sich bessern wird.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

grandios - danke an das audible team u frau gable

spitzen hörspiel . klare empfehlung. super das diese wunderbar geschriebenheschichten vertont werden klasse. gern mehr

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Schade.

Ich vermisse John jetzt schon. Ich kenne keine vergleichbare Serie, die einen so abholt,
warm hält, Freude bereitet. Bitte mehr davon.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannend ...

... und wie immer wunderbar gemacht! Ich werde sofort das Buch rausholen und weiterlesen! Hoffentlich müssen wir nicht lange auf die Fortsetzung warten.