Jetzt kostenlos testen

Im Schatten des Fuchses

Autor: Julie Kagawa
Serie: Schatten, Titel 1
Spieldauer: 16 Std. und 38 Min.
4.5 out of 5 stars (48 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Die junge Yumeko ist eine Gestaltwandlerin - halb Mensch, halb Füchsin. Im Kloster der Schweigenden Winde lernt sie ihre magischen Kräfte zu kontrollieren. Doch eines Nachts greifen mörderische Dämonen den Tempel an und setzen ihn in Brand. Yumeko gelingt es zu fliehen, mit einem letzten Vermächtnis der Mönche in der Tasche: einer geheimnisvollen Pergamentrolle. Darauf befindet sich der Teil einer uralten Beschwörung, die so gefährlich ist, dass sie einst in drei Teile zerrissen und an verschiedenen Orten aufbewahrt wurde.

Unterwegs trifft Yumeko den Samurai Tatsumi, der auf der Suche nach eben jener Pergamentrolle ist. Gemeinsam setzen sie ihren Weg fort. Tatsumi weiß nicht, dass Yumeko hat, wonach er sucht. Yumeko weiß nicht, dass Tatsumi ein Geheimnis hütet, das sie beide umbringen könnte. Und beide ahnen nicht, dass sie sich niemals ineinander verlieben dürfen.

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2018 / 2019 Julie Kagawa / Random House Audio/ Wilhelm Heyne Verlag. Übersetzung von Beate Brammertz und Ute Brammertz (P)2019 Random House Audio

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    32
  • 4 Sterne
    8
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    2

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    33
  • 4 Sterne
    9
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    2

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    32
  • 4 Sterne
    7
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    2

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Eine Mischung aus Samurai Champloo, Inu Yasha und Demon Slayer

Die zwei Sprecher wechseln sich je nachdem aus welcher Sicht das Kapitel ist ab. Ich fand das wirklich toll, da ich es manchmal verwirrend finde wenn die Gedanken eines Mannes von einer Frauenstimme gelesen werden und andersherum.
Die Chemie zwischen den sehr unterschiedlichen Charakteren führte zu lustigen Szenen, die sich in meinem Kopf wie eine Comedy Szene in einem Anime darstellte. Und endlich mal eine realistische Liebesgeschichte. Nämlich kaum vorhanden. Eher dezent. Denn normalerweise fallen Fremde Menschen nicht nach 5 Minuten übereinander her.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Füchsisch gut

Beim Stöbern hier auf Audible traf ich auf diesen Titel und war sofort Verliebt!

Das Hörbuch hat zwei Sprecher was aber kein Abbruch vom erzählfluss ist.
Die Geschichte ist einfach aber trotzdem spannend gehalten!
Und natürlich alles im Japanischen Setting was erfrischend anders ist.
Es ist alles dabei was so an Japanische Mythen sowie Märchen über Dämonen und anderen Gestalten aufzubieten hat.
Auch die Namen sind eingängig so das es zu keinen Verwirrungen kommt.

Rundherum einfach ein schönes kurzweiliges Hörbuch ich freue mich tatsächlich sehr auf Band 2.
Hoffe echt das es solche Geschichten mal öfters gibt.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Tolle Story

Die Story ist super!
Sehr interessant und auch sehr spannend geschrieben.

Zum genauen Inhalt sage ich nichts weiter :)

Leider sind die japanischen Begriffe nicht immer richtig Ausgesprochen, was ein wenig traurig ist dass man seinen Vorlesern keinen Crashkurs gibt, da japanisch sprechen an sich nicht so schwer ist :)
Abgesehen davon waren die Sprecher beide super! Ich fand auch das sie gut zusammen gepasst haben!

Ansonsten hab ich sie sehr gerne gehört.

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • IO
  • 25.10.2019

Wunderbar unamerikanisch

Eines vorab: Erfreulicherweise steht das Gestaltenwandeln nicht im Mittelpunkt dieses Buches, sondern hat eine weit untergeordnete Rolle.

Die Idee, naives, unschuldiges Mädchen trifft verschlossenem Krieger, ist nicht neu, aber wunderschön anders erzählt.
Auch wenn es aus der amerikanischen Übersetzung kommt, die Geschichte ist japanisch!
Ruhig, einfühlsam und mit all den merkwürdigen Verhaltensweisen, aus Ehre, Scham, Versprechungen und Treue, die uns Europäern eher abgehen, ja unbegreiflich und fast bigott vorkommen. Genau DAS ist der eigentliche Reiz des Buches. Ein wahrlich unemanzipiertes Abenteuer zur Kaiserzeit, mit all den Weisheiten, Geistwesen, Ungeheuern, und Helden, die der fernöstlichen Mythologie zu Grunde liegen.

Ein besonderer Reiz der Erzählung, sind die häufig genannten japanischen Begriffe, bei der ein Zuhörer leicht durcheinander kommen kann. Aber das sollte man nicht. Es ist interessant und auch nicht allzu schwer, die ganzen unterschiedlichen Bezeichnungen zu hören und nach und nach zu erlernen.

Für mich, vielleicht keine neue, aber rundum gelungene Geschichte. "Leider" (die Erzählung ist so schön, dass man sich natürlich auch freut) ist das Buch nicht zu Ende, so dass man nur hoffen kann, dass der zweite Teil möglichst schnell vertont wird.

An den Sprechern gibt es (für mich) nichts auszusetzen. Marie kenne und schätze ich, Julian war für mich neu und recht erfreulich.